AR Fan-Gruppe

Mitglied seit
30 Aug 2007
Beiträge
2.965
Gefällt mir
2.257
Es muss mal gesagt werden:
Dieser Thread wird mich nochmal richtig Geld kosten.:mad::ROFLMAO:

Je öfter ich hier reinlese umso mehr ertappe ich mich dabei auch noch dem Club beitreten zu wollen. :rolleyes::geek:
Savage MSR 15 oder so vielleicht.
Dann beeil Dich mal.
In nicht allzu langer Zeit werden die AR verboten, weil sie zu zivil aussehen.
Zumindestens, wenn man sich so einige Neuheiten auf dem Markt der korrekt waidgerechten Repetierer so ansieht (siehe z.B. Sako) und den Hype darum mitbekommt.
Der unbedarfte Blockwart von gegenüber sieht jetzt schon nicht mehr durch, was pöhse oder lieb ist :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:
Gruß-Spitz
 
Mitglied seit
9 Nov 2016
Beiträge
117
Gefällt mir
176
Ich muss hier mal kurz eine Lanze für DAR brechen, nachdem manch einer in dem Thread hier von dem Hersteller abgeraten hat.

Ich bin seit Dienstag stolzer Besitzer einer DAR15 M5 in der RUAG Version (deshalb habe ich sie noch für unter 2.000€ bekommen). Diese hat statt dem 16“ Handguaed einen 12“ Handguard und den Magpul MOE Rifle Stock statt einem Komprimierbaren.
Hier wollte ich noch Abhilfe schaffen.
Nachdem ich im Netz auf die Schnelle nicht gefunden habe, ob die Buffertube bei der DAR Mil-Spec oder Commerical ist, habe ich kurzerhand im Kundenservice angerufen. Im gleichen Zug habe ich dann auch gleich nachgefragt, ob es möglich wäre, den Handguard direkt bei DAR zu tauschen (ich hatte die Waffe an dem Tag erst aus dem Koffer genommen).
Antwort von Herrn Meier vom Vertrieb/Service: „klar, gerne. Sie müssen halt die Versandkosten tragen.“
Heute liegt der Handschutz schon bei mir - obwohl ich gestern erst selbst meinen losgeschickt hatte.
Diese Art des Kundenservices hatte ich ehrlich gesagt nicht erwartet. An dieser Stelle möchte ich ein großes Lob an die Firma aussprechen, die verstanden hat, was Kundenzufriedenheit bedeutet!

Danke auch an dieser Stelle an den @Mantelträger, der mir diesen Hersteller ans Herz gelegt hat.

Bleibt gesund in dieser Zeit und Waidmannsheil im neuen Jagdjahr
VJS
 
Mitglied seit
16 Apr 2018
Beiträge
703
Gefällt mir
302
Hmm, da fehlen mir die Vergleichsmöglichkeiten.

Was meiner Meinung nach größter Nachteil ist: der Schaft. Da stimmt irgendwas nicht, der wackelt. Keine Ahnung ob man da noch was dran basteln.

Was mir noch komisch vorkommt, ist das Geräusch bzw. der Lärm, wenn man den bolt release(?) betätigt. Das habe ich so laut noch nie gehört.

Durch die Waffe sind jetzt wohl so 80 Schuss durch. Ich kann damit als Durchschnittsschütze auf 100 m so 4 cm schießen. Vorne/hinten aufgelegt mit den billigen S&B.

Die Mündungsbremse kann man von Hand abschrauben, da kann man sich den Einspann/Hitze Mist wenigstens sparen.
 
Mitglied seit
30 Sep 2009
Beiträge
89
Gefällt mir
47
So am Donnerstag war es endlich soweit und mein DPMS AP4 ist endlich geliefert worden!
Am Freitag kam dann auch noch der Midwest Industries Handschutz und heute konnte ich mich dann endlich an den Umbau machen (was, hatte ich ja einige Seiten vorher schon geschrieben).
Die Waffe wiegt jetzt (ohne Dämpfer) 3.249g und damit sogar 100g weniger als die Browning BAR MK3 die durch das DPMS abgelöst werden soll.
Erster Eindruck ist echt gut, Waffe liegt gut in der Hand.
Bin auf das Trefferbild gespannt - mal schaun wann ich dazu komme im Revier ein paar Testschüsse zu machen.
Richtig Einschießen werde ich sie erst wenn ich einen passenden Schalldämpfer gefunden habe.
Tendiere momentan zu einem A-TEC H2 (auch wegen A-LOCK MINI) oder einem A-TEC AR 40-4 auf jeden Fall einen Dämpfer der max. 80mm über den Lauf geht, da sonst der Abstand zum Handschutz nicht reicht.

So und hier noch ein Bild meines neuen Schätzchens in der Drückjagdkonfiguration :giggle: (ohne MFD natürlich nicht zum Schießen ;))
 

Anhänge

Mitglied seit
25 Dez 2018
Beiträge
3.708
Gefällt mir
5.387
So, "Blödfrage". :rolleyes:

Ich lese mich also weil ich angefixt bin in die AR-Welt ein. Und bin jetzt über die Ladestreifen für die Magazine gestolpert.
Ist ja ein uralter Hut, Ladestreifen für 98er hab ich etliche rumliegen.

Ich finde aber nur überall irgendwelche "Super-Konstruktionen" um die Ladestreifen ins Magazin zu drücken. Die ganz simplen "Metall-Löffel" finde ich nur im Surplus irgendwo auf der anderen Seite des großen Teichs.
Hat das einen speziellen Grund warum man die bei uns nicht findet? Oder bin ich nur zu doof beim Suchen?:oops:
 
Mitglied seit
10 Jun 2016
Beiträge
1.142
Gefällt mir
1.178
Normal gibt es die hier auch immer mal wieder... wundere mich auch gerade warum ich adhoc nichts finde.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
9.825
Gefällt mir
11.060
Die Geco 223 kommt auf Ladestreifen.
1586081317246.png
Man muss nur wissen wo man sucht, wenn man etwas in diesem riesigen Meer finden will.
Die passen aber wieder nicht in jedes Magazin ;)
 
Mitglied seit
30 Sep 2009
Beiträge
89
Gefällt mir
47
Kleines Gewichtsupdate, benötige bei der FAB Core Schulterstütze die verstellbare Wangenauflage nicht und bin jetzt bei einem "Leergewicht" von 3.119g!
 
Oben