Anweisung für Neulinge im Flinten-Forum

Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
121
Gefällt mir
0
#1
Moin,

nach einigen Jährchen Abstinenz hab’ ich mir in den letzten Monaten wieder das WuH-Forum, insbesondere dessen Flinten-Forum zu Gemüte geführt. Ich muss sagen: hat sich nichts geändert, war vor ein paar Jahren nicht anders. Ich meine, es ist an der Zeit, auch den Neuhinzugekommenen (und – verständlicherweise – wieder Schnellentschwundenen) ein paar lebenserhaltende Ratschläge an die Hand zu geben.

Also:

1. Stelle nie, wirklich NIE!!! „dumme“ Fragen, es sei denn natürlich, Du magst Dich gern als „dumm“ bezeichnen lassen. „Dumme“ Fragen sind insbesondere solche, die Du Dir leicht selbst beantworten könntest, wenn Du – was Du solltest – über eine wenigstens mittelgroße Bibliothek verfügen würdest. Dann könntest Du Dir nämlich leicht eine Frage beantworten, die in einer regional erschienenen irischen Jagdzeitschrift vom 10. 4. 1921 ausführlichst beantwortet wurde.

2. Überprüfe genau Deine Angaben, Deine Wortwahl und die Grammatik. Sollte nämlich jemand feststellen, dass der 10. 4. 1921 ein Sonntag war und die erwähnte Zeitschrift erst am 11. 4. 1921 erschienen sein konnte, dann wundere Dich nicht über Häme und Spott.

3. Nenne nie, wirklich NIE!!! „die Zahl des Tieres“ (Offenbarung des Johannes, 13, 18 ), die im Gegensatz zur Bibel hier nicht „666“, sondern „16“ lautet.

4. Sei vorsichtig, zu was Du Dich bekennst. Magst Du Browning Auto 5? Sei vorsichtig und rechne damit, dass man Dir unterstellen wird, Du wolltest Dich wie John Dillinger oder wie Bonnie & Clyde fühlen. Dein Herz hängt an einer ziemlich abgeliebelten Suhler Querflinte aus DDR-Produktion mit realistischem Marktwert von unter 200,- Euro? Behalt’ es lieber für Dich. Sollte sie gar.... siehe Punkt 3..... dann lass’ die Finger unbedingt von der Tastatur.

5. Du kennst andere Foren und deren Moderation: bedenke, hier gelten andere Gesetze! Sieh’ es so: in anderen Foren schränken Moderatoren die Meinungsfreiheit und die freie Entfaltung ein. Hier gilt das männliche Gesetz aus „Mad Max III“: „Zwei gehen rein – einer kommt raus!!!“. Die Moderatoren wachen darüber, dass dieses Gesetz genau eingehalten wird. Und das sehr streng.

6. Du besitzt mehr als eine mittlere Bibliothek und hast trotzdem eine Frage, die Du Dir nicht selbst beantworten kannst? Stell die Frage ruhig. Sie wird mit betretendem Schweigen oder mit „off topic“-Beiträgen (siehe Punkt 5) beantwortet werden.

7: Ansonsten: willkommen! Wir beantworten gern all’ Deine Fragen (Ave, MustelaXCIX, morituri te salutant).
 
Mitglied seit
4 Okt 2009
Beiträge
237
Gefällt mir
0
#2
Was hast Du denn eingenommen, damit Du solchen Blödsinn schreibst ???
Scheinst ja ganz schön von Dir selbsteingenommen zu sei ???

Gruß Sachsenwolf
 
Mitglied seit
16 Jun 2009
Beiträge
1.678
Gefällt mir
2
#4
kingfisher hat gesagt.:
Das ist kein Blödsinn, so ist die Realität (leider) hier in diesem Unterforum.
....Na.....dann warst du aber noch nicht im Forum der Schwesterzeitschrift.....
da heißt es nur:
"du sollst keine fremden Götter neben mir haben...." :!: :!: :!:
P. :roll: :roll: :roll:
 
Mitglied seit
7 Sep 2010
Beiträge
1.454
Gefällt mir
1
#7
sauerfan hat gesagt.:
5. Du kennst andere Foren und deren Moderation: bedenke, hier gelten andere Gesetze! Sieh’ es so: in anderen Foren schränken Moderatoren die Meinungsfreiheit und die freie Entfaltung ein. Hier gilt das männliche Gesetz aus „Mad Max III“: „Zwei gehen rein – einer kommt raus!!!“. Die Moderatoren wachen darüber, dass dieses Gesetz genau eingehalten wird. Und das sehr streng.

:mrgreen: :mrgreen: :lol: :lol:

So ist die Natur, in der nur die Starken überleben. :roll:
 
Mitglied seit
27 Mai 2010
Beiträge
150
Gefällt mir
0
#8
sauerfan hat absolut Recht, mehr als einmal hab ich mir schon gedacht wenn die selbsternannten Naturschützer das hier lesen würden.....50% der Jäger müßten den Schein abgeben,....
 
Mitglied seit
31 Mrz 2007
Beiträge
1.121
Gefällt mir
2
#9
Es geschehen noch Zeichen und Wunder.
Die Zahl derer, die das erkennen, nimmt tatsächlich rasant zu!
Das ganze Forum ist eine Farce.
Und.........gut, dass die Strafverfolgungsbehörden was anderes zu tun haben, sonst hätten die hier ein nie versiegendes Betätigungsfeld.
Und ich meine damit nicht die beleidigenden pp. Reaktionen, die oft schon nach 3-4 Beiträgen zu lesen sind, sondern die Schilderungen, Offenbarungen, Ratschläge pp., die eindeutig gesetzeswidrigen Charakters sind.
Und null Reaktionen bei den Mods bei entsprechenden Beiträgen.

