9mm Luger in einer Makarov verschiessen ?

Mitglied seit
7 Jun 2004
Beiträge
793
Gefällt mir
23
#16
Stolperstein hat gesagt.:
Junge - wieso hast du 9 mm Para munition, eine geerbte Makarow und überhaupt keine Ahnung, und um der Dummheit die Krone aufzusetzten erzählst du dass auch noch im Internetz - ich glaube du willst uns hier alle vera...... sonst müssten ich nämlich anzeigen
Wer hier hier wen vera.... das kann man hier nachlesen:

Berni67 = Stolperstein?

Gatsby
 
Mitglied seit
23 Aug 2008
Beiträge
4.016
Gefällt mir
1
#17
Is ja geil! Entschuldigung - ich hab da noch eine PAK aus dem 2. Weltkieg im Keller - wo bekomme ich denn da die passenden Knaller für her? Gastbay du bis doch so ein Klugscheißer willst du mir nicht bei der Suche helfen????? :wink:
 
Mitglied seit
7 Jul 2003
Beiträge
5.210
Gefällt mir
7
#18
@bernie67 und Stolperstein:
was macht ihr euch für Sorgen - ich habe keine Makarov, darf mir aber in unbegrenzter Menge Mun. ganz legal dafür kaufen - gut mit nen bisken Aufwand die Makarov auch :wink: habe aber seit Jahren mit keiner Makarov mehr geschossen und so abwegig finde ich die Frage nicht - gibt da ja nicht nur die .38 vs ..357Mag. Konstellation, sondern doch merklich mehr - also da mal nachfragen ist alles andere als abwegig. :wink:
 
Mitglied seit
23 Aug 2008
Beiträge
4.016
Gefällt mir
1
#20
Niederwildjäger88 hat gesagt.:
Hallo !

Ich habe die Waffe geerbt, und habe keine sooo große Ahnung von Kurzwaffen, und finde auch nichts in der Fachliteratur.
Danke im vorraus
Ich habe die Waffe geerbt, aha! Wo denn? Auf´m Frankfurter Bahnhofsklo?

Also meine Mama, die hat auch schon mal eine Waffe geerbt - und weist du was? Da gehst du zur Behörde und bekommst eine WBK und da steht das Kaliber drin. Und wenn du dann zum BüMa gehst und dir Knaller kaufst, dann guckt der, zumindest bei Kurzwaffen, ob du die überhaupt erwerben darfst. Und wenn der dir für ne Makarow 9 x 19 verkauft - dann is er die längste Zeit BüMa gewesen, oder sieht das jemand anders?
 
Mitglied seit
7 Jul 2003
Beiträge
5.210
Gefällt mir
7
#21
Eine Makarov erhält man auch ohne sich aufs "Frankfurter Bahnhofsklo" zu begeben. Mir sind z.B. 2 Bayern bekannt die noch zu DDR-Zeiten jeweils eine Makarov erworben haben - ganz legal mit allen zugehörigen Papieren - beide heute in einem Alter, das der mögliche Erbfall durchaus diskussionswürdig wäre.

Übrigens wird zu Erbwaffen im allgemeinen keine Mun.-Erwerbs-und-Besitzberechtigung erteilt - sich da Krücken über bereits vorhandene Erlaubnisse zu bauen ist durchaus nicht unüblich.

Wie präzise oder umfangreich Waffen und der jeweilige Mun.-erwerb in der WBK oder Mun.-erwerbsschein eingetragen werden, ist von den einzelnen Behörden abhängig und z.T. sehr unterschiedlich. :wink:

Was der BüMa macht oder nicht ist da recht unerheblich, er wird für sich persönlich Risiken und Gewinnerwartungen abschätzen und danach handeln - das Ergebnis dieser kann dann sehr unterschiedlich ausfallen. :wink:
 
Mitglied seit
23 Aug 2008
Beiträge
4.016
Gefällt mir
1
#22
Duncan hat gesagt.:
Eine Makarov erhält man auch ohne sich aufs "Frankfurter Bahnhofsklo" zu begeben.

Was der BüMa macht oder nicht ist da recht unerheblich, er wird für sich persönlich Risiken und Gewinnerwartungen abschätzen und danach handeln - das Ergebnis dieser kann dann sehr unterschiedlich ausfallen. :wink:
Also Duncan:

1. Hier den Moralapostel spielen und Zitate abändern um jemanden einen Tippfehler unterzujubeln - einfallslos!

2. Eine Makarow ist neben der Mauser 08 die Kurzwaffe, die es bekanntermaßen in Deutschland am häufigsten illegal gibt. Der 03.10.90 ist noch nicht so lange her, als dass ich wüßte, dass Ihr da drüben mit euren ersten West-Mark die halbe Rote Armee aufgekauft habt.

3. Ein BüMa darf in deutschland nur die Kurzwaffenmun. rausgeben die eingetragen ist. Wenn die Waffe eingetragen ist dann darf er keine PARA rausgeben - wenn sie nicht eingetragen ist dann darf er keine 9 mm Makarow rausgeben und ich denke das ist genau das Problem.
 
Mitglied seit
7 Jul 2003
Beiträge
5.210
Gefällt mir
7
#24
zu 1:erstens ich bin weder Moralapostel, noch verändere ich Zitate, ohne explizit darauf hinzuweisen :!: (in diesem Threat findet sich übrigens nicht ein einziges Zitat meinerseits - ich habe nur deinen Begriff "Frankfurter Bahnhofsklo" übernommen, weil er so schön das etwas anrüchige Ambiente umschreibt.)

zu 2: das mag sein - ich kenne sehr viele die mit ihrer ersten "Westmark" was ganz anderes gekauft haben als ausgerechnet eine Makarov, auch hält sich das hartnäckige Gerücht das sich gerade "Wessis", dank stärkerer Kaufkraft, da sehr ausgiebig eingedeckt haben sollen :wink: desweiteren halte es nicht für klug jemanden der eine Frage nach techn. Gegebenheiten stellt, per se illegales Handeln unterstellen zu wollen.

zu 3: und was spricht dagegen wenn ein Büma dir auf den Eintrag: 9mm sowohl 9mmMakarov und 9mmPara usw. verkauft???
 
Mitglied seit
30 Sep 2008
Beiträge
35
Gefällt mir
0
#25
Und ich denke, da wollte sich einer nur ein bischen interessant machen.

Wenn es einen Katalog der 10 beliebtesten Fragen des Waffen-Sachkundenachweises gäbe, dann gehört die mit den div. 9 mm Kurzwaffengeschossen doch bestimmt dazu. Und so einfältig ist doch kein Mensch.
 
Mitglied seit
7 Jun 2004
Beiträge
793
Gefällt mir
23
#26
berni67 hat gesagt.:
Is ja geil! Entschuldigung - ich hab da noch eine PAK aus dem 2. Weltkieg im Keller - wo bekomme ich denn da die passenden Knaller für her? Gastbay du bis doch so ein Klugscheißer willst du mir nicht bei der Suche helfen????? :wink:
"So etwas ignoriere ich nicht einmal!"
(Zitat Herbert Wehner)
 
Mitglied seit
23 Aug 2008
Beiträge
4.016
Gefällt mir
1
#27
Gatsby hat gesagt.:
berni67 hat gesagt.:
Gastbay du bis doch so ein Klugscheißer willst du mir nicht helfen????? :wink:
Gatsby hat Folgendes geschrieben:
Ick glöv, Berni67, dat ji gör kin Wicht büst, as ji us dat in din Profil vertellt. Ik glöv ji wullt us dumm Tüch vertellen un kloak schnaken! "Frisia non cantat!"

Wegen des Tacitus-Zitates übersetz` ich mal das ganze Posting aus dem Niederdeutschen bzw. Lateinischen ins Hochdeutsche:

"Ich glaube, Berni67, dass Du gar kein Mädchen bist, wie Du es uns in Deinen Profil versicherst. Ich glaube Du willst uns dummes Zeugs erzählen und klug reden! `Friesland singt nicht!´, was! "


Gatsby
Sag mal Great Gatsby,

wieso seid Ihr Friesen denn nur so unmusikalisch? Also wenn Ihr tanzt, dann sieht das auß als würde jemand eine Baumstamm senkrecht über die Tanzfläche bewegen, wenn ich mich im TV tatsächlich mal auf ne N3 Gesangssendung verirre wird bei mir im Kühlschrank sofort die Milch sauer. Und der Friese im allgemeinen verpasst ja jeden Zug, wenn er nur den Schaffner nach dem Gleis fragen muss (meist hat der arme Schaffner dann auch schon Überstunden angehäuft).
 
Mitglied seit
30 Sep 2008
Beiträge
71
Gefällt mir
0
#28
wenn diese leute mit geerbten waffen kacke bauen dürfen die jäger das unter anzug der waffengesetze ausbügeln!!!
danke!
 
Mitglied seit
23 Aug 2008
Beiträge
4.016
Gefällt mir
1
#29
Hallo Patrik1990,

das ist natürlich ein Problem. Und deshalb sollte man auch mit Tipps über das verladen von Waffen usw. im Internet auch etwas vorsichtig sein.

Es gibt gute Fachliteratur - doch wenn es - wie du sagst - ein Problem gibt, dann wäre es fatal wenn hinterher heraus käme, daß das nötige Wissen von einem Jägerforum aus dem Internet stammte.
 
Mitglied seit
16 Jan 2003
Beiträge
29.307
Gefällt mir
3.328
#30
Wird hier das Thema gewechselt oder ist das Kurs für Spediteure :roll:

Was ist gemeint mit:

"über das verladen von Waffen " :?
 
Oben