Alte Jagdphotos - jagen in den frühen Tagen

Anzeige
Mitglied seit
15 Jun 2012
Beiträge
2.323
Gefällt mir
167
Hatten wir den schon? Mein erster Hirsch. Reinhardswald.

20180903_173740.jpg
Verdammt lang her ... (ca. 1988).

Das Geweih hängt noch immer an meiner Wand. Damals als "stolze" Trophäe, heute als schöne Erinnerung an längst vergangene Zeiten im dortigen Forstamt und die legendären Schüsseltreiben im "alten Steigerhaus" - alles Geschichte. (Zitat K. Tucholsky: "War das vielleicht dein Lebensglück? Vorbei, verweht, nie wieder!").
 
Mitglied seit
15 Jun 2012
Beiträge
2.323
Gefällt mir
167
Welches vom Forstamt abgerissen wurde - trotz Denkmalschutz, IIRC.
Lebte da eigentlich der Landesforstmeister noch?


WaiHei
Abgerissen? Schade! Mit dem Fahrrad bin ich da manchmal runtert nach Hann Münden durch den Wald gesaust. Damals war Dr. Dietze Forstamtsleiter. Und 50 Jahre davor irgendwann mal sogar mein Großvater. Den Landesforstmeister habe ich nicht erlebt. Es gibt wohl ein Buch zum Thema, kenne ich aber nicht.
Es gab da auch eine uralte Gerichtseiche (oder so ähnlich)? Steht die noch?.

https://www.hessen-forst.de/uploads...rdswaldbuch/pm_20161114_reinhardswaldbuch.pdf
 
Mitglied seit
27 Nov 2016
Beiträge
4.477
Gefällt mir
2.088
ich hätte jetzt gewettet, dass Deutschland da schon wieder die Jagdhoheit hatte;), das wurde aber erst 52 der Fall.
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben