Seite 41 von 41 ErsteErste ... 31394041
Ergebnis 601 bis 610 von 610
  1. #601
    Avatar von .450 Marlin
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    166
    Danke (erhalten)
    100

    Jahrhundertkaliber 9,3x64 Brenneke Fanclub

    Zitat Zitat von Lüderitz Beitrag anzeigen
    Zwar keine Fabrikmun gemessen, aber das 286 grs Partition lässt sich, ohne den zulässigen Gasdruck auszureizen, auf Werte bringen, was RWS verspricht.
    Es wird ja bei der 9,3x64 immer das TUG mit seinen, ich meine mich zu erinnern, 5900 Joule oder ähnlich als Nonplusultra angepriesen.
    Der Wiederlader lacht sich darüber schlapp. Werte von sehr deutlich über 6000 Joule sind bei sicherer Entfernung vom maximalen Gasdruck bei dieser Patrone überhaupt kein Problem.
    Für den durchschnittlich einen Büffel im Leben darf es dann eine solche Laborierung sein, mit einer Waffe, mit der man tagein, tagaus im Revier Sauen schießt. Wie heißt dieser verunglimpfte Ausdruck, Universalpatrone?
    Nun, die gibts nicht - aber man muss der Brenneke doch lassen, dass sie im deutschen Hochwildrevier eine verdammt gute Figur macht und für alles Wild dieser Erde taugt, wenn auch nicht immer erlaubt/optimal ist. Ihr überragender Vorteil ist, dass für unsere Gefilde Geschosse in 9,3mm existieren, die für unser Wild gemacht sind. Das können andere Kaliber, die für Großwild tauglich sind, nicht von sich behaupten, mit zwei Ausnahmen: .375 und .458, beide aber mit z.T. erheblichen Einschränkungen.
    Danke OldHand haben sich bedankt

  2. #602
    Avatar von Sirius
    Registriert seit
    Aug 2013
    Wohnort
    links unter´m Orion
    Beiträge
    1.783
    Danke (erhalten)
    347

    Jahrhundertkaliber 9,3x64 Brenneke Fanclub

    Hallo,

    Zitat Zitat von .450 Marlin Beitrag anzeigen
    Es wird ja bei der 9,3x64 immer das TUG mit seinen, ich meine mich zu erinnern, 5900 Joule oder ähnlich als Nonplusultra angepriesen.
    Der Wiederlader lacht sich darüber schlapp. Werte von sehr deutlich über 6000 Joule sind bei sicherer Entfernung vom maximalen Gasdruck bei dieser Patrone überhaupt kein Problem.
    Für den durchschnittlich einen Büffel im Leben darf es dann eine solche Laborierung sein, mit einer Waffe, mit der man tagein, tagaus im Revier Sauen schießt. Wie heißt dieser verunglimpfte Ausdruck, Universalpatrone?
    Nur wird es bei der Wirkung auf starkes Wild (Großwild) keinen Abbruch tun, ob das Geschoß jetzt eine Eo von knapp über 6000 oder knapp unter 6000 Joule erbringt, zumal sich Wild auch nicht in der unmittelbaren Mündungsnähe aufhält.
    Mir ist eine präzise Labo mit 5879Joule lieber als eine weniger präzise mit 6093Joule, auch wenn die 6000+ Labo immer noch den "Bierdeckel auf 100m" (also auf GW völlig aussreichend) halten würde.

    Grüße
    Sirius
    Saturnus´ Reich ist aus, der die geheime
    Geburt der Dinge in dem Erdenschoß
    Und in den Tiefen des Gemüts beherrscht
    Und über allem, was das Licht scheut, waltet.

    -Schiller: Wallensteins Tod-
    Danke Rüde-Mann haben sich bedankt

  3. #603

    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    1.016
    Danke (erhalten)
    412

    Jahrhundertkaliber 9,3x64 Brenneke Fanclub

    Zitat Zitat von Dietram Beitrag anzeigen
    München, wo Du -KF - ansässig bist, ist seit unvordenklicher Zeit die Partnerstadt zu
    Harare, Zimbabwe. Nehme mal an, daß Du seither, aus dieser Zeit, vor Mugabes Eskapaden, an vielen vermittelten Jagdreisen nach Zimbabwe "mitverdienst".
    Da kommt einer, der den Finger ständig in die Zimbabwe-Wunde legt, nicht gut an und
    - muß niedergemacht werden.

    Habe-die-Ehre

    D.
    Na ,Sonnenstich bekommen,wie kommst Du denn auf diese absurde Idee Du unverschämter Tropenhelm.

  4. #604
    Avatar von ReinerW
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    2.316
    Danke (erhalten)
    750

    Jahrhundertkaliber 9,3x64 Brenneke Fanclub

    Zitat Zitat von .450 Marlin Beitrag anzeigen
    Es wird ja bei der 9,3x64 immer das TUG mit seinen, ich meine mich zu erinnern, 5900 Joule oder ähnlich als Nonplusultra angepriesen.
    Der Wiederlader lacht sich darüber schlapp. Werte von sehr deutlich über 6000 Joule sind bei sicherer Entfernung vom maximalen Gasdruck bei dieser Patrone überhaupt kein Problem.
    Für den durchschnittlich einen Büffel im Leben darf es dann eine solche Laborierung sein, mit einer Waffe, mit der man tagein, tagaus im Revier Sauen schießt. Wie heißt dieser verunglimpfte Ausdruck, Universalpatrone?
    Als ich einmal wegen kurzfristig erforderlicher Reduktionsjagd in Afrika das TUG verwenden musste, war ich sehr entäuscht. Zweimal steckte der leere Geschossmantel gleich unter der Decke der Oryx und nur der Bleikern hatte noch eine so ausreichende Wirkung, dass die Stücke bei längeren Nachsuchen gefunden wurden. Nach vier Oryx jagte ich mit einer .308Win. Leihwaffe weiter. Auf Büffel würde ich das TUG mit Sicherheit nicht empfehlen.
    Danke Lüderitz haben sich bedankt

  5. #605
    Avatar von Rüde-Mann
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    6.847
    Danke (erhalten)
    1146

    Jahrhundertkaliber 9,3x64 Brenneke Fanclub

    Das TUG wurde auch nicht für Büffel entwickelt......
    Das Zauberwort lautet: Vollmantel 19 Gramm
    Wollt ihr wissen, wen ich ehrlich einen Waidmann heiß ?
    Den nur, der nebst Flint und Büchse auch den guten Hund zu führen weiß!
    Danke ReinerW, katzenfutter haben sich bedankt

  6. #606

    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    220
    Danke (erhalten)
    187

    Jahrhundertkaliber 9,3x64 Brenneke Fanclub

    Zitat Zitat von Rüde-Mann Beitrag anzeigen
    Das TUG wurde auch nicht für Büffel entwickelt......
    Das Zauberwort lautet: Vollmantel 19 Gramm
    Vollmantel 19 Gramm hat meines Wissens aber nur DWM produziert. Und die gibt es seit den 70ern nicht mehr. RWS hatte dann ja das 18,5g VM im Programm. Das passte wieder nicht zum TUG in der Treffpunktlage. Zumindestens aus meinem Repetierer nicht.
    „Zukünftig wird es nicht mehr darauf ankommen, dass wir überall hinfahren können, sondern ob es sich noch lohnt, dort anzukommen.“
    Hermann Löns

  7. #607
    Avatar von Lüderitz
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    5.583
    Danke (erhalten)
    1264

    Jahrhundertkaliber 9,3x64 Brenneke Fanclub

    Die 9,3x64 ist (leider) eine Wiederladerangelegenheit. Aber die Möglichkeiten der Patrone sind doch enorm. Selbst Büffel ist machbar, Woodleigh, Degol, A-Frame, Partition, TSX, Nosler Solid...
    Mitglied im vom-Hofe-Owner-Club: 5,6x61 SE; 5,6x61 R SE; 7x66 SE; 7x75 R SE; 9,5x66 SE
    Danke ReinerW, WSM- Charly haben sich bedankt

  8. #608
    Avatar von Rüde-Mann
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    6.847
    Danke (erhalten)
    1146

    Jahrhundertkaliber 9,3x64 Brenneke Fanclub

    300 grs. Swift A-Frame................eine gute Wahl...... oder NP
    Wollt ihr wissen, wen ich ehrlich einen Waidmann heiß ?
    Den nur, der nebst Flint und Büchse auch den guten Hund zu führen weiß!

  9. #609
    Avatar von Sirius
    Registriert seit
    Aug 2013
    Wohnort
    links unter´m Orion
    Beiträge
    1.783
    Danke (erhalten)
    347

    Jahrhundertkaliber 9,3x64 Brenneke Fanclub

    Hallo,

    auf GW über 1t (Hippo, Rhino, Elefant), auch wenn ich dafür nichts < Kal. .40/10mm und 350grs./22,5g nehmen würde, würde ich´s bei der 9,3x64 mit den beiden 320grainer (VMR/TMR) der .360 No.2 N.E. (.367") von Woodleigh versuchen, zumal die max. Schußentferung auf diese Wildarten doch unter 100m bleibt.

    Grüße
    Sirius
    Saturnus´ Reich ist aus, der die geheime
    Geburt der Dinge in dem Erdenschoß
    Und in den Tiefen des Gemüts beherrscht
    Und über allem, was das Licht scheut, waltet.

    -Schiller: Wallensteins Tod-
    Danke OldHand haben sich bedankt

  10. #610
    Avatar von Rüde-Mann
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    6.847
    Danke (erhalten)
    1146

    Jahrhundertkaliber 9,3x64 Brenneke Fanclub

    320 grs. VM ist auch GREAT...
    Wollt ihr wissen, wen ich ehrlich einen Waidmann heiß ?
    Den nur, der nebst Flint und Büchse auch den guten Hund zu führen weiß!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •