AR Fan-Gruppe

Registriert
3 Mai 2014
Beiträge
54
Ich habe auch einen gepolsterten von Eratac und möchte ihn nicht missen.

So sieht der Überzieher aus, von md textil.
 

Anhänge

  • FA620B94-B3EC-4DBF-81DA-9E1AF5E0E03C.jpeg
    FA620B94-B3EC-4DBF-81DA-9E1AF5E0E03C.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 69
Registriert
9 Nov 2018
Beiträge
62
Falls die Optik egal ist kannst du auchn Stück Fahrradschlauch drüber ziehen. Benutze auf dem Klettersitz einen Ein-Punkt-Gurt und mach den so klimperfrei..
 
Registriert
15 Jan 2016
Beiträge
47
So sieht der Überzieher aus, von md textil.

Danke für den Tipp, ich habe mir heute dazu auch den md-textil Trageriemen HWS bestellt, nachdem der gerade günstig ist und wie ein Klon des Eratac ausschaut. Ich würde sogar sagen, das ist das selbe Produkt.

Falls die Optik egal ist kannst du auchn Stück Fahrradschlauch drüber ziehen.

Habe mir so'n Schrumpfschlauch-Sortiment bei Amazon bestellt und hatte vor alles "festzuschrumpfen" was klappert und klimpert. Wenn das floppt, teste ich den Fahrradschlauch, völlig egal wie das Arbeitstier ausschaut ;)
 
Registriert
15 Feb 2015
Beiträge
67
Hat sich schon jmd den Leitfaden des BKA zur Einstufung der neuen wesentlichen Teile laut WaffG angesehen, und den Verschlussträger verglichen?
Wird bestimmt einige geben, die demnächst eine verbotene "Kriegswaffe" besitzen.
Kann evtl jmd etwas zu Ausnahmeregelungen/Altbesitz sagen?
 

Anhänge

  • Screenshot_20200304-210510_Adobe Acrobat.jpg
    Screenshot_20200304-210510_Adobe Acrobat.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 135
  • IMG-20200305-WA0003.jpg
    IMG-20200305-WA0003.jpg
    101,7 KB · Aufrufe: 136
Registriert
9 Nov 2015
Beiträge
271
Hat sich schon jmd den Leitfaden des BKA zur Einstufung der neuen wesentlichen Teile laut WaffG angesehen, und den Verschlussträger verglichen?
Wird bestimmt einige geben, die demnächst eine verbotene "Kriegswaffe" besitzen.
Kann evtl jmd etwas zu Ausnahmeregelungen/Altbesitz sagen?
Netter Wink! 😊 wird nach der Arbeit direkt geprüft aber ich meine, mein Verschlussträger ist konform.
 
Registriert
2 Jan 2012
Beiträge
1.120
Interessant ist da eher das Bild mit dem "Sear cut". Da gibt es zig AR-15 - mit offiziellem BKA-Bescheid - die plötzlich nicht mehr erlaubt sind.
 
Registriert
9 Nov 2015
Beiträge
271
Interessant ist da eher das Bild mit dem "Sear cut". Da gibt es zig AR-15 - mit offiziellem BKA-Bescheid - die plötzlich nicht mehr erlaubt sind.
Wieso eher? Mindestens genauso. Wenn du den vollauto Träger drin hast aber kein Searcut, bist du dennoch gepflaumt. Hast du den Searcut aber einen Semiträger, bist Du auch angeflickt. Das eine tut dem anderen also nichts 🤷🏼‍♂️😉
 
Registriert
2 Jan 2012
Beiträge
1.120
"Eher" weil mir jetzt keine AR-15 bekannt sind die massenweise verkauft wurden und einen Vollauto Träger haben/hatten. AR-15 mit Sear cut gibt es aber jede Menge.
 
Registriert
9 Nov 2015
Beiträge
271
"Eher" weil mir jetzt keine AR-15 bekannt sind die massenweise verkauft wurden und einen Vollauto Träger haben/hatten. AR-15 mit Sear cut gibt es aber jede Menge.
Ok, so kann man argumentieren 😌 scheiße wäre trotzdem beide 😂

Mein AR habe ich jedenfalls gecheckt und der Verschlussträger ist safe. Daher bin ich für den Hinweis von Seestern dankbar. ✌
 
Registriert
28 Nov 2014
Beiträge
12.903
Es sind keine Vollautoträger in Umlauf, wenn man sie sich nicht selbst besorgt hat (ehemals freies Teil). Beim Sear Cut war das früher kein Problem.
Verschließt man und dann ist auch gut.

Der Leitfaden hat übrigens ein paar kleine "Ungenauigkeiten" oder Fehler. Da wird sicher nochmal nachgebessert werden.
 
Registriert
19 Mrz 2017
Beiträge
248
Guten Abend kennt jemand die Produkte von Hera Arms, insbesondere das
hera 7six2 was auf der IWA 2019 vorgestellt wurde.
Also Qualität, Verarbeitung , Streukreise etc.
 
Registriert
28 Dez 2018
Beiträge
29
Für alle die noch auf der Suche nach guter Munition für ihre Schmeisser M5FL sind.

S&B Match 52gr 10 Schuss auf 100 m
Der Lauf hat bereits um die 4000 Schuss gesehen und zeigt auch auf den ersten 5 cm hinter dem Patronenlager Verschleißerscheinungen. Die Präzsision kann sich trotzdem sehen lassen.

img_9542.jpg
 
Oben