Ab 01.10.2021: Neue (erhöhte) Gebühren für waffenrechtliche Angelegenheiten in Niedersachsen

Registriert
28 Jan 2019
Beiträge
3.868
Im Frühling:
(Zwangs)Austausch des (noch völlig intakten) Kachelofens nötig, "Dank" EU-Feistaub-gedöhnsverordnung war der aber nicht mehr gut genug, da unfassliche 30 Jahre alt.
Filter nachrüsten= war nicht machbar.

Es gab 2 Alternativen
-den "billigen" neuen für 2500 nehmen, der die AKTUELLEN GESETZE/Grenzwerte erfüllt...
mit dem Risiko, dass der in 10 bis 20 Jahren wieder "zu schlecht " ist.

-den teuren für 3000 euro nehmen, der (laut Hersteller) diese aktuellen Werte und dank effizienterem Filter bereits die in der Schublade für die nahe Zukunft liegenden Werte erfüllen kann, so daß das Risiko geringer ist, daß in 20 Jahren Post vom Amt kommt...

letzteren genommen und wieder mal die SCH---bürokraten-EU verflucht...

vor ein paar Tagen: "Abnahme" des neuen Ofens durch den Oberschornsteinfeger.
das waren(Anfahrt +Abfahrt 5 Min., ich weiß wo er wohmt...) 3 minuten gucken, ahja, schön, hmmm, Protokoll und Rechnung kommt dann.
Protokoll ist ein unterschriebenes Formblatt aus dem PC= da er die Daten ja hat= in 2 minuten fabriziert.
Macht 105,20 Euro

Mal schauen, was unser Kreis bei den JS/WBK-Kosten "dreht"-

Aber das ist alles nix , denn wenn Grundeigentum den Besitzer wechselt klingelt die Kasse der Notare und von Papa Staat so richtig heftig...
.....Ja traurig was so in manchen Köpfen abgeht und beschlossen wird.
Das ist aber nicht das Ende der Fahnenstange :unsure:!
D.T.
 
Registriert
25 Aug 2006
Beiträge
5.152
Gibts ne Übersicht welche BL wieviel € für Kontrolle und Eintragungen,Verlängerungen etc verlangen?
Warum eine Kontrolle oder Überprüfung überhaupt was kostet ist mir ein Rätzel.
Welche Rechtlichen Möglichkeiten hat man dagegen?
 
Registriert
11 Aug 2012
Beiträge
3.154
Ich weiss nicht, was ihr alle nun wollt.

Denn:
Wie bestellt, so geliefert.
 
Registriert
27 Apr 2006
Beiträge
490
🤣🤣 heute flatterte der Gebührenbescheid in den Briefkasten. 25€ für eine Abfrage an meinem Geburtstag letzte Woche 🤣🤣
 
Registriert
28 Jan 2019
Beiträge
3.868
wegen techn. Probleme beim LJN erst heute per Mail bekommen, u. a. Gebühren für eine Waffenkontrolle.
D.T.
 

Anhänge

  • Scan_0005.pdf
    388,2 KB · Aufrufe: 60
Registriert
2 Apr 2001
Beiträge
6.191
Verdachtsunabhängige Kontrollen

sollten eigentlich kostenlos sein. Der Alkoholtest an der Straße kostet eben auch nichts,

Gruß,

Mbogo
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
143
Zurzeit aktive Gäste
670
Besucher gesamt
813
Oben