Seite 32 von 32 ErsteErste ... 22303132
Ergebnis 466 bis 473 von 473
  1. #466

    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    701
    Danke (erhalten)
    108

    Bergara, Kaufentscheidung.Bitte antworten die eine haben oder geschossen haben!

    Dämpfer zum ersten mal mit der Büchse geschossen.

    Neben dem Hausken auch einen Aimsport.
    Der ist 0,5mm weiter.
    Gewinde sauber ohne Grat.
    Mehrere Sorten Munition benutzt. Schwingung fällt weg.

  2. #467

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    942
    Danke (erhalten)
    172

    Bergara, Kaufentscheidung.Bitte antworten die eine haben oder geschossen haben!

    Zitat Zitat von raze4711 Beitrag anzeigen
    Dämpfer zum ersten mal mit der Büchse geschossen.

    Neben dem Hausken auch einen Aimsport.
    Der ist 0,5mm weiter.
    Gewinde sauber ohne Grat.
    Mehrere Sorten Munition benutzt. Schwingung fällt weg.
    Vieleicht solltest du einmal einen Büchsenmacher beauftragen! Vieleicht ist das Gewinde schlecht geschnitten. Das kann auch sein. Oder versuche Schussgruppen zu schiessen indem du das Gewehr so nahe wie möglich am Abzugsbügel auflegst. Auf eine weiche Unterlage achten

  3. #468

    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    701
    Danke (erhalten)
    108

    Bergara, Kaufentscheidung.Bitte antworten die eine haben oder geschossen haben!

    Geschoss berührt den Dämpfer. Metallabrieb ist genau zu erkenennen.
    Ohne Dämpfer schiesst sie ja klasse.
    Waffe wird morgen versendet

  4. #469

    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    1.024
    Danke (erhalten)
    532

    Bergara, Kaufentscheidung.Bitte antworten die eine haben oder geschossen haben!

    Entweder Gewinde schief geschnitten Waffe oder SD - kann vorkommen oder evtl der Adapter oder SD wo hart angeschlagen und leicht verbogen.
    Würde mal zuerst einen anderen Dämpfer testen. Dann die Waffe zurück.

  5. #470

    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    701
    Danke (erhalten)
    108

    Bergara, Kaufentscheidung.Bitte antworten die eine haben oder geschossen haben!

    Sag mal liest sich jeder auch wirklich durch was ich geschrieben habe ?
    Wir haben 2 Dämpfer getestet .
    Das ist ja wie ....... Die Waffe am Vorderschaft anders auflegen ..... Weil das Geschoss nachweislich den Rand vom Dämpfer berührt.

    Aber auch egal. Waffe geht heute auf den Versandweg

  6. #471

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    942
    Danke (erhalten)
    172

    Bergara, Kaufentscheidung.Bitte antworten die eine haben oder geschossen haben!

    Zitat Zitat von raze4711 Beitrag anzeigen
    Sag mal liest sich jeder auch wirklich durch was ich geschrieben habe ?
    Wir haben 2 Dämpfer getestet .
    Das ist ja wie ....... Die Waffe am Vorderschaft anders auflegen ..... Weil das Geschoss nachweislich den Rand vom Dämpfer berührt.

    Aber auch egal. Waffe geht heute auf den Versandweg
    Du hast mich wohl falsch verstanden. Ich habe verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt wo das Problem liegen könnte. Wenn dad Geschoss mim Dämpfer anschlägt ist das entweder ein Problem der Ausrichtung des Mündungsgewindes, oder dass die Dämpfer aus irgend einer Ursache zu eng sind, das kann durch Verschmutzung passieren. Das Auflegen am Vorderschaft hat eine andere Ursache. Es könnte möglich sein dass durch das Mehrgewicht des Dämpfers, der Vorderschaft an den Lauf an zu liegen kommt. Das kann geschehen wenn er etwas loker ist. Deshalb habe ich empfohlen eine Schussgruppe zu schiessen wobei die Eaffe möglichst weit hinten beim Abzugbügel aufgelegt werden sollte! Es geht nur darum festzustellen wo das Problem entsteht! Und das kann verschiedene Ursachen haben. Man kann natürlich die Waffe zurück schicken aber ob dabei das Problem gelöst wird ist eibe andere Sache. Ich hatte so ein Problem
    mit einer Mündungsbremse die etwas eng war und die sich durch verschmutzen so eng wurde dass die Geschosse an ih angestossen sind. Das hatte überhaupt nix mit der Waffe zu tun! Und was der Vorderschaft angeht, da sind die Probleme mit anliegen am Lauf ja bestens bekannt!

  7. #472

    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    701
    Danke (erhalten)
    108

    Bergara, Kaufentscheidung.Bitte antworten die eine haben oder geschossen haben!

    Wenn der Vorderschaft anliegt, streut die Waffe.
    Schalldämpfer und Lauf sind fest verschraubt. Schwingen zusammen. Wieso sollte deshalb das Geschoss den Dämpfer berühren.
    Durchlass Dämpfer ist 1mm größer als Geschoss .

  8. #473

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    942
    Danke (erhalten)
    172

    Bergara, Kaufentscheidung.Bitte antworten die eine haben oder geschossen haben!

    Zitat Zitat von raze4711 Beitrag anzeigen
    Wenn der Vorderschaft anliegt, streut die Waffe.
    Schalldämpfer und Lauf sind fest verschraubt. Schwingen zusammen. Wieso sollte deshalb das Geschoss den Dämpfer berühren.
    Durchlass Dämpfer ist 1mm größer als Geschoss .
    Der Vorderschaft und der Dämpfer sind 2 verschiedene Sachen. Aber durch das Gewicht des Dämpfers könnte der vordere Teil des Vorderschaftes den Lauf berühren. Man kommt auch nicht darum herum bei Präzisionsproblemen, die Dämpfer zu öffnen und zu sehen ob das Geschoss im Dämpfer irgendwo eine Schikane touchiert. Das ist halt der normale Werdegang!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •