Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 21 von 21
  1. #16
    Avatar von Mattenklodt
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    1.184
    Danke (erhalten)
    538

    Jagen in der Pferdekoppel

    nochmal: 6 ha ist groß.
    Das ist nicht mit diesen kleinen Koppeln zu vergleichen, die man so kennt.
    Und das ist jagdbare Fläche.

    Natürlich muss man sich mkit dem Pferdehalter mal abstimmen etc.
    Aber es sollte auch dort die Jagd stattfinden, wo das Wild auch hinzieht.

    M.
    Danke Alpinist haben sich bedankt

  2. #17

    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    47
    Danke (erhalten)
    1

    Jagen in der Pferdekoppel

    Habe ich vielleicht auch etwas unglücklich erklärt. Die Wiese ist nicht nur groß sondern auch sehr lang. Natürlich werde ich nicht schießen, wenn die Pferde in der Nähe sind. Diese sind aber auch oft 300-400 Meter weit weg und außerdem jage ich mit einem Schalldämpfer. Das schießen sollte nicht zum Problem werden.
    Der Pferdehalter ist sehr locker im Hinblick Jagd. Er meinte so viel wie es im Wald knallt müssten die Pferde sowieso schussfest sein
    Leider ist es die einzigste "ordentliche" Wiese im Revier. Probleme mit Wildschaden gibt es nicht. Ab und zu brechen mal ein paar Sauen in der Wiese aber das hält sich alles im Rahmen und das stört den Besitzer nicht.
    Durch den Malbaum habe ich die Hoffnung ein paar Sauen aus dem Wald in Anblick zu bekommen. Im Wald sind eigentlich immer Sauen unterwegs und der Nachbar macht auch nicht wirklich viel dran.
    Danke Alpinist haben sich bedankt

  3. #18

    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    47
    Danke (erhalten)
    1

    Jagen in der Pferdekoppel

    Mir ist gerade eingefallen, dass ich zumindest den Malbaum ja auch einfach auszäunen könnte. Der Zaun geht direkt bis zum Wald. Wenn ich hier 5qm auszäune kommen die Pferde da nicht mehr dran. Ähnlich könnte ich das auch mit der Salzlecke machen. Ich schaue mir das noch mal an und rede mit dem Pferdebesitzer.

  4. #19
    Avatar von Mattenklodt
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    1.184
    Danke (erhalten)
    538

    Jagen in der Pferdekoppel

    Auszäunen ist eine sehr gute Idee.
    Bei 6 ha weide kann man evtl eine Insel von 50 qm erfragen, die man etwas verwildern lässt?

    M.
    Danke Taska haben sich bedankt

  5. #20

    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    47
    Danke (erhalten)
    1

    Jagen in der Pferdekoppel

    Danke das ist auch eine gute Idee.
    Vom Besitzer her geht das bestimmt.
    Dort kann ich ja dann auch die Salzlecke drin aufstellen.
    Das Gras in dieser Insel wird nur wahrscheinlich relativ schnell sehr hoch, muss man mal testen.

  6. #21

    Registriert seit
    Nov 2009
    Beiträge
    135
    Danke (erhalten)
    99

    Jagen in der Pferdekoppel

    Wenn viel Betrieb ist bleibt das Gras kurz, ansonsten die Sense schwingen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •