A-tec 119

Mitglied seit
19 Feb 2007
Beiträge
3.507
Gefällt mir
1.984
#1
Tach, hat jemand diesen in Gebrauch?
Rein optisch unterscheidet er sich deutlich vom 150 er von der Dämpfungswerten kaum sodass ich eher zum 119 tendieren würde.
Wie seht ihr das?
 
Mitglied seit
24 Jul 2012
Beiträge
364
Gefällt mir
81
#2
Ich hab den A-Tec Hertz 119 auf meiner Bergara Scout in 30-06 und bin damit sehr zufrieden. Laut A-Tec Website ist die Erstschussdämpfung beim 119 sogar besser als beim 150.
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
58.627
Gefällt mir
10.427
#3
Ja die Herstellerseite.
Die haben genauso hübsche Werte, wie die Angaben der Munitionshersteller, oder die Verbrauchsangaben der Autohersteller.
 
Mitglied seit
9 Feb 2008
Beiträge
9.033
Gefällt mir
1.552
#4
Die beiden Neitzel-Tests in der Fachpresse stellten eine 4 dB bessere Dämpfung beim 150er fest, der Erstschuss hatte jedoch nur so 2 dB Vorteil.
Für die gesparte Länge, Gewicht, Preis also durchaus überlegenswert - sogar etwas besser als der Hausken JD184.
 
Mitglied seit
11 Dez 2010
Beiträge
1.025
Gefällt mir
121
#5
Ich hab einen 119 auf meiner Steel Action. Kann nur gutes berichten - Trefferpunktverschiebung zum Normalbetrieb etwa 2cm, dämpft gefühlt sehe gut und die Präzision ist genauso gut wie vorher. Schön kompakt, leicht...

Würde ihn wieder kaufen.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
 
Mitglied seit
19 Feb 2007
Beiträge
3.507
Gefällt mir
1.984
#7
Ich mußte heute meinen Schalldämpfer unbedingt ausprobieren weil ich mega gespannt war.
Nun hat die 260 Rem von Hause aus schon kaum Rückschlag aber mit dem 119er schießt sich die Waffe wie ein Luftgewehr.:D
Leider durfte ich nur eine Gesamtschusszahl von 20 abgeben und der Andrang auf dem Stand war riesig.
Mich hat erstaunt das es nur Höhenabweichung aber keine Seitenabweichung gab.
Es muss ich nur noch einen gescheiten Dämpfer für die 9,3 finden.:geek:
 

Anhänge

Mitglied seit
20 Apr 2018
Beiträge
77
Gefällt mir
43
#8
Der Hertz 119, ist zur Zeit auch mein Favorit für meine R8 in 270win. Werde dieses Wochenende in Salzburg noch sehen ob es was neues gibt aber an und für sich ist der A-tec optimal. Verlängert nicht zu viel, super dämpf Werte und ich brauche keinen Adapter auf M17. Gibt es neue Erfahrungen mit dem 119er?
 
Mitglied seit
23 Jul 2009
Beiträge
6.380
Gefällt mir
107
#9
Ich hab einen auf ner Sako 85 in .308

Der A-Tec119 ist - in meinen Augen - die perfekte Kombination aus Größe, Gewicht und Schallreduktion.
Preislich interessant.
Präzision der Waffe mit Hornady ETX hat sich nochmal ein wenig verbessert.

Würde den genauso wieder kaufen, für Mittelkaliber wohl gemerkt.
 
Mitglied seit
5 Okt 2018
Beiträge
446
Gefällt mir
420
#10
bin auch hoch zufrieden mit meinem! die dämpfung ist wirklich gut und der preis war echt unschlagbar
 
Mitglied seit
5 Okt 2018
Beiträge
446
Gefällt mir
420
#11
Hallo. Hat eventuell jemand die maße der kleinen beigelegten kunststoff scheibe bzw würde den außendurchmesser einmal für mich messen? habe meine dummerweise verloren...
 
Oben