Ich beschränke mich deshalb auf ab und zu sarkastische Posts.

P.S. alles ohne Smilies!!!!!!
 
Mitglied seit
22 Nov 2005
Beiträge
1.877
Gefällt mir
124
#10
@ Sauerfan

Ich stimme Dir in manchem zu. Du wirst aber einräumen müssen, daß hier eine Menge Fragen auftauchen, die nur aus Bequemlichkeit gestellt werden.
Diese Fragen könnten mit einer sehr kurzen Google session oder einem kurzen Blick in die Jägerprüfung Standardbücher beantwortet werden.

Bei solchen Fragen wird nicht nur in Jägerforen negativ reagiert. Es gibt so manchen, der NUR negativ reagiert - auf solche könnte ich gerne verzichten, Stichwort Annabelle! Andere bringen oft wissenswertes und lassen Sachverstand durchblitzen.

WH,
Ulli Zedd
 
A

anonym

Guest
#11
ich betrachte mittlerweile das Forum mehr wie einen Kindergarten und kann das sogar objektiv belegen

täglich strömen Neulinge herein, die ganz offenbar Minderjährig oder völlige Laien sind und/oder keinerlei Wissen haben, was jeder Schütze , Jäger und Sammler als behördlich gefordertes Basiswissen vorraussetzen muß

die einige Monate dabei sind beschränken sich auf die Basisfragen des Flintenuniversums wie

- warum Stahlschrot ?
- warum heisst Choke denn Choke ?
- 1/4 Choke muß mehr als 1/2 sein , weil 4 doppelt so viel ist wie 2
- Flintenkaufberatung Neuwaffen bis 500 euro
- wo gibts Patronen für 10 cent frei Haus ?

fast der gesamte Rest ist belangloser comic-hafter Stammtischtrasch mit Sprechblasendialogen ohne Interesse für Dritte oder besteht aus Juxdialogen, die im Grunde nichts im Forum zu suchen haben, dafür gibts PMs und Email > diese machen 50% aller Threads aus

nach rel kurzer Zeit verblaß das Interesse bei denen, die in der Lage sind sich selbst durch Bildung weiter zu entwickeln und bald verlassen die meisten dieses Forum , weil es inhaltlich ausser dem Kindergarten nichts bietet

richtig: in internationalen Foren wie in UK , den USA und F werden gehaltvolle Foren moderiert oder der Moderator gibt ein Thema vor, zu dem dann alle was bezugnehmend schreiben können:

ausgeschlossene Themen sind Schnäppchenführer, kommerzielle gratis Eigenwerbung , Miesmacherei von Personen und der Affe fliegt raus

dieses Forum hier entwickelt sich nicht weiter , vermutlich weil es den Moderatoren egal ist und/oder diese sich auch nicht weiter entwickeln

es ist und bleibt leider ein platter Banausenstammtisch und bevor wieder jemand mich anpöbelt, warum ich hier bin, gleich vorweg die Antwort:

weil man darüber sehr interessante sehr reale Persönlichkeiten kennen lernen kann , also als Kontaktbörse zur Kommunikationsaufnahme ausser halb des Forums

also schreibe ich zu Themen , die mir wichtig erscheinen für die überwiegenden passiven Forumsnutzer die es zu schätzen wissen und wem es nicht gefällt und deswegen nur herummault : das ist mit völlig egal


ein sehr persönliches ehrliches Lob an Uli Zedd:

dieser hat sich tief in Flintenthemen reingearbeitet und hat nicht nur selbst natürlich Spaß und Freude daran , sondern teilt diesen mit anderen

ein Beitrag von Ulli ( auch wenn wir manchmal unterschiedliche Sichtweisen haben) , dafür kann man 100 andere von anderen mauligen Dumpfbacken sofort löschen !
 
Mitglied seit
26 Jan 2010
Beiträge
469
Gefällt mir
0
#13
@sauerfan, etc. am besten Ihr lasst ihn in Ruhe, jetzt ist er überfordert, schaut Euch seinen Beitrag an. (Wegen Wien, Karneval, etc.) :lol:

und blicken tut ers' eh nicht.....
 
Mitglied seit
26 Jan 2011
Beiträge
56
Gefällt mir
0
#14
Das Problem in diesem Forum ist einfach, daß es keine Ignorierfunktion gibt. Damit kann man, wenn man zu dem Schluss kommt, das einer nur Stuß schreibt, beleidigt oder Themen offtopic führt, denjenigen praktisch ausblenden. Man kann dessen Beiträge gar nicht mehr sehen.
Dadurch würde sich das Niveau des Forums schlagartig verbessern, weil die permanenten Stänkerer ins "Leere" schreiben würden und es sich mancher überlegen würde, ob er auf eine Anfängerfrage z.B. mit" Zu dumm die Suchfunktion zu nutzen?" antwortet oder einfach mal die Finger von der Tastatur läßt, weil er Gefahr läuft, bei anderen auf Igno zu landen.
Da würden sich, glaub ich, ein paar Vielposter, die glauben, es ginge ohne sie nicht in diesem Forum, sehr wundern, warum niemand mehr auf ihre Ergüsse reagiert. Und es würden sich einige mehr zu Wort melden, die sich nicht anmachen lassen wollen, weil sie vielleicht eine andere Meinung zu bestimmten Themen haben als besagte. Dann gäbe es vielleicht auch mal interessanten fachlichen Meinungsaustausch.
 
Mitglied seit
4 Okt 2009
Beiträge
237
Gefällt mir
0
#15
@ Brockmaster, ich kann Deinen Ausführungen nur zustimmen ! Aber die selbsternanten Forumspäpste werden Deine Worte sowieso nicht begreifen !!!

WMH ,Sachsenwolf
 

Neueste Beiträge

Oben