Alternatives Okular für Pard 007 Gen1

Anzeige
Mitglied seit
18 Apr 2016
Beiträge
572
Gefällt mir
401
#1
Hallo liebe Foristi,

wir hatten das Thema jetzt schon in zwei Threads von @Maximtac diskutiert und ich möchte aufgrund neuer Erkenntnisse jetzt eine separaten eröffnen.

Hier erklärte ich die kleine nötige Veränderung am Pard, mit deren Hilfe man das Okular des FPV-Monokulars namens V780 an das Pard schrauben kann:

https://forum.wildundhund.de/thread...ge-leistung-ausfuehrungen.123248/post-4250842

Man sollte beim Anschrauben eines anderen Okulars nach dem Schleifen sehr gefühlvoll vorgehen. Wenn es verkantet und man bringt zu viel Kraft auf, kann man das Gewinde zerstören.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
18 Apr 2016
Beiträge
572
Gefällt mir
401
#2
Bitte da auch die folgenden Antworten ansehen.

Hier der Link zu einem V780. Es gibt zig Händler bei Aliexpress und ebay. Das günstigste Angebot stand heute liegt bei ca. 147,-€. Manchmal ist das günstigste oberhalb 200,-€. Geht wie an der Börse.

https://a.aliexpress.com/_BS4ua0

Dieses Gerät ist eine Einheit bestehend aus einem Display und eben dem Okular. Das Okular kann man abschrauben und an das Pard anschrauben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
18 Apr 2016
Beiträge
572
Gefällt mir
401
#4
Einige Foristi haben bei diversen Händlern auf Aliexpress angefragt, ob es das Okular separat zu kaufen gibt. Antworten negativ.
 
Mitglied seit
18 Apr 2016
Beiträge
572
Gefällt mir
401
#6
Das SON-OP-12x sieht aus wie das Okular vom V780. Ich bin mir zu 95% sicher, dass es das identische Okular ist, bis auf das Gummi. Dieses hier ist rotationssyetrisch, das beim V780 ist eine Muschel.

Für mich ist hochinteressant, dass das 10x das gleiche ist, wie das, das Olightek anbietet. Irgendwo kommen die wohl aus der gleichen Quelle.

Würde mich nicht wundern, wenn man das V780 Okular, vielleicht sogar komplett, bei Olightek anfragen könnte.

http://m.olightek.com/product/22.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
14 Dez 2000
Beiträge
1.491
Gefällt mir
1.176
#7
Als absoluter Amateur auf dem Gebiet:

- gibt es die einzelnen Okulare nicht in Deutschland zu kaufen?
- welche Vergrößerung hat das Original; habe ich das richtig gelesen 12fach
Danke für Infos.
wipi
 
Mitglied seit
18 Apr 2016
Beiträge
572
Gefällt mir
401
#9
Als absoluter Amateur auf dem Gebiet:

- gibt es die einzelnen Okulare nicht in Deutschland zu kaufen?
- welche Vergrößerung hat das Original; habe ich das richtig gelesen 12fach
Danke für Infos.
wipi
Welche Vergrößerung das Original hat, kann ich dir nicht genau sagen. Es dürfte im Bereich von 12x liegen.

Das Okular, welches ich angebaut habe, hat nach meiner Einschätzung die gleiche Vergrößerung, wie das Original. Jedoch sieht man aufgrund der größeren Linsen mehr vom Bildschirm.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
18 Apr 2016
Beiträge
572
Gefällt mir
401
#10
Das ist die Vergrößerung des Pard an sich. Die ist wie folgt:

12mm Linse: 1,57-fach
16mm Linse: 2,14-fach

Das kann man über die Auswertung von der Anzahl von Pixeln bestimmen, die eine bestimmtes Objekt abdecken.

Die Vergrößerung des Okulars hingegen bestimmt nur, wie groß wir das Display sehen.
 
Mitglied seit
5 Mai 2015
Beiträge
367
Gefällt mir
388
#11
Habe eben folgende Quelle gefunden für Okulare:

https://m.dhgate.com/product/optica...fication10x/473806916.html?invitorid=77Bja28f

Die haben fünf Varianten. Bis auf das 18x haben alle ein M29x0,75 Gewinde, passen also auf das Pard 007 Gen1
Vielen Dank für die Links und Anleitunge!

Eine Frage für mich als Optik-no-brainer: Welchen Durchmesser hat die verwendetete Ausgangslinse des Okulars mit 12-fach Vergrößerung?
Sie sollte ja möglichst größer sein als beim Pard-Original.
 
Mitglied seit
18 Apr 2016
Beiträge
572
Gefällt mir
401
#12
Vielen Dank für die Links und Anleitunge!

Eine Frage für mich als Optik-no-brainer: Welchen Durchmesser hat die verwendetete Ausgangslinse des Okulars mit 12-fach Vergrößerung?
Sie sollte ja möglichst größer sein als beim Pard-Original.
Hier nochmal der Vergleich Pard vs. V780-Linsen:
 

Anhänge

Mitglied seit
22 Jan 2013
Beiträge
67
Gefällt mir
29
#13
Servus,
habe heute mein V780 bekommen...
Leider hat es da wohl eine Änderung gegeben. So wie ich das sehe, ist das Okkular nicht mehr abschraubbar.
Deines hat auch einen "Ring" (den mit imbusschräubchen) mehr
0C401CC6-39FF-4ADE-A732-88EDB2A359D8.jpeg .
20200519_181335.jpg

Dumm gelaufen...
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben