Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 151 bis 165 von 165
  1. #151

    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    2.582
    Danke (erhalten)
    1287

    Beratung Geradezugrepetierer

    Das Maskottchen scheint ja doch richtig gewählt zu sein!

    Bei einigen hat sich das ja mächtig eingebrannt!
    Scheint so, als wäre das doch nicht soooooo schlecht gewesen, wie einige und auch ich immer gedacht haben.
    Danke Rhingjaach haben sich bedankt

  2. #152
    Avatar von Jagdspaniel
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    3.646
    Danke (erhalten)
    1604

    Beratung Geradezugrepetierer

    Zitat Zitat von Lightweight Beitrag anzeigen
    Das Maskottchen scheint ja doch richtig gewählt zu sein!

    Bei einigen hat sich das ja mächtig eingebrannt!
    Scheint so, als wäre das doch nicht soooooo schlecht gewesen, wie einige und auch ich immer gedacht haben.
    Fraglich aber, ob die Verknüpfung positiv im Kopf verankert ist. Da hab ich meine Zweifel...
    Wenn`s Katzenfutter scho mehra kost`, wia s`Fleisch für die Leit - Dann frag i mi wo des no hinführ`n soll, in der heitigen Zeit!
    Da Huawa, da Meier und i
    Danke Rhingjaach haben sich bedankt

  3. #153
    Avatar von KHH
    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    993
    Danke (erhalten)
    717

    Beratung Geradezugrepetierer

    Seitenbacher kennt auch fast jeder und ist genervt ...
    Danke Rhingjaach haben sich bedankt

  4. #154
    Avatar von cast
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    42.295

    Beratung Geradezugrepetierer

    Faszination des Grauens.

    Zwei Jagdfreunde waren vor 2 Jahren bei Heym, irgendein Event mit Mark Sullivan. Völlig unvoreingenommen hingefahren.
    Einer der beiden ist ein potentieller Kunde für die eigentlichen Zielkunden von dem Verein. Urteil der beiden über den Eigentümer waren gleichlautend und werden durch die damaligen Beiträge hier bestätigt.
    Danke Andiman, Rhingjaach haben sich bedankt

  5. #155
    Avatar von hoppenstedt
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    322
    Danke (erhalten)
    223

    Question Beratung Geradezugrepetierer

    @Rhingjaach: Verstehe schon wieder nicht. Diesmal deinen Beitrag mit Hyäne --> .
    Ich komme mir manchmal so alt und unwissend vor...
    Gehe nie zu deinem Fürsten, wenn du nicht gerufen wirst!
    Danke Rhingjaach haben sich bedankt

  6. #156
    Avatar von hoppenstedt
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    322
    Danke (erhalten)
    223

    Question Beratung Geradezugrepetierer

    Zitat Zitat von cast Beitrag anzeigen
    Faszination des Grauens.

    Zwei Jagdfreunde waren vor 2 Jahren bei Heym, irgendein Event mit Mark Sullivan. Völlig unvoreingenommen hingefahren.
    Einer der beiden ist ein potentieller Kunde für die eigentlichen Zielkunden von dem Verein. Urteil der beiden über den Eigentümer waren gleichlautend und werden durch die damaligen Beiträge hier bestätigt.
    Bitte schreib(t) doch auch für Outsider wie mich...
    Eigentlichen Zielkunden? Von welchem Verein?

    Wie lautete denn das/die Urteil/e? Über was oder wen wurde geurteilt bzw. wer wurde be- oder verurteilt?

    Und durch welche Beiträge (von wem? wann??) wurde/n das/die (welche/s?) Urteil/e bestätigt?



    Sorry, dass ich so auf dem Schlauch stehe...
    Gehe nie zu deinem Fürsten, wenn du nicht gerufen wirst!

  7. #157
    Avatar von Rhingjaach
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    458
    Danke (erhalten)
    479

    Beratung Geradezugrepetierer

    Zitat Zitat von hoppenstedt Beitrag anzeigen
    @Rhingjaach: Verstehe schon wieder nicht. Diesmal deinen Beitrag mit Hyäne --> .
    Ich komme mir manchmal so alt und unwissend vor...
    Heym nutzt das Bild einer "lachenden" Hyäne, um vielleicht beim potentiellen Kunden auf Interesse, Neugier oder auf einen Effekt der Markenverknüpfung (Hyäne = Heym) zu bauen.

    Hier im Forum hat eine Zeit lang ein Marketing Mitarbeiter von Heym versucht werbewirksam das Unternehmen im "Heym Faden" durch Customer Relationship Management zu vertreten, Artikel aus der Vergangenheit zu veröffentlichen und auch mit aktuellen Infos den potentiellen Kunden hier anzusprechen.

    Unter anderem auch durch das Bild der "lachenden" Hyäne. Es wird auch in Werbeanzeigen von Heym in Zeitschriften verwendet oder in allgemeinen Unternehmenseigenen Broschüren.

    Teils konnte man aus den Texten bzw. Beiträgen im Heym Faden und dem Verhalten des Mitarbeiters als Leser ein eher unprofessionelles Marketing Verhalten feststellen und so hat manchereins damals gesagt, dass er alleine deswegen keine Heym kaufen würde.

    Ich führe keine Heym, kann die Gewehre objektiv nicht beurteilen, finde den Direktvertrieb mit der Werksbesichtigung aber als Idee spannend und bin von Heyms Hyäne geprägt - und zwar in dem Grad, wie ich auch weiß das der Begriff "tempo" für ein Taschentuch steht.

