Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 24 von 24
  1. #16
    Avatar von TopHunter
    Registriert seit
    Dec 2012
    Wohnort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.906
    Danke (erhalten)
    529

    Blaser BBF 95 / Kombinierte Waffen - Erfahrungen

    Zitat Zitat von Marc-G Beitrag anzeigen
    Erstmal Waidmannsdank!

    Ich denke bei mir wird im Januar evtl. ein ESL in 222 Rem rein kommen. Balgschonendes Kaliber und für Reh auch noch.

    Manchmal ist die 3006 einfach für für Kitze zu stark Und ein Lärm macht des auch immer
    Den kann ich dir empfehlen!
    Preisgünstig (mit Einbau und Einschießen etc.) und sehr gut.

    http://www.waffenkargl.de/

    TH

    P.S.: Wenn du den Einstecklauf rausnimmst, musst du die Waffe neu einschießen!
    Geändert von TopHunter (03.06.2018 um 21:58 Uhr)
    Das ist des Jägers Ehrenschild,
    dass er beschützt und hegt sein Wild,
    waidmännisch jagt, wie sich's gehört,
    den Schöpfer im Geschöpfe ehrt.



  2. #17

    Registriert seit
    May 2001
    Wohnort
    Düsseldorf
    Beiträge
    5.252
    Danke (erhalten)
    739

    Blaser BBF 95 / Kombinierte Waffen - Erfahrungen

    Zitat Zitat von Bollinger Beitrag anzeigen

    Ich habe die BBF dann in Zahlung gegeben und bin mit einer BD14 aus dem Geschäft (.30-06 / .222).

    Es mag ein Bauchgefühl sein, aber ich fühle mich damit „besser angezogen“
    Tja, das Bessere ist des Guten Feind. Der BD 14 ist schon der Hammer, vor allem weil man ihn mit einem Großkaliber-EL für die Drückjagdsaison zu einer thermostabilen Doppelbüchse umbauen kann. Der Bd 14 ist auch der Grund, warum ich noch keine B95 habe. Allerdings habe ich den auch noch nicht, weil man erstmal mindestens 5.500 € los ist, bis man einen Bd 14 mit Glas im Schrank stehen hat. Und dazu kann ich mich noch nicht so richtig aufraffen, weil mein Schrank schon voll von hochwertigen Waffen ist, die mein Spektrum mehr als abdecken.

    Eine B95 würde man hingegen mit etwas Glück schon für 2.000 € mit brauchbarem Glas zusammenstellen können. 1.200 € für die Waffe, 300 für die Sattelmontage und 500 für ein Zeiss Diavari ZM 3-12x56 oder 2,5-10x48 und fertig.
    Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt. (Goethe)

  3. #18

    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    14
    Danke (erhalten)
    2

    Blaser BBF 95 / Kombinierte Waffen - Erfahrungen

    Zitat Zitat von boris0815 Beitrag anzeigen
    Tja, das Bessere ist des Guten Feind. Der BD 14 ist schon der Hammer, vor allem weil man ihn mit einem Großkaliber-EL für die Drückjagdsaison zu einer thermostabilen Doppelbüchse umbauen kann. Der Bd 14 ist auch der Grund, warum ich noch keine B95 habe. Allerdings habe ich den auch noch nicht, weil man erstmal mindestens 5.500 € los ist, bis man einen Bd 14 mit Glas im Schrank stehen hat. Und dazu kann ich mich noch nicht so richtig aufraffen, weil mein Schrank schon voll von hochwertigen Waffen ist, die mein Spektrum mehr als abdecken.

    Eine B95 würde man hingegen mit etwas Glück schon für 2.000 € mit brauchbarem Glas zusammenstellen können. 1.200 € für die Waffe, 300 für die Sattelmontage und 500 für ein Zeiss Diavari ZM 3-12x56 oder 2,5-10x48 und fertig.

    Moin Boris,
    klar kann man das für 2.000€. Für mich kam aber eine gebrauchte auf keinen Fall in Frage. Leider schon schlechte Erfahrungen gemacht und die 2.100€ sind verschmerzbar.
    Zumal ich noch ein DDoptics 2,5-10x56 A4 mit LP rumliegen hatte war dies keine große Investition mehr.

    Das 2,5-10 ist aber nun auf der Helix gelandet und das 2,5-15x56 auf der BBF. Montiert via Dentler

    Manchmal hat das Händlerleben vorteile, man spart sich einiges und hat vieles meist schon da und kann so kostengünstig sich was zusammenbauen


    ___________

    Der Tipp für den ESL ist super, werd ich gegen Ende der Jagdzeit mal anrufen. Wielange dauert das ganze im Regelfall?

  4. #19

    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    319
    Danke (erhalten)
    56

    Blaser BBF 95 / Kombinierte Waffen - Erfahrungen

    Zitat Zitat von boris0815 Beitrag anzeigen

    Eine B95 würde man hingegen mit etwas Glück schon für 2.000 € mit brauchbarem Glas zusammenstellen können. 1.200 € für die Waffe, 300 für die Sattelmontage und 500 für ein Zeiss Diavari ZM 3-12x56 oder 2,5-10x48 und fertig.

    ich hatte Glück! Eigentlich hat Marc-G mir die BBF vor der Nase weggekauft. Wollte die haben, da war die schon reserviert. Aber jetzt hab ich eine bekommen. Ist ´ne 30-06 und 20/76 und ich komme auf einen Preis mit Sattelmontage und Zeiss ZM2,5-10x48 t* von 1775,- inkl. Versand. Da kann man nix sagen. Die ist auch nicht zerkratzt oder so. Sieht alles gut aus. Naja mal abwarten wann das Paket ankommt. Für mich hat sich das Warten gelohnt.
    hase-baum-hase-baum-hase-bumm!....Baum!!!!!!!

  5. #20

    Registriert seit
    May 2001
    Wohnort
    Düsseldorf
    Beiträge
    5.252
    Danke (erhalten)
    739

    Blaser BBF 95 / Kombinierte Waffen - Erfahrungen

    Zitat Zitat von Marc-G Beitrag anzeigen
    Moin Boris,
    klar kann man das für 2.000€. Für mich kam aber eine gebrauchte auf keinen Fall in Frage. Leider schon schlechte Erfahrungen gemacht und die 2.100€ sind verschmerzbar.
    Ja, so hat jeder seine Meinung. Ich kaufe z. B. wenn es geht immer gebraucht, aber neuwertig. Klar habe ich schon mal Pech gehabt, aber genau so kann man mit Neuware Pech haben, hatte ich auch schon oft genug.

    Aber kauf mal schön weiter für teuer Geld ausschließlich neue Klamotten, irgendwer muss das ja machen, sonst funktioniert mein System ja auch nicht.

    Eine Blaser BBF95 würde ich allerdings momentan keinesfalls neu kaufen, da kann man sein Geld auch gleich überm Klo verbrennen. Die Dinger sind extrem vom Preisverfall betroffen. Hier ein paar Beispiele:
    hier: http://www.egun.de/market/item.php?id=6910290
    eine Standard in 12 und 30-06, die für 1.250 € nicht wegging und hier eine in 9,3x74R, die für 981 € (!) verkauft wurde: http://www.egun.de/market/item.php?id=6910290 . Das war die erste, die ich gesehen habe, die nicht mal 1.000 € gebracht hat. Hier ging eine 8x57 für 1.150 € weg: http://www.egun.de/market/item.php?id=6947625 und hier eine .30-06 für 1.120: http://www.egun.de/market/item.php?id=6957893

    Die Häufung zeigt, dass das alles keine Ausreißer waren. Wer bei diesen Gebrauchtpreisen bereit ist, für eine Neuwaffe (fast) das Doppelte hinzublättern, der muss wirklich zuviel Geld haben.
    Geändert von boris0815 (16.06.2018 um 16:09 Uhr)
    Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt. (Goethe)

  6. #21
    WuH Moderator
    Registriert seit
    Jan 2001
    Beiträge
    9.995
    Danke (erhalten)
    884

    Blaser BBF 95 / Kombinierte Waffen - Erfahrungen

    Zitat Zitat von boris0815 Beitrag anzeigen
    Ja, so hat jeder seine Meinung. Ich kaufe z. B. wenn es geht immer gebraucht, aber neuwertig.

    So habe ich das auch oft gehandhabt. Der Preisverfall bei Waffen ist derartig rasant, dass man selbst bei Waffen die man kaum als Gebrauchtwaffe bezeichnen kann oft einen Bruchteil des Neupreises bezahlen muss. Es bedarf allerdings etwas Geduld. Da ich mir jedoch nach dem letzten Kauf geschworen habe nie wieder eine Waffe zu kaufen bin ich jetzt ein für alle mal raus aus dem Geschäft...
    "Zu jener Zeit, da ich als Jäger den Kreis Shisdra durchstreifte, begegnete mir im Feld ein Kalugaer Gutsbesitzer namens Plutykin, ein leidenschaftlicher Jäger und daher vorzüglicher Mensch." (Iwan Turgenjew, Aufzeichnungen eines Jägers)

  7. #22

    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    319
    Danke (erhalten)
    56

    Blaser BBF 95 / Kombinierte Waffen - Erfahrungen

    Zitat Zitat von steve Beitrag anzeigen
    So habe ich das auch oft gehandhabt. Der Preisverfall bei Waffen ist derartig rasant, dass man selbst bei Waffen die man kaum als Gebrauchtwaffe bezeichnen kann oft einen Bruchteil des Neupreises bezahlen muss. Es bedarf allerdings etwas Geduld. Da ich mir jedoch nach dem letzten Kauf geschworen habe nie wieder eine Waffe zu kaufen bin ich jetzt ein für alle mal raus aus dem Geschäft...

    Vorsicht, ich dachte auch schon mal ich brauch nix mehr...und jetzt?

    Übrigens sollte man bei EGON nicht nur auf die billigsten BBF95 schauen.
    Ja, teilweise gehen die total billig weg. Aber es sind vor kurzem eine Standard in 6,5x55 für über 2000,- und eine Luxus .308 für über 2300,- weggegangen. Beide neuwertig aber gebraucht.
    Hängt davon ab ob zwei oder drei wirklich heiß drauf sind und ob das Kaliber passt und gefragt ist und ob da vernünftige Fotos dabei sind. Gute Fotos, das macht viiiiel aus!

    Und ´ne BBF 95 ist ein sehr brauchbare Waffe. Leicht zu spannen, Sattelmontage, thermostabil, leicht, Feinabzüge,....die Dinger sind gut!
    Geändert von zigarillo (16.06.2018 um 16:29 Uhr)
    hase-baum-hase-baum-hase-bumm!....Baum!!!!!!!

  8. #23

    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    14
    Danke (erhalten)
    2

    Blaser BBF 95 / Kombinierte Waffen - Erfahrungen

    Boris, du magst ja recht haben.

    Aber ich bin mit Gebraucht so schrecklich auf die Nase schon gefallen, somit war das Thema einfach durch

    Und mein Büchser, hat mich da sehr gut beraten und das Gesamtpaket dann super vollendet und ich bin voll auf Zufrieden. Da ich eh nicht damit spekuliert habe, die Waffe nur für gewisse Zwecke zu führen oder in absehbarer Zeit wieder zu verkaufen interessiert mich der Gebrauchtmarkt hierfür wenig, sowie der Wertverfall.

    Ich gehe ja auch kein Auto kaufen mit dem Hintergedanken wie ich den wieder verkaufen kann......

    WMH

  9. #24

    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    2.582
    Danke (erhalten)
    1287

    Blaser BBF 95 / Kombinierte Waffen - Erfahrungen

    Bei den BBF95 richtigt sich der zu erzielende Endpreis meist nur nach Art der Holzklasse in Kombination mit den vorhandenen Kalibern.
    Allerdings ist das aber nicht nur ein "Problem" der BBF95 sondern mMn ALLER Waffen aer besonderst der der Kombinierten.

    Only my 2 Cent.

    Never the less, die BBF95 ist eine gute Waffe (Kaliberunabhängig).
    Danke Damischer Saujager haben sich bedankt

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •