Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 30 von 30
  1. #16
    Avatar von Rüde-Mann
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    6.927
    Danke (erhalten)
    1192

    7x57R, welches Geschoss?!

    Zitat Zitat von Knut Beitrag anzeigen
    Aus der 7x65R bin ich wieder zum 10.5g TIG zurück.Hervorragende Wirkung auf alles Wild bei mäßiger Gewebezerstörung und sehr guter Augenblickswirkung.
    so ist es, aber alt Bewährtes ist heute ...Pfui".
    Wollt ihr wissen, wen ich ehrlich einen Waidmann heiß ?
    Den nur, der nebst Flint und Büchse auch den guten Hund zu führen weiß!
    Danke martl m haben sich bedankt

  2. #17
    Avatar von Klinkhamer
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    185
    Danke (erhalten)
    52

    7x57R, welches Geschoss?!

    Vielen Dank für die konstruktiven Ratschläge.

    Bleifrei ist nicht vorgeschrieben. Wiederladen ist für mich leider keine Option, obwohl einige der genannten Vorschläge wohl nur dadurch zu realisieren wären. Neben Jagd und Fliegenfischen würde der Haussegen ob des zusätzlichen Platzbedarfs und angesichts des damit wohl verbundenen Suchtpotenzials wohl leicht derangiert werden

    @ Wandersmann: 9,1 Gramm 141 grs Nosler Partition habe ich bisher nur in der 6,5 x 57 gefunden. Welches Fabrikat meinst Du?

    @ Dernixdurchlässt 9 Gramm TM habe ich auf der RWS Seite nicht gefunden, daher lieber S & B?

    Ich denke für die 7x57 wäre für den angedachten Verwendungszweck ein Geschossgewicht zwischen 9 und 10 Gramm die richtige Wahl. Ich muss dann wohl noch ein bischen suchen und mir Gedanken machen und ausprobieren, welche dann aus der Neuen am besten fliegen.

    Also falls einer noch Vorschläge zu meiner Frage hat: Immer her damit.

    Vielen Dank schon mal im Voraus

    Klinkhamer
    "There comes the time in the life of a man when he has to take the bull by the tail and face the situation." W.C. Fields

  3. #18
    Avatar von Safarischorsch
    Registriert seit
    Oct 2000
    Beiträge
    12.224
    Danke (erhalten)
    530

    7x57R, welches Geschoss?!

    Zitat Zitat von Klinkhamer Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die konstruktiven Ratschläge.

    Bleifrei ist nicht vorgeschrieben. Wiederladen ist für mich leider keine Option, obwohl einige der genannten Vorschläge wohl nur dadurch zu realisieren wären. Neben Jagd und Fliegenfischen würde der Haussegen ob des zusätzlichen Platzbedarfs und angesichts des damit wohl verbundenen Suchtpotenzials wohl leicht derangiert werden

    @ Wandersmann: 9,1 Gramm 141 grs Nosler Partition habe ich bisher nur in der 6,5 x 57 gefunden. Welches Fabrikat meinst Du?

    @ Dernixdurchlässt 9 Gramm TM habe ich auf der RWS Seite nicht gefunden, daher lieber S & B?

    Ich denke für die 7x57 wäre für den angedachten Verwendungszweck ein Geschossgewicht zwischen 9 und 10 Gramm die richtige Wahl. Ich muss dann wohl noch ein bischen suchen und mir Gedanken machen und ausprobieren, welche dann aus der Neuen am besten fliegen.

    Also falls einer noch Vorschläge zu meiner Frage hat: Immer her damit.

    Vielen Dank schon mal im Voraus

    Klinkhamer
    Tig oder Partition bleifrei MJG.
    Petas wahres Gesicht: https://www.petakillsanimals.com/

    „Und die Geschichte zeigt, daß demokratische Staatsgewalt nicht weniger zur Expansion neigt als autokratische." Hans Kelsen, Vom Wesen und Wert der Demokratie

  4. #19
    Avatar von Klinkhamer
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    185
    Danke (erhalten)
    52

    7x57R, welches Geschoss?!

    Die vom Netzplatz?
    "There comes the time in the life of a man when he has to take the bull by the tail and face the situation." W.C. Fields

  5. #20
    Avatar von Wandersmann
    Registriert seit
    Oct 2016
    Wohnort
    siehe AVATAR
    Beiträge
    1.999
    Danke (erhalten)
    2996

    7x57R, welches Geschoss?!

    Sorry Klinkhammer, ich dachte Du suchst nach einsetzbaren Geschossen zum Wiederladen - ob es die von mir vorgeschlagene 140grs NosPart als fertige Patrone gibt weiß ich nicht

    Wandersmann

  6. #21

    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    3.939
    Danke (erhalten)
    711

    7x57R, welches Geschoss?!

    Krass RWS hat das TMR in den ganzen Mittelkalibern eingestellt.
    Noch ein Grund mehr RWS zu meiden.
    Restposten gibts aber bei verschiedenen Händlern noch, sowie bei Egun.
    Von https://www.prvipartizan.com/search_r.php gibts auch 2 TMR sowie ein Grom.Musst halt schauen ob die bei dir präzise fliegen.
    Ich würde mir als Fabrikmun aber auch sehr das https://www.norma.cc/de/Produkte/Jag...strike-160-gr/
    anschauen.
    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
    W.Röhrl

  7. #22

    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    2
    Danke (erhalten)
    0

    7x57R, welches Geschoss?!

    Ich schoss aus meinem Drilling Geco TM, war aber nicht wirklich gut, zuviel kaputt, dann Evo Green war okay und jetzt Lutz Möller, das kann ich empfehlen. Da kannst du auch mal auf 200 Meter Reh und Fuchs erlegen ohne Angst dass dir das Geschoß vorher runter fällt.

  8. #23

    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    814
    Danke (erhalten)
    813

    7x57R, welches Geschoss?!

    Geschoss für die 7x57R?

    10,5g KS!

    Thread kann geschlossen werden.
    "Wein ist Medizin, Bier ist ein Getränk, Wasser ist zum Waschen. Nur wirklich gesunden Menschen soll man raten, einen Schluck Wasser zu trinken." (Hildegard von Bingen, 1098 - 1179)

  9. #24
    Avatar von Mitch
    Registriert seit
    Aug 2013
    Wohnort
    Zwischen Saar und Mosel
    Beiträge
    2.607
    Danke (erhalten)
    1334

    7x57R, welches Geschoss?!

    RWS H-Mantel 11,2g
    hervorragend für Rehwild!
    Viele Grüße und Waidmannsheil
    Mitch

  10. #25
    Avatar von martl m
    Registriert seit
    May 2018
    Wohnort
    Beiträge
    67
    Danke (erhalten)
    63

    7x57R, welches Geschoss?!

    Zitat Zitat von MeierHans Beitrag anzeigen
    Geschoss für die 7x57R?

    10,5g KS!

    Thread kann geschlossen werden.
    War auch bei mir die erste Wahl. Probiert, zufrieden gewesen, dabei geblieben.
    Schrecklich, diese Umweltverschmutzung. Gestern hab ich eine Dose Sardinen aufgemacht. Alles voller Öl und die Fische alle tot.

  11. #26
    Avatar von spitz44
    Registriert seit
    Aug 2007
    Wohnort
    Turn Mountain
    Beiträge
    1.675
    Danke (erhalten)
    1026

    7x57R, welches Geschoss?!

    Zitat Zitat von Wandersmann Beitrag anzeigen
    Sorry Klinkhammer, ich dachte Du suchst nach einsetzbaren Geschossen zum Wiederladen - ob es die von mir vorgeschlagene 140grs NosPart als fertige Patrone gibt weiß ich nicht

    Wandersmann
    Das 9,1g NP gab es vor einiger Zeit mal von Hirtenberger, einer Firma, die es vor einiger Zeit auch mal gab

    Ich hab viel mit der 7x57R und dem 11,5g TIG geschossen. Fast 600 Schuss. Rehwild fällt bei Schuss hinters Blatt im Knall. Ohne Knochentreffer im Blattbereich ist jede Sau immer noch ein Stück gelaufen. Aber nie weiter als 50m. Sehr wildbretschonendes Geschoss!
    Gruß-Spitz
    Dii non auxilium!

  12. #27
    Avatar von Stomberger
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    3.552
    Danke (erhalten)
    1164

    7x57R, welches Geschoss?!

    Zitat Zitat von MeierHans Beitrag anzeigen
    Geschoss für die 7x57R?

    10,5g KS!

    Thread kann geschlossen werden.
    Nö 10,5 TIG
    Jagd ist Handwerk

  13. #28
    Avatar von Knut
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    114
    Danke (erhalten)
    110

    7x57R, welches Geschoss?!

    Zitat Zitat von Stomberger Beitrag anzeigen
    Nö 10,5 TIG
    Warum verlädt RWS eigentlich in der Frabriklabo bei 7x57R 11.5g TIG, bei 7x65R 10.5g TIG?

  14. #29
    Avatar von Stomberger
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    3.552
    Danke (erhalten)
    1164

    7x57R, welches Geschoss?!

    Zitat Zitat von Knut Beitrag anzeigen
    Warum verlädt RWS eigentlich in der Frabriklabo bei 7x57R 11.5g TIG, bei 7x65R 10.5g TIG?
    Haben die das auch rausgeworfen Ich hab das lange geschossen , aber als die dann in € so viel wie früher in DM gekostet haben auf Speer MagTip 160 grains umgestiegen .
    Jagd ist Handwerk
    Danke spitz44 haben sich bedankt

  15. #30

    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    3.939
    Danke (erhalten)
    711

    7x57R, welches Geschoss?!

    Gab normal immer 10,5Gr Tig für schwächeres HW,Feld und das 11,5 Tig für Wald und schweres HW.Das 11,2 HMK brachte aber doch zuverlässiger Stopwirkung und AS.Gab es in 7x57(R),7x64,7x65R
    RWS kürzt schon wieder massiv das Angebot.Das DK in 8x57IRS ist auch weg,sowie TMR in allen Mittelkalibern.
    Ein Grund mehr dort nix mehr zu kaufen.
    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
    W.Röhrl
    Danke Rüde-Mann, Tobisch haben sich bedankt

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •