Änderung Bundesjagdgesetz

Anzeige
Mitglied seit
9 Feb 2002
Beiträge
1.773
Gefällt mir
86
#1
Offensichtlich gibt es aktuell einen Referentenentwurf zur Änderung des BJG.
Einheitliche Schießübungsnachweise (Kugel und Schrot!) und Anforderungen an Büchsengeschosse zur Jagd sind u.a. Thema.
Kennt jemand jemanden, der weis wen man dazu fragen kann?
Hintergrund ist die, vor ich meine zwei Jahren, geführte Diskussion um die Zertifizierung von Jagdbüchsenmunition zur Schalenwildjagd und, meine Sorge, die Auswirkungen auf die Wiederlader.
Meine Frage diesbezüglich auf einer Veranstaltung des LJV-NRW wurde mit der Bemerkung beantwortet, sich ans Forum Waffenrecht zu wenden.

:oops:
Einstein
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
20 Apr 2018
Beiträge
796
Gefällt mir
548
#2
Offensichtlich gibt es aktuell einen Referentenentwurf zur Änderung des BJG.
Einheitliche Schießübungsnachweise (Kugel und Schrot!) und Anforderungen an Büchsengeschosse zur Jagd sind u.a. Thema.
Kennt jemand jemanden, der weis wen man dazu fragen kann?
Hintergrund ist die, vor ich meine zwei Jahren, geführte Diskussion um die Zertifizierung von Jagdbüchsenmunition zur Schalenwildjagd und, meine Sorge, die Auswirkungen auf die Wiederlader.
Meine Frage diesbezüglich auf einer Veranstaltung des LJV-NRW wurde mit der Bemerkung beantwortet, sich ans Forum Waffenrecht zu wenden.

:oops:
Einstein
Hast du einen Link zu dem Entwurf? Ich habe auf die schnelle im Netz nichts gefunden.
 
Mitglied seit
27 Sep 2006
Beiträge
20.398
Gefällt mir
2.170
#4
Der LJV NW verweist in Sachen BJG-Novellierung nicht auf den DJV, sondern das FWR? :unsure:
 
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
5.283
Gefällt mir
3.005
#6
Ja Guten Morgen. Es ist schon fast vorbei und die ersten fragen nach dem Entwurf?
Irgendetwas stimmt nicht mit unseren Organisationen.
 
Mitglied seit
27 Sep 2006
Beiträge
20.398
Gefällt mir
2.170
#8
Mitglied seit
9 Feb 2002
Beiträge
1.773
Gefällt mir
86
#10
"Erst haust du mich, dann trittst du mich, dann klaust du mich datt Klötzchen weg, dann willst du mit mich spielen. Du kriegst keinen Pipi mehr für Modder!"


Du glaubst nicht ernsthaft, das mich das trifft?
Oder etwa doch?
Bei dir würde mich das in der Tat nicht wundern!
Aber es freut mich ungemein, das du dich getroffen fühlst.

:whistle:



Einstein
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
27 Sep 2006
Beiträge
20.398
Gefällt mir
2.170
#11
Ach weisst Du: ich lehne mich einfach zurück und amüsiere mich, denn ich weiss Bescheid was da kommt. Das reicht mir hier und jetzt.
 
Mitglied seit
22 Okt 2015
Beiträge
426
Gefällt mir
575
#12
Ja Guten Morgen. Es ist schon fast vorbei und die ersten fragen nach dem Entwurf?
Irgendetwas stimmt nicht mit unseren Organisationen.
Zu pauschal. Irgendwas stimmt (auch) nicht mit unseren Jägern. Lesen das Verbandsblatt nicht, abonnieren keinen Newsletter, verlinken sich nicht mit ihrem Verband auf facebook, tragen sich nicht in den WhatsApp-Broadcast ein, kommen weder zum Hegering, noch zur Kreisgruppe, fühlen sich aber ständig uninformiert.

Ganz klar: die Verbände machen bei weitem nicht alles richtig und müssen versuchen, interessanter zu werden. Aber ein bisschen wollen müssen die Mitglieder schon auch....
 
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
5.283
Gefällt mir
3.005
#13
Wenn kein Verband über irgendetwas informiert, kannst du verlinkt sein wie du willst ;)
Ich meine sogar, dass diese stillschweigend zustimmen. Es passiert nichts. Null Info. Null Aktion.
Ich bin regelmäßig erschrocken, wenn ich in Gesprächen mitbekommen, dass kaum jemand von der kommenden WaffG Verschärfung weiss.
 
Mitglied seit
22 Okt 2015
Beiträge
426
Gefällt mir
575
#14
Es stimmt doch einfach nicht......

https://www.google.de/search?client...j4......0....1.........0i71j30i10.jABqR_MLkGo

https://www.google.de/search?client...3j2j1......0....1.........0i22i30.luIR04SHxkA

Ergebnisse aus einer ad hoc Suche zu einem 3 Jahre alten Thema ohne Blick in soziale Netzwerke, wo alle Nachrichten vom DJV gespiegelt werden.

Ihr müsst Eure Verbände ja nicht lieben, aber dieses bisweilen gezielte Schlechtmachen unter Verwendung von Unwahrheiten, macht es für uns alle auch nicht besser. Außerdem gilt wie immer: wer Bock hat, was zu bewegen, ist herzlich willkommen....
 
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
5.283
Gefällt mir
3.005
#15
Was willst du mit dem Kram von vorvorgestern?
DIr wurden die aktuellen Geschehnisse also auch icht mitgeiteilt? ;)
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben