Alle Vögel sind schon da / 2021

Anzeige
Registriert
3 Nov 2014
Beiträge
504
Gestern und heute nochmal Hohltauben bei uns bestätigt! Hatte sie im letzten Jahr schon gehört aber nicht zu gesicht bekommen. Konnte ebenfalls die Bruthöhle finden. Diese liegt an einem viel belaufenen Weg, hoffentlich stresst sie das nicht zu sehr.

Da nur Handy dabei gehabt leider keine Fotos.
 
Registriert
14 Feb 2006
Beiträge
12.525
Beim Spaziergang noch ein besseres Bild von einer Wacholderdrossel geschafft. Regungslos saßen sie da in der Wiese als würden sie die Sonne anbeten
Bei den Krametern beobachte ich ein ganz ungewöhliches Verhalten. Sie übernachten einzeln am Boden auf der Wiese. Denke immer das sind einzelne Hühner in der WBK und dann das... Warum die nicht wie anständige Singvögel aufm Baum schlafen?
Okay Lerchen auch...Aber die blocken selten auf.
 
Registriert
9 Mai 2016
Beiträge
1.553
Bei den Krametern beobachte ich ein ganz ungewöhliches Verhalten. Sie übernachten einzeln am Boden auf der Wiese. Denke immer das sind einzelne Hühner in der WBK und dann das... Warum die nicht wie anständige Singvögel aufm Baum schlafen?
Okay Lerchen auch...Aber die blocken selten auf.
Offenbar normal, ein Freund berichtete mir das gleiche Verhalten der Krametsvögel letzte Woche aus MeckPom. Andauernd wurden bei der Fahrt welche aus dem alten Blühstreifen hoch.
Heute früh hatten wir Schnee. Die Stieglitze sind immer noch im Schwarm auf der Terrasse, die Süße füttert aber auch gut....
 

Anhänge

  • IMG_20210407_105708.jpg
    IMG_20210407_105708.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 30
  • IMG_20210407_105718.jpg
    IMG_20210407_105718.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 30
Registriert
7 Jul 2008
Beiträge
4.248
Gerade hat das erste Schwarzplattl heuer aus meinem Regenfass geschöpft.
40 km nördlich vom Alpenrand.

Bausaujäger
 

steve

Moderator
Registriert
9 Jan 2001
Beiträge
10.846
Leicht off topic: Bei der heutigen Morgenrunde meldete der Hund per Vorstehen einen vor uns sitzenden Bussard, der schließlich abstrich und in einem Baum in der Nähe aufharkte. Der Hund verwies mir an seinem Sitzplatz die dort noch liegende Beute: Ein großes Wiesel. Ob er das selbst geschlagen hat?
 

z/7

Registriert
10 Jul 2011
Beiträge
11.845
Gerade hat das erste Schwarzplattl heuer aus meinem Regenfass geschöpft.
40 km nördlich vom Alpenrand.

Bausaujäger
Hier immer noch keins gesichtet, obwohl die sonst immer da sind.

Dafür treibt die Wohnraumknappheit Blüten:

- die Elstern bauen jetzt tatsächlich in der Kiefer direkt neben der von den Turmfalken gekaperten Horst-Fichte.

- der Kobel in der Vogelkirsche, in dem die Tannenmeisen sich grade möblieren, wird von 2 Feldsperlingen belagert. Brüten die etwa auch in Höhlen🤔?
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
7 Jul 2008
Beiträge
4.248
Hier immer noch keins gesichtet, obwohl die sonst immer da sind.

So weit sind wir ja gar nicht auseinander...........:unsure:
Gesungen hat es übrigens kurz nach Mittag auch schon.

- der Kobel in der Vogelkirsche, in dem die Tannenmeisen sich grade möblieren, wird von 2 Feldsperlingen belagert. Brüten die etwa auch in Höhlen🤔?
Jepp, da brüten die. Bei mir in den Meisenkästen und unter den Dachplatten.

Bausaujäger
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: z/7
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben