April, April

Anzeige
Mitglied seit
13 Dez 2010
Beiträge
4.116
Gefällt mir
16.041
#20
Ich hab die mal zuhauf als "Kurzbahnpatronen" zusammen mit einem Schwedenmauser bekommen.
 
Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
8.869
Gefällt mir
13.674
#23
Eine wahre Geschicht die sich hier nach dem Krieg zugetragen hat. Der Forstamtsleiter war eine ziemliche Blindschleiche und wollte unbedingt einen Hirsch schießen, klappte aber nicht:unsure:. Das nervte die Revierleiter und sie machten einen Plan:
Sie erlegten einen Hirsch (junger Achter) und bauten den in einer Schneise im Wald auf. Dann wollten sie den Forstmeister zur Scheise bringen damit er den Hirsch schießen kann. Nachdem hinten zwei Leute mit Seilen den Hirsch nach dem Schuss umreißen sollten, wollte man das Gewehr (nicht jeder hatte schon wieder eines) mit einer Patrone mit Holzgeschoss laden, Hauptsache es pätscht. Alles andere wäre für die Kollegen zu gefährlich gewesen.
Man pirschte zur Schneise, alle waren aufgeregt: Da stellte man fest dass das Geschoss aus der Hülse gerutscht war, Pulver und "Geschoss" weg o_ODer Forstmeister griff in seine Tasche und sagte: "Kein Problem ich hab noch eine!":eek: Lud die Büchse und feuerte in Richtung Hirsch. Gott sei Dank wurde niemand dort hinten getroffen.
"Hirsch ist weg - Nachsuche - wir müssen ihn krank werden lassen - auf keinen Fall zum Anschuss gehen und aufmüden"
Der Forstmeister wurde ins Wirtshaus gebracht und eine Stunde später wurde der Hirsch geliefert. Alle waren zu frieden, manche sogar sehr über diesen Ausgang.
Eine wahre Geschichte nicht weit von hier - kein Jägerlatein!
 
Mitglied seit
5 Okt 2016
Beiträge
56
Gefällt mir
104
#25
Habt ihr eigentlich von diesem Corona Aprilscherz gehört.
Da macht so eine Gruppe von Politikerimitatoren den Leuten weiß, daß sie zu Hause bleiben sollen. Es fallen echt viele drauf rein.
Grandios.
 
Mitglied seit
5 Aug 2013
Beiträge
6.301
Gefällt mir
4.604
#26
Bei uns in der Nähe lebte ein Mann der durch eine derartige Manöverpatrone die halbe Lunge verloren hat. Auf kurze Distanz ist das Ding brandgefährlich.
Lag an der damaligen, takt. Gesichtsweise im Feld. Feuerwaffeneinsatz erfolgte in Schützenlinien auf 100m, oder weiter. Nähere Kampfentfernungen wurden mit Bajonett, Spaten, Seitengewehr, Säbel, Kurzwaffe ausgetragen.
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben