[Brandenburg] Abgrenzung Wildschaden

Anzeige
Registriert
27 Nov 2016
Beiträge
15.873
trotzdem wäre es schön, wenn der TS sich noch mal äussern würde, warum dort ein ersatzpflichtiger Schaden entstanden ist, oder auch nicht.
 
Registriert
16 Mrz 2011
Beiträge
1.537
Habe da mal noch an@H.PB eine Frage.
Die Pferdewiese ist geschädigt, als Schätzer sagst der bekommt ein Hunderter, ich bezahle und der macht kein Handschlag um den Schaden zu beseitigen.Fünf Tage später graben die Sauen wieder, der Schaden ist dann egal .Wie ist da die Lage.

Gruß Seppel
 
Registriert
31 Aug 2009
Beiträge
6.122
Habe da mal noch an@H.PB eine Frage.
Die Pferdewiese ist geschädigt, als Schätzer sagst der bekommt ein Hunderter, ich bezahle und der macht kein Handschlag um den Schaden zu beseitigen.Fünf Tage später graben die Sauen wieder, der Schaden ist dann egal .Wie ist da die Lage.

Gruß Seppel
Eine von Sauen umgegrabene Wiese und nicht wiederhergestellt wird ein zweites Mal von Sauen umgegraben? Da ist kein neuer Schaden entstanden und darum gibt es auch kein Geld!
 
Registriert
27 Nov 2016
Beiträge
15.873
Das Ding hier war wohl eher eine Nebelkerze:unsure:
Start am 23.12. und nach über einer Woche keinerlei Meldung vom TS.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben