Alles zum Thema Sytong HT-66

Anzeige
Registriert
21 Nov 2016
Beiträge
15
Na, die 940er brauchen ja auch mehr Leistung um dieselbe Reichweite zu erreichen. Updates muss man nicht machen, man kann... ist schon ein Unterschied.

zur Leistung:
na und ... wer hat sein Pard schon über Stunden an ... Wärmebild findet ... Nachtsicht bindet - fertig!
zum Update:
das ist der einzigste Grund warum ich vom HT-66 allen Jagdfreunden abrate ... wenn ich so ein Gerät gekauft habe möchte ich es auch immer auf dem aktuellen Stand halten ... egal ob ich es brauche oder nicht ... meinen PC halte ich auch immer auf dem aktuellen Stand an Software und Update ... es geht ums Prinzip ...
 

Maximtac

Anzeige/Gewerblicher Anbieter
Registriert
7 Aug 2019
Beiträge
1.020
zum Update:
das ist der einzigste Grund warum ich vom HT-66 allen Jagdfreunden abrate ... wenn ich so ein Gerät gekauft habe möchte ich es auch immer auf dem aktuellen Stand halten
Also, Pard hat in letzten 2 Jahren kein einzigen Soft-Update rausgebracht und keine neue Funktionen integriert, dadurch waren logischerweise alle Anwender auf den aktuellen Stand....wenn nichts neues gibt..
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
13 Jun 2011
Beiträge
1.111
zur Leistung:
na und ... wer hat sein Pard schon über Stunden an ... Wärmebild findet ... Nachtsicht bindet - fertig!
zum Update:
das ist der einzigste Grund warum ich vom HT-66 allen Jagdfreunden abrate ... wenn ich so ein Gerät gekauft habe möchte ich es auch immer auf dem aktuellen Stand halten ... egal ob ich es brauche oder nicht ... meinen PC halte ich auch immer auf dem aktuellen Stand an Software und Update ... es geht ums Prinzip ...

Hey kannst du bitte aufhören hier rumzustänkern!
Konstruktive Kritik ist ja immer zu begüßen, aber dein gequacke nervt allmählich.
Vor allem warst du Anfangs bei deinem Sytong, mit der simplen englischen Bedienungsanleitung und grundlegenden Menüeinstellungen überfordert.

Jetzt regst du dich auf, dass du Softwareupdates nicht selbständig durchführen kannst?
Merkst du hoffentlich selber oder? Lass es lieber bleiben.

Das Pard hatte Null, komma keine Updates in der Vergangenheit!
Das was maximtac hier mit seinen Updates bietet ist schon super, teils auch mit gravierienden Upgrades wie jetzt dem PiP.

Damit du mit dem Begriff PIP net überfordert bist--- Picture in Picture oder in Deutsch Bild in Bild Funktion.
Dann kommen immer mal wieder klasse Gratisaktionen für WuH Teilnehmer, wie jetzt mit dem letzten Update!

Passt dir aber immer noch nicht, gut ist deine Meinung, dann Müll aber diesen Faden bitte nicht voll!

Sicherlich wäre es toll wenn man Updates bequem von zuhause machen könnte.
Aber ich kann maximtac verstehen, damit würden die anderen Händler seine eigens programmierten Updates schneller kopieren, als er gucken kann.
Deshalb ist diese Vorgehensweise mehr als Verständlich, würde ich wahrscheinlich auch so machen.

Äußere gerne konstruktive Kritik, aber dann bitte mit ein wenig mehr Respekt und nicht in diesem Heulsusenmodus! Danke.
 
Registriert
31 Jan 2013
Beiträge
527
Ich hab auch nen bekannten der kommt auch mit garnix zurecht . Hatte schon etliche Waffen, Zielfernrohre , Wbks und Nachtsichttechnik .... Alles immer nach kurzer Zeit verkauft aber seltenst was damit erlegt. Kommt so auf 0,5 stk Wild pro Waffe und wundert sich das er mit keiner warm wird 🤣
 
Registriert
30 Mai 2020
Beiträge
156
zur Leistung:
na und ... wer hat sein Pard schon über Stunden an ... Wärmebild findet ... Nachtsicht bindet - fertig!
zum Update:
das ist der einzigste Grund warum ich vom HT-66 allen Jagdfreunden abrate ... wenn ich so ein Gerät gekauft habe möchte ich es auch immer auf dem aktuellen Stand halten ... egal ob ich es brauche oder nicht ... meinen PC halte ich auch immer auf dem aktuellen Stand an Software und Update ... es geht ums Prinzip ...

Also, Pard hat in letzten 2 Jahren kein einzigen Soft-Update rausgebracht und keine neue Funktionen integriert, dadurch waren logischerweise alle Anwender auf den aktuellen Stand....wenn nichts neues gibt..

Das hat er wohl gar nicht bemerkt.
Dein Service ist toll Maximtac noch mehr konntest du ihm ja wirklich nicht entgegen kommen.
 
Registriert
11 Okt 2014
Beiträge
5.187
Mein Wunsch an Maximtac wäre, einen kleinen, stabilen, innen mit Schaumstoff gepolsterten Behälter anzubieten, in dem man das Gerät, einen Ersatz Akku und etwas Zubehör unterbringen kann.

Bei Olight gibt es das zu Taschenlampen und ich schätze das sehr.

Mir wäre das einen Aufpreis von 20-30 E wert. Dafür bekommt man einen entsprechenden Behälter, der passt aber nun einmal nicht genau.
 
Registriert
13 Sep 2016
Beiträge
2.184
Die Taschen von der Helion passen ganz gut... sind aber teuer. 42,-
 
Registriert
10 Apr 2016
Beiträge
2.537
ein Objektivschutzdeckel (sofern man da von Objektiv sprechen kann) wäre eine sinnvolle Ergänzung. Ich vermute mal, dass wenn das Gerät immer nur in dem beigelegten Beutel oder auch so im Rucksack transportiert wird, ist das ein echter Staubfänger am Sensor oder Eintrittslinse.
 
Registriert
28 Nov 2014
Beiträge
13.172
Sowas?
Mein Wunsch an Maximtac wäre, einen kleinen, stabilen, innen mit Schaumstoff gepolsterten Behälter anzubieten, in dem man das Gerät, einen Ersatz Akku und etwas Zubehör unterbringen kann.
Lässt sich ganz gut selbst herstellen, aber da sind es dann trotzdem schon so 25€ Kosten16202330082556736925547213944159.jpg16202329728415797597170286713585.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben