Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Merino Socken

  1. #1

    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    109
    Danke (erhalten)
    6

    Merino Socken

    Hallo zusammen,

    bisher hatte ich immer die Socken von Woolpower gekauft und habe von den Linern bis zu den 800ern alle Ausführungen,
    zum Teil auch mehrfach, weil ich immer zufrieden war (u.a. auch bei 60 °C waschbar, müffeln nicht etc.).
    Jetzt ist es aber so, dass die Socken bei mir im Zehenbereich recht schnell Löcher bekommen.
    Das Stopfen der Socken schafft leider nur kurzfristige Abhilfe; lange/spitze/scharfkantige Zehnägel habe ich auch keine...

    Habt ihr Erfahrungen mit Socken aus Merino von anderen Herstellern?
    Auf die schnelle habe ich einige andere Marken aufgetan, bin aber etwas überfordert:
    Falke, Smartwool, Icebreaker, Rohner, Veith, X-Socks, Ortovox etc. etc.

    Um Hinweise und Tipps bin ich dankbar.

    Grüße!

  2. #2

    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    3.089
    Danke (erhalten)
    4492

    Merino Socken

    Nordpol zur Jagd, sonst Falke "Teppich im Schuh"

    Horrido
    Und möge es Herbst im ganzen Jahre bleiben!

  3. #3
    Avatar von Sauwechsel
    Registriert seit
    Mar 2015
    Wohnort
    Hessen
    Beiträge
    288
    Danke (erhalten)
    441

    Merino Socken

    Ich kann die skisocken von icebreker empfehlen..
    Habe jetzt schon das fünfte Paar. .halten ewig ( das älteste ist 4 Jahre )Ferse, Zehen verstärkt. Im Winter warm und im Sommer auch noch zu ertragen...
    WMH.

  4. #4
    Avatar von Andiman
    Registriert seit
    Nov 2014
    Wohnort
    Perle des Münsterlandes
    Beiträge
    1.652
    Danke (erhalten)
    1095

    Merino Socken

    Zitat Zitat von Sauwechsel Beitrag anzeigen
    Ich kann die skisocken von icebreker empfehlen..
    Absolute Spitzenklasse.
    Mir wurden sie im Outdoorshop empfohlen und ich trage sie auch fast nur noch.
    Halten super, sofern keine Welpen Löcher reinbeißen .
    Niemals möchte ich es wagen,
    ohne guten Hund zu Jagen.
    So er fehlt, wo´s immer sei,
    wird die Jagd zur Luderei.

  5. #5
    Avatar von Stomberger
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    3.555
    Danke (erhalten)
    1168

    Merino Socken

    https://www.engelbert-strauss.de/arb...22101-840.html
    Hab mal ein Paar probiert und dann gleich nachgekauft.
    Jagd ist Handwerk

  6. #6
    Avatar von Drahthaar_Fan
    Registriert seit
    Jan 2014
    Wohnort
    Hamburg
    Beiträge
    514
    Danke (erhalten)
    102

    Merino Socken

    Zitat Zitat von Hosenflicker91 Beitrag anzeigen
    Falke, Smartwool, Icebreaker, [...], Veith, X-Socks, [...]
    ...trage ich und bin zufrieden. Billigsocken kaufe ich mir nicht mehr.

    Gruß,
    DF
    Landesjägerschaft Niedersachsen - Anerkannter Naturschutzverband seit 1979

  7. #7
    Avatar von cast
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    42.264

    Merino Socken

    Auch WP halten ewig, nur mancher bekommt alles klein, da ist es müssig was anderes zu empfehlen. Es ist egal.

  8. #8

    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    109
    Danke (erhalten)
    6

    Merino Socken

    Vielen Dank für die Antworten.
    Ich glaube es wird mir nichts anderes übrig bleiben als mich durchzuprobieren.

    @cast: Bitte schildere mir was man beim Tragen von Socken falsch machen kann. Richtige Größe von Socken und Schuhen sowie gepflegte Füße vorausgesetzt...

    Selbst bei dünnen Business Baumwollsocken habe ich keine Probleme, nur die WP Liner und 200er verschleißen bei mir sehr schnell.

  9. #9
    Avatar von cast
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    42.264

    Merino Socken

    Die 200er sind zwar empfindlicher, aber bei mir halten sie seit Jahren. Ich trage tagsüber derbe ungefütterte Arbeitsschuhe von Redwings. Vielleicht habe ich Glück.
    Das sind aber für mich keine Socken für Bergschuhe, sondern eher fürs tägliche ins Büro, genauso trägt man die Liner nie solo, deswegen heißen sie Liner.
    WP 400 bis 800 sind völlig unbeeindruckt vom jahrelangen Gebrauch.

    Ich habe 8 Paar 400er, im Winter trage ich die täglich, ein Tag an, waschen, anziehen, immer reihum. Noch keine Ausfälle.

  10. #10

    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    69
    Danke (erhalten)
    18

    Merino Socken

    Seit ...zig Jahren trage ich Veith, die dicke Version auf Grund der milden Winter schon länger nicht mehr. Einige sind auch bereits gestopft, tut der Funktion keinen Abbruch. Allerdings kaufe ich Sie eine Nummer kleiner (sind Doppelgrößen), sitzen anfangs etwas stramm, dann aber perfekt. Zudem kennzeichne ich jeweils "rechts" / "links" mit Textilstift, um die Passform zu erhalten. Das Müffeln beginnt auch erst am dritten Tag des Tragens in Stiefeln, und das bei sehr guter Dämpfung durch die Polster an den richtigen Stellen.
    Sind ihr Geld mehr als wert!!!

    Gruß Wolfgang
    Danke Swerve haben sich bedankt

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •