Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Avatar von doukie
    Registriert seit
    Jan 2016
    Wohnort
    BB
    Beiträge
    43
    Danke (erhalten)
    45

    Bilderdienst Bilderversand von Wildkameras - Revierspion

    www.revierspion.de
    Nutzt den hier jemand bzw. wie sind eure Erfahrungen damit?
    9,90€/Jahr finde ich eigentlich fairen Preis.

    Wir nutzen derzeit den Bilderdienst "Picture-Transfer" 12€/Jahr sind damit eigentlich auch zufrieden, ist aber keine eigene App - sondern läuft über den App telegram.

  2. #2

    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    2.293
    Danke (erhalten)
    225

    Bilderdienst Bilderversand von Wildkameras - Revierspion

    Was ist da besser als der Emailversand auf das Smartphone mit einer Aldisimcard ?
    Die Jugendweihe kommt hauptsächlich östlich der Elbe vor.

    Und nie die Flinte aufs Horn werfen.

  3. #3

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    1.322
    Danke (erhalten)
    48

    Bilderdienst Bilderversand von Wildkameras - Revierspion

    Zitat Zitat von Ohrenhund Beitrag anzeigen
    Was ist da besser als der Emailversand auf das Smartphone mit einer Aldisimcard ?
    Die Bilder werden einfacher präsentiert wie in einzelnen eMails...

    Was mich an den Dingen immer abschreckt: Das sind mehr oder weniger einzelne Firmen die dann Daten von Kamera´s und Orten (viele Kameras haben GPS drin) vieler Jäger haben. Verschlüsselung und Sicherheit (habe mal nachgehakt) eher gar nicht bis mau. Wenn da jemand hackt hat er gleich ne Menge Daten wo was wer wie ist. Gleiches gilt für diverse Apps wo man alle Revierdaten einpflegen kann.

  4. #4

    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    6
    Danke (erhalten)
    5

    Bilderdienst Bilderversand von Wildkameras - Revierspion

    Hallo,
    ich nutze aktuell den picture transfer Dienst und bin sehr zufrieden damit.
    Jetzt habe ich mit mal die Revierspion
    App installiert und wollte die testen. Das grosse Problem ist, dass man Revierspion nur als Mailempfänger einrichten kann. Um einen SMTP Server muss man sich selber kümmern.
    Da ich mit meinen Kameras schon oft das Problem hatte das nach ein Paar tagen keine Bilder mehr ankamen weil die emailprovider ab einer gewissen Anzahl mails diese als Spam deklariert haben, habe ich das Revierspion experiment wieder abgebrochen.

    Das besondere bei Picture Transfer ist ja gerade, dass man sich um nichts kümmern muss. Der SMTP ist dabei und zuverlässig und er funktioniert auch mit meiner alten Non SSL Kamera die ich sonst entsorgen könnte...

    MFG Lars

  5. #5

    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    47
    Danke (erhalten)
    1

    Bilderdienst Bilderversand von Wildkameras - Revierspion

    Hallo,

    ich habe die RevierSpion App und kann sie nur empfehlen.
    Habe dort mehrere Kameras laufen und auch mein Mitpächter bekommt immer die Fotos.

    Aber ist bestimmt auch Geschmacksache...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •