Alltags und Jagdfahrzeug

Anzeige
Mitglied seit
7 Mai 2002
Beiträge
2.130
Gefällt mir
1.206
#16
VW Touareg oder Amarok würde ich empfehlen...sehr haltbar...der Amarok dazu sehr günstig in den Steuern für solch ein Auto
 
Mitglied seit
25 Aug 2013
Beiträge
78
Gefällt mir
95
#17
Ich kann den W164 ML 320 CDI empfehlen (Bj zw. 2007 und 2009). Such dir einen mit Offroadpaket.
 
Mitglied seit
7 Mai 2002
Beiträge
2.130
Gefällt mir
1.206
#19
Mitglied seit
20 Jan 2014
Beiträge
613
Gefällt mir
704
#20
Wenn du etwas mit Platz, Komfort und ausgereifter Technik suchst, kaufe dir einen Volvo Xc 90 aus der 1. Modellreihe. Der ist ideal für Waldwege und Autobahn. Meiner ist 12 Jahre alt und ich habe ihn nicht geschont und trotzdem läuft er wie neu. Bisher keine Probleme und nur Verschleißteile gewechselt.
 
Mitglied seit
7 Mai 2002
Beiträge
2.130
Gefällt mir
1.206
#23
Wenn die kaputt geht ( und die geht bei jedem Touareg einmal kaputt) sind 3.000 € fällig
Also in meinem 1. V6 TDI Touareg hat sie 10 Jahre und 330tsd km gehalten, dann wurde er verkauft...im jetzigen V8 TDI hält sie auch schon 5 Jahre und 130tsd km ohne Probleme! Kann ich also nicht bestätigen
 
Mitglied seit
9 Okt 2007
Beiträge
45
Gefällt mir
19
#25
Wenn die kaputt geht ( und die geht bei jedem Touareg einmal kaputt) sind 3.000 € fällig
Beim 1. Touareg ist die Luftfederung nach über 300.000 km kaputt gewesen und die vom 2. Touareg ist noch ohne Beanstandung. Wir nutzen das Fahrzeug beruflich und haben mehrmals am Tag unseren Anhänger mit 3to hinten dran. Das scheint die Luftfederung gut zu finden :)
 
Mitglied seit
12 Feb 2018
Beiträge
579
Gefällt mir
984
#26
Subaru Forester 2,0 Liter Benziner mit Autogas und 158 PS - hab den Fori jetzt 13 Jahre und mittlerweile knapp 250.000km runter. Außer Verschleißteile wie Ölwechsel, Bremsen oder Zahnriemen (aller 100.000km) keine Probleme. Kraftstoffverbrauch 9ltr/100km - ohne Anhänger.
Vor drei Monaten neue HU ohne Mängel.
Das beste Allradauto das ich bis jetzt hatte.
Leider hat die neue Generation keine Untersetzung mehr. Schade. Ab und zu hab ich die schon mal gebraucht.


Gruß der olle pudlich
 
Mitglied seit
6 Feb 2020
Beiträge
8
Gefällt mir
4
#27
Habe den V6 Touareg und zusätzlich noch einen Amarok im Revier.
Beide sehr zuverlässig. Der Amarok ist flexibler einsetzbar. (Fütterung, Transport,...)
Aber da hast du ja schon was
 
Mitglied seit
31 Dez 2017
Beiträge
1.242
Gefällt mir
1.217
#28
Weiß die Motornummer leider nicht


Stimmt, 2x Injektorprobleme (1x komplett rausgerissen) hatte ich auch...laut ADAC ein "normales" Problem bei dem Model
Eigentlich nicht. Gab nur einmal einen gewissen Bauzeitraum mit Injektorproblemen, schuld aber der Injektorhersteller. Wirden und werden umabhängig vom Alter kostenlos erneuert. Und durch abgeänderte mit Leckölleitung ersetzt.
Dann Ruhe für immer.
Ist aber schon 6 oder 8 Jahre her.
Aktuelle haben das schon lange nimmer
 
Mitglied seit
31 Dez 2017
Beiträge
1.242
Gefällt mir
1.217
#29
Habe den V6 Touareg und zusätzlich noch einen Amarok im Revier.
Beide sehr zuverlässig. Der Amarok ist flexibler einsetzbar. (Fütterung, Transport,...)
Aber da hast du ja schon was
Glück gehabt.
Der 3.0er ist ja geradezu berühmt für seine Steuerkettenprobleme so von 180t aufwärts id.r. und für die extremen Kosten. So 5000 grob.
 
Mitglied seit
1 Jun 2020
Beiträge
108
Gefällt mir
27
#30
Fahr aktuell noch mein CLS, aber ist eign. zu schade für den Wald, kann zwar notfalls den Lada nehmen, aber ich glaub es gibt kaum was besseres als den Dacia Duster von p/l für normale Reviere und eben auch als Alltagsfahrzeug, ansonsten würde mir da noch ein VW Caddy in den Sinn kommen oder aber auch irgendein Kombi, vllt sogar ein bissichen höhergelegter wie der Skodia Octavia Scout o.ä. Ansonsten reines Jagdfahrzeug wohl ein alten 4x4 Panda alten Jimny oder wenn man Geld hat & dieses auch ausgeben möchte einen Jeep Wrangler oder Sabura Forester, allerdings sind beide relativ reperaturbedürftig, machen halt was her :)

Gruß Georg
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben