Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 91 bis 101 von 101
  1. #91
    Avatar von gipflzipfla
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    22.419
    Danke (erhalten)
    2830

    Doppelbüchsdrilling Schussbild

    servus

    Zitat Zitat von Teufelsmoorer Beitrag anzeigen
    ...

    bis hin zu dem Anbieter : den muss mann Kennen.

    Ist sehr genau und Exakt; sehr peniebel und Zuverlässig... und in seinen Angeboten schreibt er genau das rein was er auch anbietet... aber auch nicht eine Silbe mehr.

    ....

    TM
    um das so selbstsicher zu beurteilen, dazu muss man schon sehr sehr viel mit ihm zu tun gehabt haben.

    Das was ich erlebt habe, war alles andere als positiv.
    Schriftverkehr dazu liegt vor
    Waidmonns Gruaß

    "Meine Schuah, meine Schuah san von Fuxleda g´mocht, sie schlofn bei Tog und gehn aus bei da Nocht!"

    Ja, es l o h n t sich, ein dickes Kaliber zu verwenden.....

    Weil´s einfach nur geil ist




  2. #92

    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    4.413
    Danke (erhalten)
    2679

    Doppelbüchsdrilling Schussbild

    Zitat Zitat von gipflzipfla Beitrag anzeigen
    servus


    um das so selbstsicher zu beurteilen, dazu muss man schon sehr sehr viel mit ihm zu tun gehabt haben.

    Das was ich erlebt habe, war alles andere als positiv.
    Schriftverkehr dazu liegt vor
    Ich kann mich nicht beschweren.

    Waffe war so wie angeboten; Zubehör ( ok; da fehlte der Waffenkoffer; wurde aber sofort nachgeliefert) wie angeboten Vollständig.

    Den technischen Fehler den die Waffe hate konnte der Anbieter nicht wissen; und hat der Erstbesitzer wohl auch nicht erkannt... nur darum wurde die Waffe kaum benutzt.

    ( es ließen sich nicht mehr als 2 Patronen ins Magazin laden; dann klemmte der Zubringer. Um den Fehler zu finden; mußte das Magazin zerlegt werden... und das ist nachweislich nicht geschehen.
    2 Feilstriche an der Arretierung des Magazinbodens am Magazinkörper und das Ding funzte wie neu... diesen Fehler konnte mann nur bemerken wen das Magazin gefüllt wurde.. also im Praktischen Einsatz. Nicht auf dem Schießstand... so kommt mann eben zu einer Sauer Take Down...)

    TM
    Zeige einem klugen Menschen einen Fehler
    und er wird sich bedanken

    zeige einem dumen Menschen einen Fehler
    und er wird dich beleidigen

  3. #93
    Avatar von Hohlweglauerer
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    5.820
    Danke (erhalten)
    2031

    Doppelbüchsdrilling Schussbild

    Zitat Zitat von gipflzipfla Beitrag anzeigen
    servus


    um das so selbstsicher zu beurteilen, dazu muss man schon sehr sehr viel mit ihm zu tun gehabt haben.

    Das was ich erlebt habe, war alles andere als positiv.
    Schriftverkehr dazu liegt vor
    Du würdest eher abraten?

    oder...sind 1450 Euronen zu viel für so eine Waffe?
    "If someone has a gun and is trying to kill you, it would be reasonable to shoot back with your own gun!"

    Dalai Lama, Seattle Times, May 15, 2001

    "Ich schieße, also bin ich!"

    ...is von mir!

    "Wolf kann immer kommen....!"

    Dein Wolfsberater


  4. #94
    Avatar von Wandersmann
    Registriert seit
    Oct 2016
    Wohnort
    siehe AVATAR
    Beiträge
    2.019
    Danke (erhalten)
    3026

    Doppelbüchsdrilling Schussbild

    @ Teufelsmoorer #81 & 86:

    Deine und meine Ansicht zu A&D-Systemen und Systemen mit Blitzschlossen gehen offensichtlich getrennte Wege.
    Die hier im Link http://egun.de/market/item.php?id=7007544#img abgebildete DB hat eindeutig ein A & D-System und ein nachträglich eingelegtes DB-Laufbündel.

    Damit auch Du zukünftig bezüglich Waffenkritik etwas näher an den tatsächlichen Gegebenheiten auftreten kannst ein paar Hinweise:
    1. Nicht das allgemeine Verkaufsgebaren des Herstellers ist maßgeblich, sondern das zu beobachtende Bascül;
    2. Schau Dir mal die typische A&D- Anordnung der Achsen beim Blick auf das seitliche Bascül an, von vorne nach hinten:
    zuerst die Achse des Spannhebels, dann diejenige des Schlagstückes, dann die Achse für die hier untenliegenden Abzugsstangen; eine weltweit im Waffenbau typische Anordnung für Querflinten/-büchsen mit einfacher, klassischer A&D Anordnung. Davon zu unterscheiden die in Suhl bis heute "gepflegte" Machart der A&D-Schlosse mit oben angelenkten Stangen in Kernerscher Bauart;
    3. Wie man auf das (breitere) Bodenblech als Blitzschlosshinweis verweisen kann, wo doch gar keins abgebildet ist, bleibt mir rätselhaft.

    Nach Post #81 dachte ich zuerst an einen Joke - im Laufe der Diskussion wurde mir die Fehleinschätzung klar.

    Wandersmann

    Literatur zum Einstieg: "Jagdwaffenkunde" von Barthold oder Hagelund/Claesson/Kinsky "Die Jagdwaffe und der Schuß"

    Ball flach halten - sagt man auf der Russen-WM
    Geändert von Wandersmann (15.06.2018 um 15:14 Uhr)

  5. #95
    Avatar von gipflzipfla
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    22.419
    Danke (erhalten)
    2830

    Doppelbüchsdrilling Schussbild

    Zitat Zitat von Hohlweglauerer Beitrag anzeigen
    Du würdest eher abraten?
    ..ich sag es mal so: ich persönlich werde dort nie mehr etwas kaufen... Noch nicht einmal eine Packung Diabolos!
    Tut mir leid, ich bin vorbelastet und daher möglicher weise nicht objektiv

    Zitat Zitat von Hohlweglauerer Beitrag anzeigen
    oder...sind 1450 Euronen zu viel für so eine Waffe?
    mir gefällt weder die Knarre an sich, noch passt mir der Preis..

    Wenn ich wirklich eine DB haben will, dann suche ich mir etwas qualitativ hochwertiges und nehme nichts, was auf den ersten Augenschein weder als Fleisch, noch als Fisch daher kommt.

    Mag sein, dass sie etwas taugt. aber sicher wäre ich mir da nicht und mit dem ganzen Drumherum des Versendens kann das alles nichts.

    Tut mir leid, ich bin mehr als gebranntes Kind, was das anbelangt


    Da muss jeder seine eigenen Erfahrungen machen....

    edit meint, lasse sie Dir kommen (nach Ö E 70,- ) und beäuge sie, oder fahre zum Befummeln u n d Probeschießen hin. So weit ist das nicht.
    Geändert von gipflzipfla (15.06.2018 um 15:15 Uhr) Grund: los
    Waidmonns Gruaß

    "Meine Schuah, meine Schuah san von Fuxleda g´mocht, sie schlofn bei Tog und gehn aus bei da Nocht!"

    Ja, es l o h n t sich, ein dickes Kaliber zu verwenden.....

    Weil´s einfach nur geil ist




  6. #96

    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    4.413
    Danke (erhalten)
    2679

    Doppelbüchsdrilling Schussbild

    Zitat Zitat von Wandersmann Beitrag anzeigen
    @ Teufelsmoorer #81 & 86:

    Schau dir die Anordnung der Wellen noch mal genau an... bei den Anson & Deely die ich kenne sind die Wellen alle auf einer Höhe.

    Laut Beschreibung ist die Waffe Beschußjahr 1998... Schaftform und Schaftgestaltung; insbesondere Schaftkappe passen nicht zu einer DB dieses Baujahrs...

    Die Baskühle ist mir persöhnlich für eine DB zu Breit; für eine Flinte jedoch Konstruktionsbedingt vorgegeben. Da ist im Bereich Patronenlager reichlich Futter; an der Mündung jedoch eher Sparsam gehalten... welche Balnance dies Waffe wohl hat ?

    Wen schon das Laufbündel ausgehengt Fotographiert wird; dann währe ein Bild des Stoßbodens und der Schlagbolzen Hilfreich gewesen.

    Viele Flinten sind auf DB umgebaut worden; nur haben einige die Ungeeigneten Schrotschlagbolzen drin gelassen...

    Daher mein Eindruck : Obskur... es past eben nicht zusammen was eigentlich zusammen gehört.

    DB im Kaliber 45-70 habe ich schon einige gesehen; diese in .444 Merlin ist die erste.

    Leistungsmäsig hinkt die .444 einer 9,3 und auch einer 8x57 auf E100 hinterher.

    TM
    Zeige einem klugen Menschen einen Fehler
    und er wird sich bedanken

    zeige einem dumen Menschen einen Fehler
    und er wird dich beleidigen

  7. #97
    Avatar von gipflzipfla
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    22.419
    Danke (erhalten)
    2830

    Doppelbüchsdrilling Schussbild

    Zitat Zitat von Teufelsmoorer Beitrag anzeigen
    ....

    Leistungsmäsig hinkt die .444 einer 9,3 und auch einer 8x57 auf E100 hinterher.

    TM
    Ich habe da so eine Vorstellung dazu:

    Die Masse eines geeigneten Geschoßes in der Augenblickswirkung ist das Gift....
    Waidmonns Gruaß

    "Meine Schuah, meine Schuah san von Fuxleda g´mocht, sie schlofn bei Tog und gehn aus bei da Nocht!"

    Ja, es l o h n t sich, ein dickes Kaliber zu verwenden.....

    Weil´s einfach nur geil ist




  8. #98
    Avatar von Wandersmann
    Registriert seit
    Oct 2016
    Wohnort
    siehe AVATAR
    Beiträge
    2.019
    Danke (erhalten)
    3026

    Doppelbüchsdrilling Schussbild

    @ Teufelsmoorer #96

    Ich habe eher den Eindruck, Du bist derzeit mit den Wellen nicht auf einer Höhe

    Also: A&D ohne wenn und aber - und wenn Du Dir das Innenleben und die Hebelwege vorstellst, ist ein "auf einer Höhe liegen" eher unwahrscheinlich...
    Und das hier aus einer Flinte mit neuem Laufbündel eine DB entsteht ist kein ernsthaftes Problem, solange man als Basis einen 16er oder 20er Systemkasten nutzt - dann wird das Laufbündel auch "passender".

    Thema durch für den
    Wandersmann

  9. #99

    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    4.413
    Danke (erhalten)
    2679

    Doppelbüchsdrilling Schussbild

    Zitat Zitat von wandersmann Beitrag anzeigen



    a&d ohne wenn und aber - und wenn du dir das innenleben und die hebelwege vorstellst, ist ein "auf einer höhe liegen" eher unwahrscheinlich...


    Thema durch für den
    wandersmann

    Anson Deeley I.jpg

    Anson Deeley II.jpg

    Anson Deeley III.jpg


    tm
    Zeige einem klugen Menschen einen Fehler
    und er wird sich bedanken

    zeige einem dumen Menschen einen Fehler
    und er wird dich beleidigen

  10. #100

    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    541
    Danke (erhalten)
    16

    Doppelbüchsdrilling Schussbild

    Zitat Zitat von Sir Henry Beitrag anzeigen
    Wenn man die tolerable Abweichung mit 10cm annimmt, kommt es auf den Bezugspunkt an, denn von Mitte Kammer sieht es anders aus,
    als vom Rand der Kammer......
    dadurch werden 20 cm Ø auch nicht kleiner.

  11. #101
    Avatar von Sir Henry
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    26.327
    Danke (erhalten)
    1177

    Doppelbüchsdrilling Schussbild

    Zitat Zitat von Fleischjäger Beitrag anzeigen
    dadurch werden 20 cm Ø auch nicht kleiner.
    Richtig - aber die Ränder verschieben sich
    Fünf Merksprüche:
    1. Es wird zu viel erzählt von zu wenig Erlebtem
    2. Neid zerfrisst die Seele wie Rost das Eisen
    3. Das Durchreißen des Abzugs macht die Kugel nicht schneller
    4. Mit kürzeren Läufen muss man weiter schießen
    5. Jede Schussweite beginnt an der Laufmündung
    6. Meine 3S: schnell, sicher, sauber.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •