40mk, ab wann bei Pulsar erhältlich?

Anzeige
Mitglied seit
15 Okt 2010
Beiträge
144
Gefällt mir
2
#16
Um nochmal auf die Eingangsfrage zurückzukommen: In dem Video ab 5:30 gibts ein paar Infos dazu. Geräte mit dem 40mk Sensor erhalten die 2 im Namen, z.B. Helion XP38 2. Ein genauer LT wird aber nicht genannt. Das Thilo wäre aber natürlich auch nett...

Waihei, Chip
 
G

Gelöschtes Mitglied 25985

Guest
#18
Aber es gibt da ein kleines verstecktes Problem.
Die Angabe der 60Hz sollte man sich mal genauer anschauen ;)
Ja, es gibt die Boson-Cores mit Fast und Slow Mode Konfiguration.

Bei Slow-Mode läuft der Core mit 9 Hz, aber die Videoaufbereitung dennoch bei 50-60 Hz.

Da muss man wirklich aufpassen.

Als Indiez ob (9Hz oder 60Hz-Core) dient neben der Boson-Core Nummer, auch die ohne
Endusererklärung nicht zu bekommenden Fast-Cores.

Mit der Boson-Core Nummer kann man auf der Flir-HP die Konfiguration, ob slow-fast leicht überprüfen.

Anbei Korrespondenz mit Andres Industries.

Sehr geehrter Herr XXXXX,

das ist leider falsch. Es ist nicht möglich einen Boson, der 60Hz Framerate hat, mit einer anderen Frequenz zu betreiben. Wenn man einen 60Hz Boson kauft, liefert er auch 60 Frames, ein Umstellen ist nicht möglich. Das ist auch bei einem Boson der Typenbezeichnung
20640A008-6IAAX so. Um einen solchen handelt es sich bei dem TigIR-6Z+.

Kind regards

Andres Industries AG

Am 16.12.2019 um 09:02 schrieb "xxxxxxx.XXXXX@xxx.xx" <xxxxxxx.XXXXX@xxx.xx>:

> Hallo Herr XXXXXX, danke für die Infos.
> Ja es ist mir klar dass alle Geräte mit 60Hz laufen.
> Es ist jedoch möglich den Boson-Core in slow Konfiguration zu betreiben, der Output ist dann auch 60Hz.
> Meine Frage ist ob die von Ihnen verkauften zivilen Geräte im Fast-Mode betrieben wrden.
> Können sie mir die ECCN (Export Control Classification Nummer) und die Boson Core-Nummer übermitteln?
> Danke für Ihre Bemühungen.
>
> MFG.
> XXXXX xxxxxxx
>
>
> ---- xxxxxxxxxxxxx schrieb ----
>
> Sehr geehrter Herr xxxxxxx,
>
ich freue mich über Ihr Interesse an unseren Produkten. Im Folgenden gehe ich gerne auf Ihre Fragen ein:
Sie sind leider nicht der Erste, dem dieser Unsinn erzählt wurde. Wir haben seit über einem Jahr gar keine zivilen Geräte mehr mit weniger als 60Hz im Programm. Der TigIR wurde auch nie mit einer derart niedrigen Bildrate beworben. Also 60Hz haben aktuell alle unsere Geräte für Zivilisten und der TigIR-6Z+ hat auch einen Kern mit <40mK. (deshalb das + im Namen). Dazu hat er auch die passende Okularoptik, die ebenfalls diese <40mK ermöglicht. Es gelten die Daten, die Sie im Datenblatt finden:
>
> http://marketing.andres-industries.de/Kataloge/2019-06-03_TigIR-Catalog-de ZIVIL ver1.3.pdf
>
Ein klein wenig ändert sich das Äußere des Gerätes im 2. Produktionslos. Das Batteriefach wird nun fester verschlossen und es wurden einige weitere Verbesserungen angebracht. An den Leistungsdaten ändert sich aber nichts.
>
Für den Dezember haben wir jedoch keine Geräte mehr im Lager. Es werden frühestens im Januar/Februar wieder welche fertig. Ihr Vorteil sind die obengenannten Verbesserungen im 2. Los. Die Formalitäten sind die gleichen wie für die TILOs. Wir brauchen
>
> ein Enduserstatement+Ausweiskopie und
> natürlich eine Bestellung von Ihnen.
> Dann erhalten Sie eine Auftragsbestätigung mit einem geschätzten Liefertermin.
> Eine Woche vor der Lieferung erhalten Sie eine Zahlungsaufforderung.
> Wenn das Gerät bezahlt ist, geht es an Sie raus.
>
>
Wenn Sie vorab ein offizielles Angebot benötigen, können Sie sich auch direkt an Herrn XXXXXXXX (s.o.) wenden. Der lässt Ihnen eines zukommen. Er braucht dafür dann ohnehin Ihre Daten.
>
> Sollten Sie noch weitere Fragen haben, stehe ich natürlich weiterhin zu Ihrer Verfügung.
>
> Von: xxxxxxx.XXXXX@xxx.xx <xxxxxxx.XXXXX@xxx.xx>
> Gesendet: Freitag, 13. Dezember 2019 17:23
> An: Vertrieb <vertrieb@andres-industries.de>
> Betreff: TigIR-6Z+
>
> S.g. Damen und Herren, ich hätte Interesse an einem
> TigIR-6Z+
>
> mir wurde gesagt, dass die Zivile Version nur über einen Sensor-Kern von 9Hz verfügt.
> Ist dies korrekt?
> Frage kann ich auch ein Gerät mit 60Hz Sensor-Kern und 40mK empfindlichkeit bei Ihnen kaufen?
> Wenn Ja was brauchen Sie, bzw. wie sind die Formalitäten?
>
> MFG.
> XXXXX xxxxxxx
 
G

Gelöschtes Mitglied 25985

Guest
#19
Ja, es gibt die Boson-Cores mit Fast und Slow Mode Konfiguration.

Bei Slow-Mode läuft der Core mit 9 Hz, aber die Videoaufbereitung dennoch bei 50-60 Hz.

Da muss man wirklich aufpassen.

Als Indiez ob (9Hz oder 60Hz-Core) dient neben der Boson-Core Nummer, auch die ohne
Endusererklärung nicht zu bekommenden Fast-Cores.

Mit der Boson-Core Nummer kann man auf der Flir-HP die Konfiguration, ob slow-fast leicht überprüfen.

Anbei Korrespondenz mit Andres Industries.

Sehr geehrter Herr XXXXX,

das ist leider falsch. Es ist nicht möglich einen Boson, der 60Hz Framerate hat, mit einer anderen Frequenz zu betreiben. Wenn man einen 60Hz Boson kauft, liefert er auch 60 Frames, ein Umstellen ist nicht möglich. Das ist auch bei einem Boson der Typenbezeichnung 20640A008-6IAAX so. Um einen solchen handelt es sich bei dem TigIR-6Z+.

Kind regards

Andres Industries AG

Am 16.12.2019 um 09:02 schrieb "xxxxxxx.XXXXX@xxx.xx" <xxxxxxx.XXXXX@xxx.xx>:

> Hallo Herr XXXXXX, danke für die Infos.
> Ja es ist mir klar dass alle Geräte mit 60Hz laufen.
> Es ist jedoch möglich den Boson-Core in slow Konfiguration zu betreiben, der Output ist dann auch 60Hz.
> Meine Frage ist ob die von Ihnen verkauften zivilen Geräte im Fast-Mode betrieben wrden.
> Können sie mir die ECCN (Export Control Classification Nummer) und die Boson Core-Nummer übermitteln?
> Danke für Ihre Bemühungen.
>
> MFG.
> XXXXX xxxxxxx
>
>
> ---- xxxxxxxxxxxxx schrieb ----
>
> Sehr geehrter Herr xxxxxxx,
>
ich freue mich über Ihr Interesse an unseren Produkten. Im Folgenden gehe ich gerne auf Ihre Fragen ein:
Sie sind leider nicht der Erste, dem dieser Unsinn erzählt wurde. Wir haben seit über einem Jahr gar keine zivilen Geräte mehr mit weniger als 60Hz im Programm. Der TigIR wurde auch nie mit einer derart niedrigen Bildrate beworben. Also 60Hz haben aktuell alle unsere Geräte für Zivilisten und der TigIR-6Z+ hat auch einen Kern mit <40mK. (deshalb das + im Namen). Dazu hat er auch die passende Okularoptik, die ebenfalls diese <40mK ermöglicht. Es gelten die Daten, die Sie im Datenblatt finden:
>
> http://marketing.andres-industries.de/Kataloge/2019-06-03_TigIR-Catalog-de ZIVIL ver1.3.pdf
>
Ein klein wenig ändert sich das Äußere des Gerätes im 2. Produktionslos. Das Batteriefach wird nun fester verschlossen und es wurden einige weitere Verbesserungen angebracht. An den Leistungsdaten ändert sich aber nichts.
>
Für den Dezember haben wir jedoch keine Geräte mehr im Lager. Es werden frühestens im Januar/Februar wieder welche fertig. Ihr Vorteil sind die obengenannten Verbesserungen im 2. Los. Die Formalitäten sind die gleichen wie für die TILOs. Wir brauchen
>
> ein Enduserstatement+Ausweiskopie und
> natürlich eine Bestellung von Ihnen.
> Dann erhalten Sie eine Auftragsbestätigung mit einem geschätzten Liefertermin.
> Eine Woche vor der Lieferung erhalten Sie eine Zahlungsaufforderung.
> Wenn das Gerät bezahlt ist, geht es an Sie raus.
>
>
Wenn Sie vorab ein offizielles Angebot benötigen, können Sie sich auch direkt an Herrn XXXXXXXX (s.o.) wenden. Der lässt Ihnen eines zukommen. Er braucht dafür dann ohnehin Ihre Daten.
>
> Sollten Sie noch weitere Fragen haben, stehe ich natürlich weiterhin zu Ihrer Verfügung.
>
> Von: xxxxxxx.XXXXX@xxx.xx <xxxxxxx.XXXXX@xxx.xx>
> Gesendet: Freitag, 13. Dezember 2019 17:23
> An: Vertrieb <vertrieb@andres-industries.de>
> Betreff: TigIR-6Z+
>
> S.g. Damen und Herren, ich hätte Interesse an einem
> TigIR-6Z+
>
> mir wurde gesagt, dass die Zivile Version nur über einen Sensor-Kern von 9Hz verfügt.
> Ist dies korrekt?
> Frage kann ich auch ein Gerät mit 60Hz Sensor-Kern und 40mK empfindlichkeit bei Ihnen kaufen?
> Wenn Ja was brauchen Sie, bzw. wie sind die Formalitäten?
>
> MFG.
> XXXXX xxxxxxx
 

Anhänge

Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
12.267
Gefällt mir
14.327
#22
Auflage, damit eigene Kräfte einen technischen Vorteil haben.
Dabei wird abgestuft nach Ländern vergeben.
Befreundete Länder bekommen kastrierte Technik. Nicht befreundete gar keine.
Im Grunde sind die erforderlichen das Hemmnis. Wer zahlt bekommt, wer nicht zahlt bekommt nur bis...

Hier etwas über die ECCN Nummer
https://infraredcameras.com/thermal-infrared-resources/shipping-export-restrictions/

Großes Thema dazu wäre ITAR. Da gibts aber demnächst hoffentlich Lockerungen.
Jedenfalls geplant.
 
Zuletzt bearbeitet:

Maximtac

Anzeige/Gewerblicher Anbieter
Mitglied seit
7 Aug 2019
Beiträge
858
Gefällt mir
2.104
#25
Endlich wird es etwas neues auf dem Markt kommen,
In ca. 10 Tagen bekommen wir Lagermäßig neuen Handgerät mit VOx-Detektor und 35er NETD Empfindlichkeit und ein OLED Bildschirm mit 1024x768 Auflösung. Sensor wird 384x288 Pixel haben. Preis wird günstiger sein als E3max (Keiler 35pro 2019).
 
Mitglied seit
28 Mrz 2009
Beiträge
998
Gefällt mir
94
#26
Maximtac, das hier nun unter Pulsar zu bringen ist doch nur noch Werbung.
Deinen Start mit PARD hier im Forum, wo du noch wirklich viel Infos geliefert hast, fande ich echt gut. Aber jetzt geht`s absolut rein Richtung Eigenwerbung.
Dann schalt doch bitte eine offizielle Anzeige hier auf der Seite. Dann hat die W&H auch was davon. :)
 

Maximtac

Anzeige/Gewerblicher Anbieter
Mitglied seit
7 Aug 2019
Beiträge
858
Gefällt mir
2.104
#27
Dann schalt doch bitte eine offizielle Anzeige hier auf der Seite. Dann hat die W&H auch was davon
1583419774047.png Hab ich ja schon und W&H hat auch was von ;). Hab ja das Thema durchgelesen und hier würden mehrere Marken genannt und es geht ja mehr um den mk bzw. NETD-Wert das es kaum was auf dem Markt gibt unter 50...
 
Mitglied seit
28 Mrz 2009
Beiträge
998
Gefällt mir
94
#28
Ich mach den Faden auf und denk mir: Ok was neues bzgl. Pulsar. ...
und dann kommt wieder ein Händler und sagt: Ok nix Pulsar, aber ich hab da noch was viel besseres. Für mich nix anderes als Werbung und offen gesagt hat es mich dann auch genervt und ich habe mir erlaubt das mal so zu äußern.

Und gerade bei den Thema Nachtsicht rutscht das hier m. E. immer mehr in Verkaufsveranstaltung ab.
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben