AR Fan-Gruppe

Mitglied seit
26 Apr 2016
Beiträge
507
Gefällt mir
144
Danke für die Antworten.
Die beste Lösung wäre natürlich eine Linksversion, korrekt.
Hab ich im deutschen Lande aber noch nichts davon gelesen, kenne mich aber ehrlich gesagt auch nicht besonders aus:rolleyes:
 
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
5.272
Gefällt mir
2.992
Danke für die Antworten.
Die beste Lösung wäre natürlich eine Linksversion, korrekt.
Hab ich im deutschen Lande aber noch nichts davon gelesen, kenne mich aber ehrlich gesagt auch nicht besonders aus:rolleyes:
Hallo,
es gibt verschiedene Anbieter von Linksversionen.
Im Nachhinein ist es natürlich immer ärgerlich, nochmals umzurüsten.
Im Vorfeld hätte man gleich zu einer Linksversion raten können.
Es kommt natürlich auch auf dein Grundmodell an, ob ein entsprechender Upper verfügbar ist.
Bei Besonderheiten, lässt man sich am Besten "sein" AR zusammenstellen.
Das ist auch kein großer Preisunterschied.
Es sind Fertigteile, die montiert werden.
MAl ein Beispiel
https://www.brownells-deutschland.d...223-Remington-556-mm-NATO-Assembled-100026350
 
Mitglied seit
30 Apr 2014
Beiträge
212
Gefällt mir
8
AR 10 nur welches ???

Ich möchte einen Platz im Waffenschrank füllen und bräuchte mal ein paar Info ´bzw. Meinungen

Anwendung: Jagd/Schießstand (80/20), SD Fähig, .308, ggf 6.5CM(?), Lauflänge 16Zoll, ggf. kürzer

HK MR 308 und SIG 716 sind mir mit ca. 3000,- zu teuer, zudem eher die "Schwergewichte".

Ins Auge gefasst, nähere Auswahl befinden sich:

Haenel CR 308
Savage MSR 10
Bushmaster MOE 308 Enchanced ORC

alle (außer Haenel) +/- 2000,-

Wie sieht es mit den Abzügen aus ? Aftermarket ?
Präzision?
Führigkeit?
Munitionsveträglichkeit?

Habe ich noch ein Produkt vergessen??

Oder am >Ende doch bei der Tikka T3 bleiben ?:rolleyes:
 
Mitglied seit
22 Okt 2009
Beiträge
811
Gefällt mir
78
AR 10 nur welches ???

Ich möchte einen Platz im Waffenschrank füllen und bräuchte mal ein paar Info ´bzw. Meinungen

Anwendung: Jagd/Schießstand (80/20), SD Fähig, .308, ggf 6.5CM(?), Lauflänge 16Zoll, ggf. kürzer

HK MR 308 und SIG 716 sind mir mit ca. 3000,- zu teuer, zudem eher die "Schwergewichte".

Ins Auge gefasst, nähere Auswahl befinden sich:

Haenel CR 308
Savage MSR 10
Bushmaster MOE 308 Enchanced ORC

alle (außer Haenel) +/- 2000,-

Wie sieht es mit den Abzügen aus ? Aftermarket ?
Präzision?
Führigkeit?
Munitionsveträglichkeit?

Habe ich noch ein Produkt vergessen??

Oder am >Ende doch bei der Tikka T3 bleiben ?:rolleyes:

Die HK kommt auf 2400 €
Gasabnahme gibt es von der Firma Burk und einen Abzug auch .
 
Mitglied seit
15 Feb 2015
Beiträge
19
Gefällt mir
5
Ich habe mir jetzt das DPMS GII Bull in 308 mit 24" BullBarrel bestellt. Allerdings nur für den Stand.
Kostet 1600€. Gibts auch kürzer in andren Varianten für ca denselben Preis. Wie NO357 schrieb.
 
Mitglied seit
1 Jun 2017
Beiträge
283
Gefällt mir
169
Über die CR308 und die MSR10 wurde auf den letzten zwanzig Seiten relativ viel geschrieben.

Es passen die üblichen Aftermarket Abzüge von UHL, Geissele etc.
Gernerell sind die AR System kein super Leichtgewicht, trotzdem sind die Gewehre m.M. noch gut Jagdlich zu führen.
Unter 16 Zoll ist das Angebot an Waffen in DE kleiner, da Sportschützen diese Lauflängen nicht erwerben können, die MR308 mit 13 Zoll führen hier ja aber verschiedene Jäger.

Die SIG gefällt mir persönlich einfach, nehme Sie auch gerne mal mit auf den Ansitz.
Meine R8 ist trotzdem meine Hauptwaffe für die Jagd.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
24 Mrz 2009
Beiträge
1.194
Gefällt mir
72
Das wären dann aber schon die beiden Enden der Skala - oder?
das stimmt aber damit hat er die Wahl nach seinem Geldbeutel, beides sind hervorragende Waffen.
die eine halt amerk. Massenproduktion(was ja bekanntlichermaßen nix taugen kann für deutsches Wild.........:giggle:), die andere deutsches Customprodukt aber nicht von Blaser oder Heckler& Koch oder anderen Verdächtigen(was ja auch nix gutes sein kann.......:giggle:)


aber beide sind Waffen an denen vielee Sachen aus dem AR 15 Bereich passen und damit leicht je nach Gusto anpassbar und um baubar sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
30 Apr 2014
Beiträge
212
Gefällt mir
8
Danke!
(Vielleicht möchte sich ja jemand von seinem AR 10 trennen...für Angebote bin ich zu haben...)

EGun hat derzeit ne DPMS GenII Recon in der Versteigerung...

Der nächste Schritt ist der Versuch die eine oder andere zu "befingern", idealerweise Schießen (gegen Unkostenbeteiligung) zu können.

Raum HH-H-HB

- Savage MSR
- DPMS
- Haenel CR 308

freue mich über Möglichkeiten !

Gruss und schones WE
 

Mitglieder online

Oben