Alterschätzung Hirsch aus "Rotwild 2020/21"

Anzeige
Mitglied seit
21 Mrz 2007
Beiträge
5.042
Gefällt mir
2.540
#46
Möchtest Du dir hier im Forum die Abschußgenehmigung holen. Ob er jetzt 10. Kopf ist oder nicht. Da kannst lang warten. 95% haben kein Rotwild im Revier.
Alter auf Fotos ist immer heikle Kiste.
Für mich ist der knapp dran und grad so das er passen könnte.

Entweder du gehst das Risiko oder nicht.

Robert
 
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
6.242
Gefällt mir
1.412
#47
… und die 5% haben nicht UNSER Rotwild im Revier, können also schwerlich einschätzen, wie bei uns ein Hirsch vom 7. oder 10. Kopf aussieht. Ist mir schon klar. Und trotzdem fand ich die Kommentare hier als sehr hilfreich.

Dass ich hinterher nicht sagen kann "Der Robert aus BY hat den aber freigegeben", ist auch selbstverständlich.

Leider kann ich ob meiner familiären Situation im Moment nicht auf den Hochsitz … und in den nächsten Tagen kommt wohl Gülle auf die Wiese, dann wird der Hirsch sich wohl umstellen. Zur Brunft wird er dann sowieso weg sein ....
 
Mitglied seit
21 Mrz 2007
Beiträge
5.042
Gefällt mir
2.540
#49
Bin auch nicht der Rotwildkenner, aber nach 20 Jahren Jagd geh ich meist nach dem ersten Eindruck, das ein Stück vermittelt. Hab festgestellt, die grobe Richtung stimmt meist.
Ist nicht so verkehrt. Egal ob Rehwild, Gamswild oder Rotwild.
Nur diesen Eindruck kann kein Foto vermitteln.

Hab mir jetzt alle Fotos nochmal auf einem größeren Bildschirm angeschaut. Bleib dabei knapp dürfte er den 10. Kopf haben. Zumindest nach meiner Einschätzung. Wenn dann eher jünger, keinesfalls älter.

Robert
 
Mitglied seit
5 Aug 2013
Beiträge
8.622
Gefällt mir
6.509
#52
Der erste Gedanke ist meist der richtige, beim ersten Bild dachte ich 7.-8., allenfalls 9. Kopf.
Wenn´s aus Osteuropa keine Blutauffrischung bei seinen Vorfahren gab, ist mir der Vorschlag für einen Hirsch vom 10. Kopf oder darüber zu schwach ausgeprägt, trotz deutl. Wamme.
 
Mitglied seit
9 Okt 2016
Beiträge
199
Gefällt mir
119
#53
Wenn der im meinen Revier daherkommen würde tät ich sagen maximal 7 nichts Bulliges kein Goater nicht wirklich bullig im auftreten. Er hat zwar extrem guat auf aber der Rest passt irgendwie nicht. Aber von Bildern her ist immer ein risiko weil das verhalten fehlt und das ganze eine Momentaufnahme ist. Und Flachlandhirsch sind sowieso was anderes als Berghirsch.
 
Mitglied seit
1 Aug 2013
Beiträge
4.425
Gefällt mir
3.683
#54
Sehr schöne Bilder.
Was spricht dagegen den Hirsch noch 2-3 Jahre laufen zu lassen? Kann man mit den Nachbarn absprechen...sofern sie Charakter haben. Ich weiß...:devilish: :evil:...aber muss man sich mit solchen Leuten auf eine Stufe stellen!?
 
Mitglied seit
13 Jun 2011
Beiträge
892
Gefällt mir
1.046
#55
Vielen Dank für die vielen Einschätzungen. Die Versuchung ist natürlich da, aber der Hirsch kommt im Moment auch nur noch mitten in der Nacht.
Schnell schießen, langsam herantreten, sicher ansprechen! :LOL::D;)
Jetzt mal Butter bei die Fische, du hast einen Klasse 1 Hirsch ab dem 10 Kopf frei!

Ob es jetzt tatsächlich einer im achten, neunten oder doch schon im zehnten Kopf ist wird dir (hier) niemand sagen können. Deshalb feuer frei!:D
Irgendwer wird den sonst sicherlich als 10er Kopf ansprechen!;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
6.242
Gefällt mir
1.412
#56
Zu spät, er steht schon bei meinem Jagdfreund … ich befürchte, den sehe ich nie wieder … höchstens bei der Trophäenschau …
 
Mitglied seit
3 Feb 2013
Beiträge
3.717
Gefällt mir
4.503
#57
Dann hast du dir weiteres Kopfzerbrechen und mglweise auch bisschen Kohle wenn er dann doch zu jung gespart:cool:
Wmh
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben