Alles über Coronavirus Teil 2 (COVID-19)

Anzeige
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
G

Gelöschtes Mitglied 17197

Guest
https://www.armstrongeconomics.com/armstrongeconomics101/economics/german-treasury-secretary-of-hesse-commits-suicide/
Ein Nachruf:
Thomas war einer der Guten. Mein tiefstes Beileid an seine Familie. Ich verstehe seinen Pessimismus für das, was nach dem Coronavirus kommen wird. Es ist äußerst schwierig zu beobachten, wie sich etwas entfaltet, und nichts zu tun, um den Schwung zu stoppen. Selbstmord wird zur Option, wenn es einfacher ist zu gehen als zu bleiben.
 
Mitglied seit
29 Nov 2011
Beiträge
619
Gefällt mir
553
hallo.

Ja, genau.. die sitzen momentan zu Acht ca. 70m entfernt und feiern ihre eigene Corona Party.

In der Wohnung nebenan ist grad ein ältere Mieter an Lungenkrankheit verstorben. Das weiss Jeder von diesen Jugendlichen. Bei denen ja noch etwas zu retten ist?

Blöd, wenn die Realität die Theorie erschlägt!
Dann hast Du die Aufgabe ja schon mal erkannt! Sehr gut...

Dann denk mal drüber nach, auf welchem Wege Du langfristig gegensteuern könntest!

Das meine ich zum Beispiel mit Dienst an der Gesellschaft!

Soviel zur Realität!!!

Unangenehm oder?
 
Mitglied seit
3 Mrz 2014
Beiträge
1.929
Gefällt mir
1.040
Diese Gesellschaft "produziert" Zivilversager in großem Stil. Die Abschaffung der Wehrpflicht war nur eine der Eseleien in den letzten Jahrzehnten,.
Ich kenne jede Menge, die ihre Wehrpflicht absolviert haben und einige, die seitdem dabei geblieben sind und die haben keinerlei Schwierigkeit, das Niveau hier noch deutlich zu unterschreiten.
 
Mitglied seit
20 Nov 2012
Beiträge
3.477
Gefällt mir
2.546
Dann hast Du die Aufgabe ja schon mal erkannt! Sehr gut...

Dann denk mal drüber nach, auf welchem Wege Du langfristig gegensteuern könntest!

Das meine ich zum Beispiel mit Dienst an der Gesellschaft!

Soviel zur Realität!!!

Unangenehm oder?
reicht es, dass ich Besorgnisse und Einkäufe für ältere Menschen mit organisiere und durchführe?

Nein, es ist mir überhaupt nicht unangenehm, ich schlafe gut und kann zu jeder Zeit in den Spiegel schauen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
25 Mrz 2011
Beiträge
666
Gefällt mir
1.823
Also Zustände wie in Baden-Württemberg seit 2011 ?
Ja, zum Beispiel der Absturz der baden-württembergischen Schüler im PISA-Ranking seit der grünen Machtergreifung. Das Bundesland war früher Spitze. Aber dafür haben wir jetzt frühschulischen Sexualkundeunterricht. Off Topic, das bitte ich zu entschuldigen.
 
Mitglied seit
25 Mrz 2011
Beiträge
666
Gefällt mir
1.823
Mit der grünen Machtergreifung wurde BW vom Nettozahler zum Almosenempfänger aus dem Länderfinanzausgleich. Bin mir nicht sicher, ob das gut oder schlecht ist. Und wir bekamen eine Integrationsministerin aus Berlin. Nach Stuttgart, wo seit Jahrzehnten die Menschen mit über 60% Migrationshintergrund friedlich zusammenleben. Eigentlich müssten die Berliner von den Schwaben lernen aber man hört, dort wird lieber geschwafelt als geschafft.
 
Mitglied seit
29 Mai 2015
Beiträge
1.031
Gefällt mir
1.241
Mit der grünen Machtergreifung wurde BW vom Nettozahler zum Almosenempfänger aus dem Länderfinanzausgleich. Bin mir nicht sicher, ob das gut oder schlecht ist. Und wir bekamen eine Integrationsministerin aus Berlin. Nach Stuttgart, wo seit Jahrzehnten die Menschen mit über 60% Migrationshintergrund friedlich zusammenleben. Eigentlich müssten die Berliner von den Schwaben lernen aber man hört, dort wird lieber geschwafelt als geschafft.
In welchem Jahr hat BW denn Geld aus dem Länderfinanzausgleich bekommen? Ich finde das nicht in den offiziellen Statistiken, da steht BW von 1950-2019 immer als Geberland
 
Mitglied seit
20 Nov 2012
Beiträge
3.477
Gefällt mir
2.546
Volles Verständnis. Habe lange gezögert.

Am Ende ist es ein Ergebnis der eigenen Einschätzung der Brisanz der Lage. Wärst Du bei einer garantiert tödlichen Seuche auch so tolerant?
ich konnte die Situation überhaupt nicht einschätzen. Mittlerweile ist Ruhe eingekehrt, die Gesellschaft hat sich entfernt.
Diese Jugendlichen hängen ohnehin den ganzen Tag zusammen, da ist Hopfen und Malz verloren, jedes Wort umsonst.
Einer der Jenigen arbeite als Zusteller im Paketdienst. Wenn der etwas anschleppt, werdens die Anderen schon bemerken.
Wie gesagt, ich weiss, von wem ich Abstand halte.

Wäre es die ultimativ absolut tödliche Seuche, dann hätte ich dementsprechend reagiert.
 
Gefällt mir: z/7
Mitglied seit
1 Jan 2017
Beiträge
663
Gefällt mir
364
Das Schlimme daran ist, dass genau jene Jugendlichen schon vor 8 Tagen von der Polizei verwarnt wurden.
Und, ich schwöre, ich schreibe keinen Schaixx !

Irgendwann wirds dann schon um sein, mit der Freiheit.
Und mehr passiert da auch nicht.
So ein Blödsinn mit den 25000Eur Strafe. Das bezahlt doch sowieso keiner. Wer kann das denn?
 
Mitglied seit
20 Nov 2012
Beiträge
3.477
Gefällt mir
2.546
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben