Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Avatar von Nick Adams
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    1.218
    Danke (erhalten)
    548

    Frederick Courteney Selous’ .256 Holland & Holland

    Danke grandveneur, Lüderitz, hubät haben sich bedankt

  2. #2

    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    1.514
    Danke (erhalten)
    484

    Frederick Courteney Selous’ .256 Holland & Holland

    Frederick Courteney Selous hat in einer Repetierbüchse die Patrone 256 Mannlicher-Schönauer geführt.

    In einer Blockbüchse von Gibbs hat er die Patrone 450 Nitro Express geführt. Eine Blockbüchse Kaliber 256 ist mir nicht bekannt. Trotzdem !

  3. #3

    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    1.514
    Danke (erhalten)
    484

    Frederick Courteney Selous’ .256 Holland & Holland

    https://www.bonhams.com/auctions/17947/lot/298/

    Da haben wir sie.

    Ich habe fälschlicherweise eine Patrone 256 H&H gesucht die es nicht scheint zu geben. Es wird sich um die 256 M&S handeln. Eine 256 Gibbs kam erst später auf den Markt.
    Danke hubät, Lüderitz haben sich bedankt

  4. #4
    Avatar von Wilde Jagd
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    828
    Danke (erhalten)
    112

    Frederick Courteney Selous’ .256 Holland & Holland

    Info Bonhams:

    The makers have kindly confirmed that the rifle was completed in 1899 for Frederick Selous. It was originally shot and regulated 'with Austrian Mannlicher Cartridges with drilled bullets', and was resighted in 1901 by Selous at the Holland & Holland range 'for own shooting'.

    Amerikaner sind recht schamlos mit der Bildungslücke und gehen hier eben ein wenig freizügig mit H&H um...
    The longer the barrels, the nearer the birds
    Treffen ist das beste Kaliber

  5. #5

    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    1.514
    Danke (erhalten)
    484

    Frederick Courteney Selous’ .256 Holland & Holland

    Amerikaner sind recht schamlos mit der Bildungslücke und gehen hier eben ein wenig freizügig mit H&H um...
    Ich verstehe nicht ganz was du damit meinst.

  6. #6
    Avatar von Hohlweglauerer
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    5.820
    Danke (erhalten)
    2031

    Frederick Courteney Selous’ .256 Holland & Holland

    Zitat Zitat von Wilde Jagd Beitrag anzeigen

    Amerikaner sind recht schamlos mit der Bildungslücke und gehen hier eben ein wenig freizügig mit H&H um...
    ...wenn ich da schon les, dass er mit einer .450 Rigby unterwegs war...

    Gruß

    HWL
    "If someone has a gun and is trying to kill you, it would be reasonable to shoot back with your own gun!"

    Dalai Lama, Seattle Times, May 15, 2001

    "Ich schieße, also bin ich!"

    ...is von mir!

    "Wolf kann immer kommen....!"

    Dein Wolfsberater


  7. #7

    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    1.514
    Danke (erhalten)
    484

    Frederick Courteney Selous’ .256 Holland & Holland

    Zitat Zitat von Hohlweglauerer Beitrag anzeigen
    ...wenn ich da schon les, dass er mit einer .450 Rigby unterwegs war...

    Gruß

    HWL


    Wir wissen ja alle das die 450 Nitro Express gemeint ist und das diese Patrone 1898 von Rigby vorgestellt wurde. Vielleicht der Grund für die ungewöhnliche Bezeichnung dieser Patrone.

    Oder doch nicht ?

    Dann wäre es ein Problem für ein großes bekanntes Auktionshaus.

  8. #8
    Avatar von Hohlweglauerer
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    5.820
    Danke (erhalten)
    2031

    Frederick Courteney Selous’ .256 Holland & Holland

    Zitat Zitat von grandveneur Beitrag anzeigen
    Wir wissen ja alle das die 450 Nitro Express gemeint ist und das diese Patrone 1898 von Rigby vorgestellt wurde. Vielleicht der Grund für die ungewöhnliche Bezeichnung dieser Patrone.

    Oder doch nicht ?

    Dann wäre es ein Problem für ein großes bekanntes Auktionshaus.
    ...eine .450 Rigby ist einfach etwas ganz anderes..... die hat der gute Herr Selous zu seinen Lebzeiten nie gesehen.

    Aber was will man von dieser F(l)achjornaille schon anderes erwarten...


    Gruß

    HWL
    "If someone has a gun and is trying to kill you, it would be reasonable to shoot back with your own gun!"

    Dalai Lama, Seattle Times, May 15, 2001

    "Ich schieße, also bin ich!"

    ...is von mir!

    "Wolf kann immer kommen....!"

    Dein Wolfsberater


  9. #9

    Registriert seit
    May 2002
    Beiträge
    4.408
    Danke (erhalten)
    301

    Frederick Courteney Selous’ .256 Holland & Holland

    Es hat wohl doch eine 450 Rigby mit den Maßen der 450 NE 3 1/4" gegeben. Auf jeden Fall gab es Patronen mit dem Bodenstempel: RIGBY'S Nitro
    E .450 wobei "E" für Eley stehen könnte.
    OldHand
    FWR LTM 0018

    Don't care what people say,
    look what they do.

  10. #10

    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    1.514
    Danke (erhalten)
    484

    Frederick Courteney Selous’ .256 Holland & Holland

    Es gibt aber auch eine 450 N°2 Nitro Express die von Eley 1903 vorgestellt wurde.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •