Seite 309 von 325 ErsteErste ... 209259299307308309310311319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.621 bis 4.635 von 4865
  1. #4621
    Avatar von Achter
    Registriert seit
    Apr 2016
    Wohnort
    zwischen Harz u. Heideland
    Beiträge
    2.744
    Danke (erhalten)
    3080

    Jagderlebnisse auf youtube

    Danke Waidboschjäger haben sich bedankt

  2. #4622

    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    8
    Danke (erhalten)
    10

    Jagderlebnisse auf youtube

    Gefällt mir nicht! Dernixdurchläßt, Forestgump gefällt der Beitrag nicht

  3. #4623
    Morgenmuffelchen
    Guest

    Jagderlebnisse auf youtube


  4. #4624

    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    2.264
    Danke (erhalten)
    219

    Jagderlebnisse auf youtube

    Die Jugendweihe kommt hauptsächlich östlich der Elbe vor.

    Und nie die Flinte aufs Horn werfen.

  5. #4625
    Avatar von Beowulf80
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    468
    Danke (erhalten)
    147

    Jagderlebnisse auf youtube

    Zitat Zitat von Ohrenhund Beitrag anzeigen
    Bei dem Video kann man auch wieder sehr geteilter Meinung sein...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Danke Werdenfelser haben sich bedankt

  6. #4626

    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    3.811
    Danke (erhalten)
    621

    Jagderlebnisse auf youtube

    Na wenn du viel Geld für die Jagd zahlst dann knallst du schon mal auf 200m auf die Sauen,Fuchs,Kahlwild
    Viel interessanter finde ich warum die Waffe nicht repetiert hat.
    Ist soweit ich sehen kann ein Steyr Luxus,ob mit Sicherung am System oder Drehradsicherung kann ich nicht erkennen.
    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
    W.Röhrl

  7. #4627

    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    8.823
    Danke (erhalten)
    3859

    Jagderlebnisse auf youtube

    Zitat Zitat von Beowulf80 Beitrag anzeigen
    Bei dem Video kann man auch wieder sehr geteilter Meinung sein...
    Ich hätte es mir gern angeschaut, aber ich halte dieses Gelaber mit minutenlang gefilmter eigener "Schönheit" nicht aus.
    An dieser Stelle müsst ihr euch einen pfiffigen lateinischen Spruch vorstellen!

  8. #4628
    Avatar von Beowulf80
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    468
    Danke (erhalten)
    147

    Jagderlebnisse auf youtube

    Zitat Zitat von Dernixdurchläßt Beitrag anzeigen
    Na wenn du viel Geld für die Jagd zahlst dann knallst du schon mal auf 200m auf die Sauen,Fuchs,Kahlwild
    Viel interessanter finde ich warum die Waffe nicht repetiert hat.
    Ist soweit ich sehen kann ein Steyr Luxus,ob mit Sicherung am System oder Drehradsicherung kann ich nicht erkennen.
    Entweder schlecht/nicht gepflegt oder die Munition ist schuld


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  9. #4629
    Avatar von Nick Adams
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    1.196
    Danke (erhalten)
    523

    Jagderlebnisse auf youtube

    Zitat Zitat von Beowulf80 Beitrag anzeigen
    Entweder schlecht/nicht gepflegt oder die Munition ist schuld


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Ein bisschen Rost im Lager
    Hatte ich auch schon mal
    Danke hubät haben sich bedankt

  10. #4630

    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    35
    Danke (erhalten)
    26

    Jagderlebnisse auf youtube

    Gottseidank hatte er Handcreme dabei
    Danke anfaenger, Beowulf80 haben sich bedankt

  11. #4631
    Avatar von Törtel
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    97
    Danke (erhalten)
    121

    Jagderlebnisse auf youtube


  12. #4632
    Avatar von Der Zuagroaste
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    288
    Danke (erhalten)
    222

    Jagderlebnisse auf youtube

    Ist für mich auch befremdlich, auf die Distanzen auf Wild in Bewegung einfach mal ein paar Schuss raushauen.

    -Hups, doch eine Bache mit 4 Schuss ...
    -Stärkste Sau aus einer Route hochflüchtig noch vor der Sichtschneise durch die Äste beschossen, könnte vielleicht ein Keiler gewesen sein ...
    -Eine Sau beschießen, die nicht liegt und den nächsten Schuss auf die nächste Sau.

    Ist mir alles ziemlich suspekt, ich hätte aber wohl weniger Strecke aus dem Anlauf gemacht.
    Doppelflinte Sauer 16/70
    Büchse Mauser 98er 7x64

  13. #4633

    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    801
    Danke (erhalten)
    236

    Jagderlebnisse auf youtube

    Habe schon einige Filme von dem Kanal gesehen, war immer gut anzusehen.

    Dieses Video finde ich sehr befremdlich. Beginnend bei der offensichtlich "defekten" Waffe über das Ansprechen bis hin zu den Distanzen....

    Kein Video, dass dem Ansehen der Jagd hilft.

    Ich frage mich generell bei sowas, wie groß muss mein Geltungsbedürfnis sein. Man hat selbst ein Gefühl wie so etwas ankommt wenn man es online stellt und dennoch tut man es.

    Wenn man ehrlich zu sich selbst ist, muss man die Jagd nach dem ersten Schuss einstellen!
    wmh Gamserl

  14. #4634
    Avatar von nerofrankkirn
    Registriert seit
    Feb 2016
    Wohnort
    Hunsrück-Naheraum
    Beiträge
    849
    Danke (erhalten)
    906

    Jagderlebnisse auf youtube

    @gamserl : Zustimmung !!! ....da sieht man es mal wieder , erst schiessen , dann ansprechen ,....der weiß wohl nicht dass ein schlechter Treffer (spitz von hinten ???) den Tier Höllenqualen bereitet ...probieren , versuchen , schauen wir mal ,...alles Floskeln die nicht zum Schuß auf ein Lebewesen gehören ....waidmännisch gehört wohl woanders hin , unser Ausbilder hat immer gesagt , wenn ihr den Schein habt , dann seid ihr berechtigt zum Schiessen , aber nicht verpflichtet ...in diesem Sinne WMH an alle Waidmänner , Olli
    Danke Yumitori haben sich bedankt

  15. #4635
    Avatar von Rhingjaach
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    363
    Danke (erhalten)
    384

    Jagderlebnisse auf youtube

    Mir vermittelt das Video von Huntingroom den Eindruck, dass er nicht mehr gerade viel Respekt vor dem Lebewesen hat.

    Ohne sich Gedanken um das Wild zu machen bzw. aufzuhören wird es weiter mit einer nicht vollständig funktionierenden Waffe beschossen. Man kann nur hoffen, dass das Wild nicht von ihm krank geschossen wird und elendig irgendwo z.B. an einem Gebrächschuss nach langer Zeit qualvoll verendet, sowie auf die eigene Gefahr des Nachsuchenführers hin nachgesucht werden muss. Ich glaube, dass er in einer Szene auch munter ein paar fast spitz "davon fliegende" Stücke Schwarzwild auf weite Distanz beschossen hat. Zwar ist Schwarzwild laut den ersten Sätzen grundsätzlich freigegeben, aber ob er überhaupt noch anspricht oder eigene Grundsätze hat? Zählen für ihn lediglich die Stückzahl, die Trophäen eines Keilers? Abnormitäten?

    Mit waidmännischem Verhalten und dem Respekt vor der Natur hat dies für mich rein gar nichts zu tun. Stattdessen wird über den Zustand des Gewehrs und die verpassten Gelegenheiten gesprochen.
    Geändert von Rhingjaach (13.01.2018 um 16:10 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)

  1. crocodilo

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •