Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    9
    Danke (erhalten)
    12

    Servus aus Niederbayern!

    Liebe Forumsmitglieder,
    nachdem ich hier schon fast zehn Jahre mitlese, habe ich mich nun entschlossen, mich anzumelden um auch etwas meinen "Senf" dazugeben zu können. Auf dieses Forum bin ich damals im Rahmen der Internetsuche zum Thema Krähenlockjagd gestoßen, und stand schon mehrfach kurz vor der Anmeldung, aber es kam immer irgendwas dazwischen ...
    Den Jagdschein habe ich 2001 gemacht, in einer in diesem Forum schon mehrfach thematisierten Jagdschule im Saarland, die räumlich einem ehem. Gutshof angeschlossen ist und über einen unterirdischen Schießstand verfügt Damals war das im heimatlichen Niederbayern noch ein Stein des Anstosses
    Zur Jagd wiederum bin ich eigentlich per Zufall gekommen, nachdem mir ein paar Jagdzeitschriften in die Hände fielen, und ich den Inhalt einfach wahnsinnig spannend fand. Als Hobby-Ornithologe seit dem Grundschulalter hatte ich bis dato keinen jagdlichen Bezug und zugegebenermaßen etwas vorurteilsbehaftete Vorstellungen von der Jagd und ihren Vertretern. Aktuell bin ich "Mitgeher" in einem ca 400 ha großen Gemeinschaftsjagdrevier mit Reh-und Schwarzwild als Hauptwildarten. Mit dem Niederwild sieht es derzeit noch etwas mau aus, ein Fasanenbestand scheint sich neuerdings zu etablieren und wird sicher noch Unterstützung in Form von Raubwildbejagung und Lebensraumverbesserung gebrauchen können ...
    Meinen Benutzernamen habe ich so gewählt, weil aus meiner Sicht der Winteransitz bei Schnee auf Fuchs und Sau (in dieser Reihenfolge!) das höchste der jagdlichen Gefühle darstellt Er hat aber nicht zu bedeuten, dass die anderen Jahreszeiten für mich jagdfrei sind
    In diesem Sinne freue ich mich auf fruchtbare Diskussionen mit Euch!

  2. #2

    Registriert seit
    Oct 2011
    Wohnort
    Bierviertel
    Beiträge
    62
    Danke (erhalten)
    17

    Servus aus Niederbayern!

    HabedieEhre aus OÖ
    "Unterhaltung besteht meist nicht darin,
    daß man etwas Gescheites sagt, sondern daß man etwas Dummes anhören muss" Wilhelm Busch

  3. #3

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    746
    Danke (erhalten)
    235

    Servus aus Niederbayern!

    Servus!

    Aus welcher Ecke in NB kommst du denn?
    WaiHei
    de Bu.

    Wenn 'd Wurscht so dick wie's Brot is, is wurscht wie dick 's Brot is.

  4. #4

    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    9
    Danke (erhalten)
    12

    Servus aus Niederbayern!

    Servus Banater Bu!
    Bereich Grenze zur Oberpfalz. Da wo die Landkreise LA, R, SR und KEH zusammenstossen.
    Waidmannsheil!

  5. #5

    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    46
    Danke (erhalten)
    42

    Servus aus Niederbayern!

    Servus aus der Nachbarschaft!

  6. #6
    Avatar von Mönchengladbach
    Registriert seit
    Apr 2017
    Wohnort
    Bielefeld bzw Warburger Börde
    Beiträge
    1.502
    Danke (erhalten)
    768

    Servus aus Niederbayern!

    Der Winteransitz bei Schnee auf Sau, Fuchs,Waschbär,...
    hat für mich auch eine große Bedeutung [emoji106]
    Horüdo!
    DRAHTHAAR
    Gute Hunde will ich führen,
    nehm ich Rucksack und Gewehr,
    nicht ein einzig Stück verlieren,
    ist das Waidmanns Jägerehr.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •