AR Fan-Gruppe

Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
2.947
Gefällt mir
149
HAt aber auch deutliches Verbesserungspotenzial.
Das MR308 ist zudem recht schwer.
Es gibt preislich günstigere und leichtere VArianten, bspw. DPMS G2 Hunter
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
9 Jan 2009
Beiträge
447
Gefällt mir
0
Und welchen Schalldämpfer nehme ich jetzt, wenn ich diesen auf meinem SIG 716 und meinem BR10 benutzen möchte?

Beide haben ja unterschiedliche Gewinde. Ein Adapter finde ich jetzt nicht so toll. Bei welchem Schalli kann ich das Aufnahmegewinde selbst ändern?

OverBarrel kann ich leider beim BR10 nicht nutzen, leider.
Ich verwende einen Roedale Pro X5 mit zwei Delta Breaks (Außengewinde M22) auf zwei verschiedenen Waffen.
 
Mitglied seit
22 Okt 2009
Beiträge
716
Gefällt mir
16
Hallo AR´ler,

ich sortiere z.Zt. etwas den Waffenschrank um, u.A. ist in näherer Zukunft eine neue "Mondbüchse" geplant und ich liebäugele schon irgendwie mit einem MR308 (wohl 16,5"). Budget ist begrenzt, deswegen möchte ich auch den Gebrauchtmarkt beobachten.

Hierzu ein paar Fragen, kommen bestimmt noch welche dazu:

Wie groß mag wohl in etwa der Gewichtsvorteil von "Slimline" beim A3 zum alten 4-Rail-Vorderschaft sein ?
Kann man erst ab A3 im entspannten Zustand sichern oder wurde das vorher schon irgendwann geändert ?
Gab es sonst vor dem A3 schon irgendwelche Änderungen ? Falls ja, ab wann etwa ?
Gibt es außer der beidseitigen Bedienbarkeit Änderungen ab A3 ?
Ist der Werksabzug jagdlich nutzbar oder muß da was anderes rein ?

Die Tage habe ich ein "altes" bei eGun entdeckt das schon eine verstellbare Gasentnahme von Burk und einen Uhl-Abzug an Bord hatte, das ging per Sofortkauf weg noch während ich versucht habe zu erforschen wo die Unterschiede zw. alt und neu sind. Hmpf.
Bei der MR A1 passt der Slim Line Handschutz nicht ,und er ist nicht von beiden Bedienbar.
Die Könnte günstig werden wegen dem13 zoll lauf .

http://www.egun.de/market/item.php?id=6688733

http://www.egun.de/market/item.php?id=6704412
 
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
2.947
Gefällt mir
149
Mit den 13" wird man nicht glücklich. Da kommt auch die .308 nicht gut mit aus.
Man hat starke Leistungseinbußen.
Dann son Rohr auf die kurze Waffe. Auwei. Das passt einfach garnicht zusammen.
 
Mitglied seit
11 Jun 2006
Beiträge
1.123
Gefällt mir
7
443 gramm inkl. der Magpul Griffelschoner. Der Slim Line Hkey Handschutz hat ein Gewicht von 325g laut Internet.
Nicht sooo viel, aber es läppert sich...

Bei der MR A1 passt der Slim Line Handschutz nicht ,und er ist nicht von beiden Bedienbar.
Die Könnte günstig werden wegen dem13 zoll lauf .

http://www.egun.de/market/item.php?id=6688733

http://www.egun.de/market/item.php?id=6704412
Beidseitige Bedienbarkeit brauche ich eigentlich nicht, aber gut zu wissen daß der Handschutz nicht passt.

13" möchte ich nicht, und die Farbe finde ich ehrlich gesagt grauselig ;-)

Die zweite habe ich auch grade gesehen. Hmmm, eigentlich sollte es schon die mittlere Länge werden damit mir das ganze Geraffel nicht zu schwer wird, vor allem wenn dann irgendwann vielleicht auch mal ein Schalldämpfer dazu kommen sollte. Was sagen die MR-Profis hier zu dem Preis ?

Ich bin allerdings der Meinung die wäre letztens auch schon mal drin gewesen.


A3 hat wie ich eben irgendwo gelesen habe im Gegensatz zur alten einen hartverchromten Lauf. Man verzeihe mir die Frage nach Vor- und Nachteilen ?

edit:
Gefällt mir nicht so
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
22 Okt 2009
Beiträge
716
Gefällt mir
16
Nicht sooo viel, aber es läppert sich...







Die zweite habe ich auch grade gesehen. Hmmm, eigentlich sollte es schon die mittlere Länge werden damit mir das ganze Geraffel nicht zu schwer wird, vor allem wenn dann irgendwann vielleicht auch mal ein Schalldämpfer dazu kommen sollte. Was sagen die MR-Profis hier zu dem Preis ?

Ich bin allerdings der Meinung die wäre letztens auch schon mal drin gewesen.



edit:


Gefällt mir nicht so


Das Zubehör hat einen wert von 650 euro.
 
Mitglied seit
11 Jun 2006
Beiträge
1.123
Gefällt mir
7
Hm, zieht man das ab ist man bei den 2.550€ die ich vor kurzem für ein neues A3 vom Händler bei eGun gesehen habe.

Nicht ganz uninteressant finde ich ja auch die Sig 716 DMR, verstellbare Gasentnahme und wohl etwas besserer Abzug sind schon drin.
Was mich aber wundert ist daß das Teil mit seinen 18" Lauflänge fast ein Kilo schwerer sein soll als ein 20" MR308, laut HK und Sig 4,76kg zu 5,67kg. Kann das so richtig sein ?
 
Mitglied seit
14 Jul 2014
Beiträge
243
Gefällt mir
1
Da der preissprung nicht allzu gross ist , würde ich ein neues MR kaufen. Kosten wie genannt um die 2500. Ich würde den 16 er lauf empfehlen und einen UHL Abzug. Dann hast du einen gutes Werkzeug für die Jagd. Optisch kannst du einiges dran ändern ob du es brauchst?! Die Farbe von der MR mit dem 13 er lauf ist unterirdisch und die die mit SD wäre mir zu unhandlich.
 
Mitglied seit
22 Okt 2009
Beiträge
716
Gefällt mir
16
Da der preissprung nicht allzu gross ist , würde ich ein neues MR kaufen. Kosten wie genannt um die 2500. Ich würde den 16 er lauf empfehlen und einen UHL Abzug. Dann hast du einen gutes Werkzeug für die Jagd. Optisch kannst du einiges dran ändern ob du es brauchst?! Die Farbe von der MR mit dem 13 er lauf ist unterirdisch und die die mit SD wäre mir zu unhandlich.

Erst mal eine bekommen.

Auf den Fotos sehen die immer so aus in echt ist RAL schöner wie nur schwarz.

Ich habe mir ein wechselsystem von HK in 13 Zoll bestellt.
 
Mitglied seit
11 Jun 2006
Beiträge
1.123
Gefällt mir
7
neues MR []16 er lauf [] UHL Abzug.
Ja, so würde es mir denke ich gut passen. Was mir da nur stinkt ist die bei HK fehlende verstellbare Gasentnahme. Ich muß zwar nicht zwingend einen SD haben, aber wenn es in Nds kommt werde ich wahrscheinlich doch irgendwann einen wollen, erstmal nur weil man´s kann :wink:


Erst mal eine bekommen.

Auf den Fotos sehen die immer so aus in echt ist RAL schöner wie nur schwarz.
Ganz eilig habe ich´s nicht, ich kann noch auf eine Gelegenheit warten.
Ich muß zugeben daß ich noch keine MR in RAL8000 live gesehen habe. Aber wenn schon "bunt" würde ich glaube ich was grünes vorziehen.
 
Mitglied seit
31 Mrz 2012
Beiträge
435
Gefällt mir
14
Erst mal eine bekommen.

Auf den Fotos sehen die immer so aus in echt ist RAL schöner wie nur schwarz.

Ich habe mir ein wechselsystem von HK in 13 Zoll bestellt.
Da kann ich nur zustimmen. Ich hab meine MR223 im Juni bestellt und warte immer noch...

zum Glück ist die MR308 schon im Schrank. Hab noch nen Uhl Abzug einbauen lassen und sie schießt top! Ich habe hier die 16" Variante in schwarz mit Quadrail Vorderschaft. Allerdings bin ich stark am überlegen ob ich diese nicht abgebe und mir die G28 Variante hol. Gefällt mir einfach in RAL besser :biggrin:

13 Zoll finde ich bei der .308 auch etwas kurz. Hab selbst bei der .223 die 14" Variante vorgezogen.

WMH

Rudel
 
Mitglied seit
14 Jul 2014
Beiträge
243
Gefällt mir
1
Erst mal eine bekommen.

Auf den Fotos sehen die immer so aus in echt ist RAL schöner wie nur schwarz.

Ich habe mir ein wechselsystem von HK in 13 Zoll bestellt.

da hast du recht!!! Interessant mit dem wechselsystem! Ich finde die MR nach wie vor in schwarz am schönsten aber jeder wie er mag. Wartezeit für das Wechselsystem?
 
Mitglied seit
14 Jul 2014
Beiträge
243
Gefällt mir
1
Was mir da nur stinkt ist die bei HK fehlende verstellbare Gasentnahme.

Braucht man das wirklich?? Schön wenn man es hat aber ich würde jetzt nicht undbedingt den Burk mit bemühen. SD ist für mich , obwohl NRW erstmal nicht interessant.
 
Oben