45-70 mit Spitzgeschoss

Registriert
25 Dez 2018
Beiträge
9.401
Nachdem es ja immer wieder Thema wird. (Weils ein Einzelner so spaßig findet und ihm auch nix Neues mehr einfällt.)

Nicht überall sind bei der 45-70 Geschosse mit Flachkopf nötig. Die spitzeren Geschosse ermöglichen logischerweise etwas bessere Werte um die Limits und Maßgaben der Rechtslage bei uns erfüllen zu können.

Ich denke dem kann man mal einen Thread widmen.
Nicht um eine Kirrung für Stalker, Hater und Trolle zu schaffen. Und auch nicht um von einem Schlaubi-Schlumpf zu hören, dass es noch andere Kaliber gibt. Das ist alles hinlänglich bekannt.

Ohne Wiederladen geht eher wenig.
Aber Waffen ohne Röhrenmagazin - welches die Flachkopfgeschosse leider nötig macht - gibts in 45-70 so einige. Von der günstigen Bergara-Kipplaufbüchse bis zur hochpreisigen Blockbüchse hat der Markt einiges an Waffen in dem Kaliber zu bieten.
Vielleicht hat ja auch schon der eine oder andere Forist Praxiserfahrung.
Geschosse gibts jedenfalls, teils eigentlich für die .458 SOCOM gedacht, die aber in der 45-70 auch vom Geschwindigkeitsbereich hinsichtlich des Ansprechens im Zielmedium passen müssten.

Ich hau mal einen Link zu einem Video rein:

 

Wheelgunner_45ACP

Moderator
Registriert
18 Sep 2015
Beiträge
11.170
Super Idee der Fred! Und wer das FTX nimmt, hätte sogar eine Lösung für Röhrenmagazine. Die LE- Kaufmuni beschleunigt das 325grs FTX auf 595m/s aus den 18,5" meiner GBL. Was dann deutlich über 2000J auf 100m macht.

Hornady selber gibt für diese Patrone 2050fps (=625m/s) V0 bei unbekannter LL an, ich vermute 24".

Allerdings ist die Hülse etwas kürzer, damit das Geschoß noch in den Übergang passt, ohne gleich anzustoßen.
 
Registriert
12 Mai 2002
Beiträge
5.035
Es sind jetzt bereits 25 Jahre her, da habe ich mir für Afrika für meine Ruger No.1 das damals neue 300 gr Barnes X mit Reloader No.7 geladen Das spitze Vollgeschoss flog gut und hat perfekt gewirkt. Es gab immer Ausschuss. (Ladedaten veröffentliche ich mal lieber nicht)
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
13 Mrz 2009
Beiträge
8.860
....hab ich vor 25 Jahren schon getestet. Barnes TMS mit 300 oder 400 grs. Und das alte Barnes "X". Fliegen aus "Einzelladern" super und die Energie im Ziel ist natürlich eine andere.
Mit dem bleihaltigen Geschoss ist man da bei knapp 3000J auf 100m und auch noch über 2000 auf 200m. Mit dem TSX schaut es ähnlich aus. Nur auf 200m ist man dann auch etwa unter 2000Joule... Wie schon erwähnt, dass Geschoss und dessen BC macht es einfach....
 
Registriert
13 Mrz 2009
Beiträge
8.860
Das alte Barnes X aus der High Wall verschossen. Vo weiß ich nicht mehr, lag aber sicher weit unter Pmax. War eine Ladung mit R902. Beschossen wurde auf 50m eine Bahnschwelle von der Stirnseite.
IMG_2046.JPG
 
Registriert
25 Dez 2018
Beiträge
532
Mal eine blöde frage an die Experten.
Wäre die Kunststoffspitze des Barnes-Geschosses hart und spitz genug um ein Zündhütchen einer anderen Patrone im Röhrenmagazin zu "aktivieren".🤔
 
Registriert
13 Mrz 2009
Beiträge
8.860
Problem ist ein anderes noch, die Geschosse kann man oft nicht tief genug setzen, damit man eine entsprechende Patronenlänge für den UHR bekommt.
 

Wheelgunner_45ACP

Moderator
Registriert
18 Sep 2015
Beiträge
11.170
Mal eine blöde frage an die Experten.
Wäre die Kunststoffspitze des Barnes-Geschosses hart und spitz genug um ein Zündhütchen einer anderen Patrone im Röhrenmagazin zu "aktivieren".🤔
Hab schon SL- Flinten deswegen sich zerlegen sehen. Und da ist "nur" in einer öfters geladenen Patrone mit FLG das FLG nach vorne gewandert. Und hat dann beim nächsten Abdrücken die Patrone vor sich gezündet, usw.
 
Registriert
4 Dez 2013
Beiträge
3.290
Wäre die Kunststoffspitze des Barnes-Geschosses hart und spitz genug um ein Zündhütchen einer anderen Patrone im Röhrenmagazin zu "aktivieren".
Es gibt für den Einsatz in Röhrenmagazinen extra Passendes von Barnes.
Auch wenn die Spitzen vielleicht nicht zur Zündung einer anderen Patrone taugen (sollten), so wären sie sicher nach einmal Röhrenmagazin rein/raus deformiert und könnten nicht mehr ihren Zweck erfüllen.
 
Registriert
25 Dez 2018
Beiträge
9.401
Echt, ich hab grad wirklich Puls. :mad:

Wem die Basics des Überlebens schon zu viel Voodoo sind, der macht sich da vielleicht Gedanken. Der Rest, der von Darwin definitiv auf der Gewinnerseite verbucht wird: Der lässt so einen Bockmist!
DAS IST AUCH NICHT DER SINN DIESES THREADS.

Wie die Kleinkinder. :rolleyes::sick:(n)
 

Neueste Beiträge

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
91
Zurzeit aktive Gäste
354
Besucher gesamt
445
Oben