7,62x57R

Mitglied seit
10 Jan 2013
Beiträge
6.210
Gefällt mir
16.190
#2
☺du bist virklich tuechtig! Ich bin gespannt was du daraus zauberst und ob du viele Interessenten findest. Viel Spass(y)

tømrer
 
Mitglied seit
2 Aug 2017
Beiträge
1.661
Gefällt mir
3.520
#3
Ich seh die Kundschaft zwar nicht, aber mir gefällt innovatives Handeln.
Hau rein.(y)(y)
 
Mitglied seit
9 Feb 2008
Beiträge
8.902
Gefällt mir
1.526
#4
Die 7x65R machte mit 55 gr RS60 und dem 130 gr LOS übrigens auch 3900 J (aus 65 cm Lauf).
 
Mitglied seit
14 Okt 2012
Beiträge
822
Gefällt mir
275
#9
Mitglied seit
25 Nov 2009
Beiträge
99
Gefällt mir
55
#10
Die alte Russen patrone 7.62x54 R.

Ich kenne sie schlecht. Ich meine allerdings in einem russischen Forum gelesen zu haben, dass sie laut cip maßen einen irre langen rotationslosen geschossweg hat, daher unpräzise sei...
Wie gesagt, vomhoerensagenlesen.
 
Mitglied seit
10 Jan 2013
Beiträge
6.210
Gefällt mir
16.190
#11
Die alte Russen patrone 7.62x54 R.

Ich kenne sie schlecht. Ich meine allerdings in einem russischen Forum gelesen zu haben, dass sie laut cip maßen einen irre langen rotationslosen geschossweg hat, daher unpräzise sei...
Wie gesagt, vomhoerensagenlesen.
Die hat 2Recon aber seeehr lang gezogen;)

tømrer
 
Oben