AR Fan-Gruppe

Mitglied seit
24 Mrz 2009
Beiträge
1.193
Gefällt mir
109
#16
deshalb habe ich mir einen gesucht an dem die nur dran geschraubt sind
und 3 ab geschraubt
 
Mitglied seit
9 Mai 2010
Beiträge
1.055
Gefällt mir
2
#17
Hallo,

da ja noch nicht klar ist ob nun ein Mr308 dazu gehört werde ich halt unter vorbehalt meine HK mal zeigen, wenn nicht erwünscht lösche ich das Bild wieder.

Hier also meine Drückjagdwaffe:

Gruß
voyager
 
Mitglied seit
7 Apr 2012
Beiträge
895
Gefällt mir
63
#18
Warum sollte das MR308 nicht dazu gehören?

Nennts doch einfach Fan-Gruppe "Black Rifle" dann hat sichs schon erledigt und es kommen keine Diskussionen auf ;)
Werde auch Bilder von meiner einstellen, sobald ich se hab. Ist zwar nicht schwarz sondern a weng andersfarbig, aber passt trotzdem hier rein.
 
Mitglied seit
25 Mai 2011
Beiträge
1.966
Gefällt mir
2.886
#19
Meine Hauptansitzwaffe: MR308, 20"-Lauf mit langem Handschutz, 56er HT auf Era Tac, Uhl-Abzug, VTAC-Riemen, MIAD-Griff, AFG-Vorderschaftgriff

Anhang anzeigen 11228

Demnächst noch Docter Sight II auf Predator Tactical Matt Burkett Offset Mount. Alles wird gut. :biggrin:
 
G

Gelöschtes Mitglied 6729

Guest
#20
Statt des Zeiss wäre mir ja ein PMII lieber, aber ansonsten ganz dolles Ding :thumbup:
Wenn du mal keinen Spaß mehr an ihr hast, gewähre ich der kleinen Oberndorferin gerne ein warmes Plätzchen in meinem Schrank:biggrin:
 
Mitglied seit
20 Jul 2011
Beiträge
314
Gefällt mir
28
#22
Uuuuuhhhhh schöner Thread!

So, meine:

Anhang anzeigen 11240

Anhang anzeigen 11241

OA10 mit 18''-Lauf, Timney-Trigger etc. pp

Wahlweise mit
- Zeiss-Hensoldt 4-16x56 mit ERA-Tac-Montage oder
- Aimpoint PRO

@wwcarphunter: Die Stellung der ZF-Montage bei deiner Waffe ist etwas suboptimal!

Bezüglich AR10: Auf der IWA präsentiert DAR seine Variante in .308! Hätte ich nicht schon das OA10, wäre das meine Wahl!
 
A

anonym

Guest
#27
Interessante Fotos und Waffen mehr davon. Kann es nur unterstützen das immer mehr Waffen mit diesen ergonomischen Vorzügen zum jagdlichen Einsatz kommen. In meinem Revier wird auch nicht über Jäger gelästert die solche Waffen führen. Wir (okok der Junior) nutzen eine einfache Oberland im Kal. .223 im Revier für Raubwild. Aber irgendwie bleibt es eine Waffe für die Youngsters, und das ist auch gut so. Papa bleibt bei seinem 98iger mit Lochschaft, aber gut finde ich die AR´s schon, auch wenn sie getunt richtig teuer sind.

Also stellt jagdliche Fotos mit dieser Waffe ein, so wie das auch hier im Forum mit den Klassikern gemacht wird.

Nur Mut, ein Jeder wie es ihm gefällt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben