Alles rund um die HIKMICRO Wärmebildgeräte / Videos / Vergleiche / Neuheiten

Anzeige
Registriert
1 Dez 2020
Beiträge
15
Die 2,6 x vergrößerung der wbkmacht ja auch etwas aus das der schalli nicht im Blickfeld ist.

TH35C Sichtfeld: 10,0° x 8.0°
TQ50C Sichtfeld: 8.8° × 7.0°

Es wäre gut möglich, dass durch das kleinere Sichtfeld die Problematik weniger stark zum Tragen kommt. Ob hier aber ca. 1° wirklich einen Unterschied machen, wage ich fast schon zu bezweifeln. Lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.

Bei mir kamen aber auch viele negative Faktoren auf einmal zum Tragen.

1. Niedrige Montage
2. Ruran ARM52 SR 30 Adapter, der das TH35C auch noch leicht nach unten versetzt. Es war also nicht zentriert vor dem Objektiv. (Keine Ahnung wie man so was auf dem Reißbrett derart versauen kann.)
3. Großes Sichtfeld des Vorsatzgeräts.
 
Registriert
1 Dez 2020
Beiträge
15
Steckst Du den einfach so aufs Glas? Ich würde da gerne irgendwas als Kratzschutz einkleben...
Das ist von innen beschichtet. Hat am Glas keine Spuren hinterlassen. Das Teil ist aber dennoch eine totale Fehlkonstruktion. Kann nur dringend davon abraten, wenn man eine tiefe Montage hat.
 
Registriert
6 Jul 2018
Beiträge
405
Durchs ZF mit montiertem Vorsatz nach dem ersten Schuss würde mich interessieren.

Ich habe den Verdacht, dass Geräte mit großem Seefeld in Verbindung mit einem Schalldämpfer problematisch sind. Jedenfalls war das bei mir mit dem th35c ein echtes Problem.
tq50niedrig.jpgtq50hoch.jpg

So, hier zwei Bilder. Das obere zeigt das TQ50 auf nem 50er Z4i mit BSM und normal hohen Ringen. Was ich nicht erwartet habe: Die Objektivschutzkappe bzw. deren Rahmen steht auf dem Lauf auf. Die Kombination R8 mit Semiweightlauf und Zielfernrohr mit 30er Mittelrohr auf BSM mit normal hohen Ringen funktioniert also mitm TQ50 nicht...😢 :sad:

Auf dem unteren Bild steckt das TQ50 auch auf nem 50er Z4i, das allerdings ne Schiene hat und mittels hoher Henneberger Sattelmontage auf der Kanone sitzt. Alles gut hierbei. :)

Da ich noch nicht weiß, wann ich aufn Schießstand komme, musste ich die Situation eines warmen Schalldämpers simulieren. Habe also den Schalli kurz im Backofen :eek: soweit erwärmt, dass ich ihn gerade noch so in die Hand nehmen konnte. Also wärmer als nachm ersten Schuss. Dann mit der flachen Montagevariante getestet. Da ich leider kein scharfes Bild durchs Zielfernrohr hinbekommen habe, kann ich es nur beschreiben: Die Wärmeabstrahlung ist schwach und keinesfalls störend auf dem geschätzt unteren Zehntel der Bildschirmhöhe zu erkennen. Nach meinem Dafürhalten ist das vollkommen zu vernachlässigen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
10 Jan 2012
Beiträge
7.194
Finds krass das ihr scheinbar so starke Probleme mit Mirage habt.

Ich hab mein Krypton auf einem 42er Z6i und Z8i im Betrieb, beide sind mittlerweile auf Picca Blockmontagen so montiert, das zwischen Rusan Adapter und Lauf noch 2-3mm Luft sind. Auf niedrigster Vergrößerung, (1,7 bei den ZFs), steht der SD gute 2/3 in die untere Bildhälfte rein. SDs sind bei mir alles 50mm SDs mit Lodencover von MD-Textil. Ich hab bei den ersten drei Schuss absolut gar kein Problem mit einer störenden Mirage. Ab 4-Schuss kanns je nach Umgebungstemperatur etwas kritisch werden. Schießen ist immer noch locker möglich, aber man nimmt die aufsteigende Hitze dann als störend war.

Jagdlich für mich komplett zu vernachlässigen, bin ich am Schießstand hab ich einen Lüfter drunter liegen. War vor dem Krypton mit dem FXQ55 auch unproblematisch.

PS: Achso der eine Mitjäger von uns hat seit letzter Woche ein TH35C auf einem niedrig montierten 50er ZF montiert. Da war ich beim Einschießen im Revier dabei. Der hat auch 50er SD + Niggeloh Cover und auch da war mir bei den paar Schuss die wir gemacht haben nichts sonderlich störendes aufgefallen.
 
Registriert
6 Jul 2018
Beiträge
405
Finds krass das ihr scheinbar so starke Probleme mit Mirage habt.
Also ich hab damit bisher weder jagdlich noch aufm Schießstand Probleme gehabt (aufm Schießstand nehme ich auch nen Lüfter). Ich hab das nur auf Wunsch des Foristen @Hogstalker ausprobiert. Na gut, interessiert hats mich auch ein wenig. ;)

Das allerdings das TQ50 nicht ohne Weiteres auf meine Kanone passt, habe ich nicht erwartet. Aber was solls, ne passende Montage bzw. die passenden Ringe sind schnell gekauft.
 
Registriert
1 Dez 2020
Beiträge
15
Also ich hab damit bisher weder jagdlich noch aufm Schießstand Probleme gehabt (aufm Schießstand nehme ich auch nen Lüfter). Ich hab das nur auf Wunsch des Foristen @Hogstalker ausprobiert. Na gut, interessiert hats mich auch ein wenig. ;)

Das allerdings das TQ50 nicht ohne Weiteres auf meine Kanone passt, habe ich nicht erwartet. Aber was solls, ne passende Montage bzw. die passenden Ringe sind schnell gekauft.
Vielen Dank!

Ich denke, es geht dabei nur um wenige Millimeter Höhe.

Mit beschriebene Komponenten und einem JD184 XTRM/MK2 sah das wirklich wie folgt nach einem Schuss aus.

EZVZ0007.JPG
 
Registriert
6 Jul 2018
Beiträge
405
Gern geschehen.

Ja, da geht es um 1-2 Millimeter.

So ausgeprägt war die Wärmeabstrahlung des Schalldämpfers bei mir bei weitem nicht.
 
Registriert
6 Jul 2018
Beiträge
405
Anbei mal ein paar Aufnahmen, die ich gestern mit dem Thunder TQ50C gemacht habe. Motiv sind die allseits geschätzten Pferde ;-) Ich hätte euch ja auch gern Wild gezeigt, aber im Revier war ich mit dem Ding noch nicht.

20211110070656.JPG
Entfernung 45 Meter,

20211110070628.JPG
80 Meter,

20211110070620.JPG
70 Meter,

20211110070610.JPG
45 und 90 Meter,

20211110070714.JPG
50 und über 120 Meter.

Beim Blick durchs Zielfernrohr aufs Display sieht das noch besser aus.

Aufgenommen habe ich die Bilder gestern um etwa 17 Uhr. Die Temperatur lag bei 6°C, die Luft war klar.
 

Maximtac

Anzeige/Gewerblicher Anbieter
Registriert
7 Aug 2019
Beiträge
1.380
TH35C Sichtfeld: 10,0° x 8.0°
TQ50C Sichtfeld: 8.8° × 7.0°

Es wäre gut möglich, dass durch das kleinere Sichtfeld die Problematik weniger stark zum Tragen kommt. Ob hier aber ca. 1° wirklich einen Unterschied machen, wage ich fast schon zu bezweifeln. Lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.
TH35C hat 11°x 8°
 
Registriert
10 Jan 2012
Beiträge
7.194

Den Batteriedeckel sollten sie dringend mal noch überarbeiten bei der nächsten Generation. Ansonsten macht das einen guten Eindruck.

Bekommt das TH35C auch das Update für die Statusleiste, wäre sinnvoll. 🤔
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
75
Zurzeit aktive Gäste
327
Besucher gesamt
402
Oben