8,5er Schießen auf dem Oschenberg bei Bayreuth

Anzeige
Mitglied seit
23 Sep 2007
Beiträge
7.226
Gefällt mir
4.095
So ,wann sollen wir denn eintrudeln am Samstag? Wie gehabt so spätestens gegen 9.30-10 ?
Ich würd wie schon traditionell einen Hefekranz und Laugaweggla mitbringen . Mein Onkel Doktor macht nen Kaffee .
 
Mitglied seit
29 Mrz 2013
Beiträge
676
Gefällt mir
120
9:30 bis 10:00 ist genau richtig. Mittag gibt es Rinderbraten mit Klösen und Blaukraut. Zwischendurch essen wir deine Verpflegung. Vielleicht bleibt auch noch Zeit ein paar Schüsse abzugeben.:giggle:
 
Mitglied seit
23 Sep 2007
Beiträge
7.226
Gefällt mir
4.095
Fein wars, Dankeschön an Wuni . Leider ist die Teilnehmerzahl gescholzen wie Butter in der Sonne .
Ansonsten merkte man schon das Wetter mir war heut kaum möglich unter 9 cm auf die 300m zu kommen 20201017_113706.jpg
Aber für einen ollen 98er mit Spagettilauf ist das noch annehmbar .
Einzig mit der 6,5x47 ging mal was kleineres. 20201017_104331.jpg
Was interessant ist, ist der geringe Geschwindigkeitsunterschied der einzelnen Schüsse, also doch nicht alles falsch gemacht beim Laden.
 
Mitglied seit
3 Jan 2006
Beiträge
5.745
Gefällt mir
1.664
Ja, schön war es wieder, das 8,5er Schiessen auf dem Oschenberg.
Wetter, na ja. Aber da müsse mer durch.
Schade nur, dass so viele " da komm ich auch hin" Rufer sich nicht mal abgemeldet haben und der Wuni jetzt deswegen ein paar Wochen mit Rinderbraten, Knödel und Blaukraut ernährt werden muß.
Ich hoff, wir treffen uns alle nächste Jahr, zwar ein Jahr älter aber dafür noch schöner, noch weiser, noch kompetenter und noch verfressener wieder auf dem Oschenberg.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben