Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 28 von 28
  1. #16

    Registriert seit
    Mar 2016
    Wohnort
    Bayern
    Beiträge
    677
    Danke (erhalten)
    402

    Motorsense/Trimmer mit Akku oder Verbrenner, was nehmen?

    Zitat Zitat von Snaggles Beitrag anzeigen

    Kauf Dir was mit einem 4-Takter. Sind kraftvoll und zudem leise.
    4-Takter sind nicht kraftvoll, sondern nur problematisch bei so kleinen Motoren...

    Willst jetzt beim Freischneider auch noch immer Ölwechsel machen? Wozu?

  2. #17
    Avatar von klausfausf
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    6.529
    Danke (erhalten)
    985

    Motorsense/Trimmer mit Akku oder Verbrenner, was nehmen?

    Zitat Zitat von Phantom89 Beitrag anzeigen
    4-Takter sind nicht kraftvoll, sondern nur problematisch bei so kleinen Motoren...

    Willst jetzt beim Freischneider auch noch immer Ölwechsel machen? Wozu?
    Hmmm,
    dann Erkläre mir mal, warum die auch mit Gemisch laufen ???


    eine Akku-Sense hab ich in Betrieb,

    Vorteil, ich kann zb. den Fadenkopf links und rechts herum laufen lassen. (auch das 30er Dickkichtmesser)
    und für einen Pirschpfad freizuschneiden langt der Akku locker
    Man/n darf halt Hobbyqualität nicht mit Profigeräten verwechseln.

    Stimmt aber schon, dass die Akku-Linie teurer ist als die Benzinreihe
    aber was macht man nicht alles für die Umwelt.

    Habe zb. meine Heckenschere (Benzin) nach 15 Jahren verkauft, Weil: der Aufwand bis die lief, rund lief war mir einfach zu anstrengend. Bei der Akku-Schere, Akku rein und läuft, sonst selber Pflegeaufwand bei dem Messerbalken

  3. #18
    Avatar von cast
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    41.471

    Motorsense/Trimmer mit Akku oder Verbrenner, was nehmen?

    Viertakter beim Rasenmäher immer.
    Gemischmotoren sind nur für Steillagen notwendig weil da durch die Schräglage beim Viertakter die Ölschmierung unterbrochen werden kann.
    Deswegen gibts bei Toro bspw den gleichen Rasenmäher mit 4 Takt und wahlweise Gemischmotor.
    Rasenmäher haben keine Ölpumpe.

  4. #19
    Avatar von klausfausf
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    6.529
    Danke (erhalten)
    985

    Motorsense/Trimmer mit Akku oder Verbrenner, was nehmen?

    Und noch ein Punkt,:

    der Gestank vom Treibstoff, Sonderkraftstoff oder Benzin-Gemisch, bleibt aus.

    wenn wir (als Baumpfleger) öfters mal weite Anfahrt haben, und hinten im Kombi die Sägen muffel, ist das nicht so prall.
    (ggf 1 Std im Stau stehen bei 70 grad Cellsius

    es reicht wenn das (Bio)Kettenöl muffelt, aber ist ja Bio und daher ungefährlich

  5. #20
    Avatar von cast
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    41.471

    Motorsense/Trimmer mit Akku oder Verbrenner, was nehmen?

    Das Bioöl ist Rapsöl, das muffelt tatsächlich nur.

  6. #21
    Avatar von klausfausf
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    6.529
    Danke (erhalten)
    985

    Motorsense/Trimmer mit Akku oder Verbrenner, was nehmen?

    Zitat Zitat von cast Beitrag anzeigen
    Das Bioöl ist Rapsöl, das muffelt tatsächlich nur.
    Bist Du dir ganz sicher ????, nur muffeln

    schmier Dir das mal, zb, auf den Handrücken, und warte mal ab.

    Abends, oder am nächstem Tag sieht man (ggf) das Ergebniss
    und als Aerosol in der Lunge wirkt es bestimmt gut

  7. #22

    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    1.732
    Danke (erhalten)
    510

    Motorsense/Trimmer mit Akku oder Verbrenner, was nehmen?

    Zitat Zitat von klausfausf Beitrag anzeigen
    Bist Du dir ganz sicher ????, nur muffeln

    schmier Dir das mal, zb, auf den Handrücken, und warte mal ab.

    Abends, oder am nächstem Tag sieht man (ggf) das Ergebniss
    und als Aerosol in der Lunge wirkt es bestimmt gut

    Gibt's überhaupt gescheite Kettenölefür die Motorsäge als Bio?
    Heute Back Ich, morgen Brau Ich und übermorgen mach ich der Königin ein Kind.

  8. #23
    Avatar von cast
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    41.471

    Motorsense/Trimmer mit Akku oder Verbrenner, was nehmen?

    Meist werden nur Pflanzenöle verwendet Raps und Olivenöl ist gut Hitzestabil.

    Natürlich keines auf Lebensmittelniveau.


    Was heißt gut?

    Zumindest in FSC Wäldern muss zwingend mit Bioölen gearbeitet werden und wenn es die Profis machen...
    Geändert von cast (18.05.2018 um 20:12 Uhr)

  9. #24
    Avatar von klausfausf
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    6.529
    Danke (erhalten)
    985

    Motorsense/Trimmer mit Akku oder Verbrenner, was nehmen?

    Zitat Zitat von cast Beitrag anzeigen
    Meist werden nur Pflanzenöle verwendet Raps und Olivenöl ist gut Hitzestabil.

    Natürlich keines auf Lebensmittelniveau.


    Was heißt gut?

    Zumindest in FSC Wäldern muss zwingend mit Bioölen gearbeitet werden und wenn es die Profis machen...


    nur wenn es gestellt wird, ansonsten schweigt die höfflichkeit.


    Die Bio-Kettenöle sind schon deutlich besser geworden, aber immer noch nicht der Weisheit letzter Schluss
    feinst zerstäubt in die Umwelt geblasen

    Schaue Dir mal das Streubild beider Öle auf einer Pfütze (Wasser) an, und erkenne den Unterschied

  10. #25
    Avatar von uihhh
    Registriert seit
    Jul 2007
    Wohnort
    im Wald
    Beiträge
    9.643
    Danke (erhalten)
    440

    Motorsense/Trimmer mit Akku oder Verbrenner, was nehmen?

    da ich selbst die Unterschiede erfahren durfte (konnte vorher testen), war die Entscheidung leicht ... ist ein Stihl Freischneider mit 2-Takt-Motor geworden.

    Das Teil ist kräftig, kann jederzeit nachgetankt werden und hält bei privatem Einsatz fast ewig.

    Mit den Abgasen hatte ich noch nie Probleme und ich kann das Teil uneingeschränkt empfehlen.

    Dazu nimmst bitte auch den Fadenkopf, welcher sich automatisch einstellt, so dass Du den Fadenverschleiß nicht manuell ausgleichen musst. Achte auch dazu, dass das Endteil, an welchem die Werkzeuge (Faden, Messer u.s.w.) fixiert werden, komplett aus Metall ist. Die Geräte sind deutlich robuster als die, welche dort Plastik haben.

    so ein Modell meine ich:


    254071d0ff104976a5ff46e743dcf847.jpg
    Gruß Manfred


  11. #26
    Avatar von klausfausf
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    6.529
    Danke (erhalten)
    985

    Motorsense/Trimmer mit Akku oder Verbrenner, was nehmen?

    Uiiihhh

    das Bild, ist auch nur ein Hobbygerät, da halten die Prof-Akkugeräte locker mit, glaub mir

    und wenn da kein 3,5mm Faden rein geht, lasse es, reicht nur für den Zierrasen.

    ein Dreieckblatt mit 30-35cm Durchmesser ist ne andere Hausnummer

  12. #27
    Avatar von Meetschloot
    Registriert seit
    Dec 2013
    Wohnort
    Friesland
    Beiträge
    828
    Danke (erhalten)
    329

    Motorsense/Trimmer mit Akku oder Verbrenner, was nehmen?

    Moin


    Mein Beitrag dazu:

    https://forum.wildundhund.de/showthr...36#post2740336

    Übrigens soll es Weißdorn und kein Schwarzdorn sein im Beitrag. Autokorrektur...


    Waidmannsheil

    Meetschloot
    Mach man, wenn du meinst dass das Not tut.

  13. #28
    Avatar von siebi
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    996
    Danke (erhalten)
    125

    Motorsense/Trimmer mit Akku oder Verbrenner, was nehmen?

    Hatte vor paar Jahren auch die Wahl zwischen Stihl und Husquarna.
    Bin mit dem Husquarna bis dato sehr zufrieden, ob Revier, Garten, oder Kaninchenfutter, alles top
    waidmannsheil
    Jörg

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •