Anfänger Pistole

Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
8.151
Gefällt mir
7.373
Bei Interesse und Bedarf, wäre der Stand in Liebenberg empfehlenswert. Je nach Richtung ist das mal mehr oder weniger weit.
Was kann ich anbieten?
Erlernen von Sicherheit, Griff, Stand, Abzug und vor allem Spaß.
Entfernungen von 3m bis 25m in verschiedenen Abstufungen. Damit bekommt man ein Erfolgserlebnis und eine ordentliche Steigerung hin.
In 2 h werden wir die Treffer sicher auf der Scheibe platzieren können.
Es wir nicht reichen, um sicher aus dem Holster agieren zu können.
300 PAtronen wären mal so ein Ansatz ;)
Wer will kan bleiben, Schießkino oder Parcours noch nutzen oder sich ein Jagdwochenende dort buchen. Da hat aber alles nichts mit mir zu tun. Ich bin nur Nutzer, wie jeder andere.
Die Anlage eignet sich nur für Grundkurse sehr gut.

https://www.schloss-liebenberg.de/d...iebenberg/ausbildung-im-jagdtrainingszentrum/
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
8.151
Gefällt mir
7.373
Ich hab dich vornotiert. ;) Diesen Dezember, hab ich mir keine Termine reingenommen. Ich hab also tatsächlich Luft.
Bei dir dürfte das Niveau allerdings anders liegen, als in einem Einsteigerkurs :D
 
Mitglied seit
17 Nov 2016
Beiträge
773
Gefällt mir
366
anfängerfrage.braucht man bei einer pistole eine pufferpatrone für abzugsübungen, oder macht das nichts.bei der bdf ist das ja gang und gebe.
 
Mitglied seit
9 Sep 2013
Beiträge
2.486
Gefällt mir
1.604
Sehe ich bei Zentralfeuer auch so. Ich kenne keinen einzigen Fall von gebrochenem Schlagbolzen, trotz tausende Male trocken abgeschlagen.
 
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
8.151
Gefällt mir
7.373
anfängerfrage.braucht man bei einer pistole eine pufferpatrone für abzugsübungen, oder macht das nichts.bei der bdf ist das ja gang und gebe.
Die Pufferpatrone schadet nicht. EIn Dummy ist also nicht verkehrt.
Eine Gebrauchspistole kann das leere Abschlagen gut verdauen.
Schonender ist mit Dummy.
Die Waffe wirds ohne aber auch überleben.
 
Mitglied seit
2 Apr 2005
Beiträge
2.197
Gefällt mir
340
Zuletzt bearbeitet:
Oben