6,5 Credmoor auf starkes Wild?

Mitglied seit
21 Mai 2007
Beiträge
2.560
Gefällt mir
508
Die Eingangsfrage, 6,5 CR auf schweres Wild, kann man kurz beantworten: ja geeignet, ABER mit Bedacht auf Entfernung, Treffersitz , Situation usw.

Dass es funktioniert haben die praktisch gleich starken Patronen 6,5x55, 6,5x57 oder auch die alte 6,5x54 über viele Jahrzehnte tausendfach bewiesen. Mit einem geeigneten Geschoss auf moderate Entfernung und guten Treffer fällt auch Hirsch oder Elch sicher.
Aber wenn es vorrangig auf schweres Wild, eventuell auch auf größere Entfernung geht, gibt es besseres...

Deshalb liebe ich meine beiden 6,5x55 (R93 und K77) sehr und nehme diese meistens zur Jagd, aber ab der Hirschbrunft ist mir die 300WSM lieber.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
5 Aug 2013
Beiträge
9.185
Gefällt mir
7.173
Dass es funktioniert haben die praktisch gleich starken Patronen 6,5x55, 6,5x57 oder auch die alte 6,5x54 über viele Jahrzehnte tausendfach bewiesen.
Die ersten beiden von dir genannten sind aber älter (1893 bzw. ´94) als die Mannlicher Schönauer (1900). ;)
Aber geben werden sie sich alle drei, bzw. mit der 6,5mmCM alle vier, nicht viel, gleiches Geschoß und gleiche Lauflänge vorrausgesetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
6 Sep 2015
Beiträge
9
Gefällt mir
7
Servus hirschberg,
Könntest du mir deine Ladedaten für das lapua Mega in der Creedmoor bitte geben? Gerne auch per Pn
 
Oben