    Inwieweit das Bild der Hyäne negativ oder positiv auf mich einwirkt möchte ich nicht sagen, doch eines sage ich: Ich finde es als europäischer Jäger witzig.
    Geändert von Rhingjaach (Gestern um 11:01 Uhr)
    "Nicht die hohe Stückzahl ansehnlicher Strecken - nicht was an Wild geschossen oder gefangen wird, sondern wie es erlegt wird, macht den Waidmann aus."

    Ferdinand von Raesfeld

    Danke hoppenstedt, tømrer haben sich bedankt

  8. #158
    Avatar von tar
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    6.780
    Danke (erhalten)
    1386

    Beratung Geradezugrepetierer

    Die Hyäne war doch der "Jagdname" des Heym Chefs, nachdem der beim Pirschen in Afrika seine Schuhe nicht ausziehen wollte oder sowas.
    Bestimmt ein Insidergag der PH, aber er versuchte etwas positives daraus zu machen, seitdem ist bei Heym die "lustige Hyäne" mit Sprechblasen eingezogen.
    Danke Rhingjaach, hoppenstedt, tømrer haben sich bedankt

  9. #159
    Avatar von hoppenstedt
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    322
    Danke (erhalten)
    223

    Beratung Geradezugrepetierer

    @Rhingjaach + tar: Vielen Dank , wieder Wissenslücken geschlossen!
    Ich finde in der Tat originell, ein eher doch unsympathisches Raubtier mit besonderen Waffen und einer durchgängigen Idee zu verknüpfen...

    und werde mir wohl mal ein wenig "Heym-Thread" genehmigen...
    Heym scheint durchaus ein individualistisches interessantes "Süppchen" zu "kochen"; ich stoße bei Recherchen zu meiner "Haupt-Büchse" immer wieder auf Heym (SR30).
    Was ich von den "englischen" Schaftformen halten soll, weiß ich nicht, aber eine SR30 mit diesem grauen Schichtholzschaft und als Precision... könnte schon was werden, und man könnte ja den bayerischen Schaft nehmen... Kunststoff ist ja für Heym keine Diskussion wert, was ich auch durchaus konsequent finde.
    Aber solch Kombi gibt es nicht über den klassischen Weg Büchsenmacher, und online den Repetierer kaufen, der mich dann die nächsten Jahre hauptsächlich begleiten soll.... und auch noch: Neuwaffe... hm... weiß nicht so recht...
    Gehe nie zu deinem Fürsten, wenn du nicht gerufen wirst!

  10. #160

    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    2.582
    Danke (erhalten)
    1287

    Beratung Geradezugrepetierer

    Tja, der Internetauftritt von Heym hier war nicht gerade (sagen wir es mal freundlich) so gelungen.
    Aber es scheint ja so, daß die Werbung mit der Hyäne doch polarisiert (wie auch immer).

    Und ja, Heym kocht eine eigene Suppe und das ist gut so.
    Danke Coureur de Bois, Rhingjaach, hoppenstedt haben sich bedankt

  11. #161
    Avatar von Rhingjaach
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    458
    Danke (erhalten)
    479

    Beratung Geradezugrepetierer

    Zitat Zitat von Lightweight Beitrag anzeigen
    Tja, der Internetauftritt von Heym hier war nicht gerade (sagen wir es mal freundlich) so gelungen.
    Aber es scheint ja so, daß die Werbung mit der Hyäne doch polarisiert (wie auch immer).

    Und ja, Heym kocht eine eigene Suppe und das ist gut so.
    Genau so ist es! Jeder weitere selbstständige Jagdwaffenhersteller, welcher nicht ein unselbstständiger Teil als TU eines Konzernes ist, ist am Ende für den Verbraucher ein Vorteil!
    "Nicht die hohe Stückzahl ansehnlicher Strecken - nicht was an Wild geschossen oder gefangen wird, sondern wie es erlegt wird, macht den Waidmann aus."

    Ferdinand von Raesfeld

    Danke Lightweight, hoppenstedt haben sich bedankt

  12. #162
    Avatar von hoppenstedt
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    322
    Danke (erhalten)
    223

    Question Beratung Geradezugrepetierer

    Soeben habe ich etwas resigniert ob der über 900 Seiten Heym-Fan-Thread...

    Kann jemand sagen, ab wo ca. die angesprochenen Seiten sind?
    Gehe nie zu deinem Fürsten, wenn du nicht gerufen wirst!

  13. #163
    Avatar von cast
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    42.295

    Beratung Geradezugrepetierer

    Einfach nach dem User Heym AG suchen und Beiträge anzeigen lassen.
    Danke hoppenstedt haben sich bedankt

  14. #164
    Avatar von Granite
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    476
    Danke (erhalten)
    544

    Beratung Geradezugrepetierer

    Der Thread wurde doch mehrmals ausgiebigst von den Admins gesäubert, da wird nicht mehr viel zu finden sein
    Kratzfest, wetterbeständig

  15. #165
    Avatar von hoppenstedt
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    322
    Danke (erhalten)
    223

    Exclamation Beratung Geradezugrepetierer

    Naja, es sind immerhin noch um die 900 Seiten übrig...
    Gehe nie zu deinem Fürsten, wenn du nicht gerufen wirst!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •