AR Fan-Gruppe

Mitglied seit
11 Jun 2006
Beiträge
1.180
Gefällt mir
244
Schon schick, danke fürs Einstellen ! Sieht ziemlich kurz aus, 12,5" ?

Ich habe BR10 , SIG716 und MR308 .
Wow, *neid* :-D

Welche findest Du denn am besten? Welche würdest Du behalten wenn Du nur eine haben dürftest ? Ich meine jetzt nicht falls Du verschiedene Lauflängen/Ausstattungen etc hast, sondern was Qualität/Präzision/Preis-Leistungs-Verhältnis u.s.w. angeht ?
 
Mitglied seit
13 Sep 2011
Beiträge
408
Gefällt mir
10
Schon schick, danke fürs Einstellen ! Sieht ziemlich kurz aus, 12,5" ?
Danke, diese Waffe war auch Fotomodel für eine Zeitung.

Welche findest Du denn am besten? Welche würdest Du behalten wenn Du nur eine haben dürftest ? Ich meine jetzt nicht falls Du verschiedene Lauflängen/Ausstattungen etc hast, sondern was Qualität/Präzision/Preis-Leistungs-Verhältnis u.s.w. angeht ?
[/QUOTE]

Die MR hat 20" und den Abzug der BR10. Die SIG hat 16" und einen SSA Abzug. Die SIG sollte den Handguard von Lancer bekommen. Aber noch keine Zeit gehabt.

Ich mag alle. Wenn nur eine, dann die BR10. Dann musste ich aber auch mein AR15 in .450 BM abgeben :)
 
Mitglied seit
22 Okt 2009
Beiträge
934
Gefällt mir
169
Danke, diese Waffe war auch Fotomodel für eine Zeitung.
Die MR hat 20" und den Abzug der BR10. Die SIG hat 16" und einen SSA Abzug. Die SIG sollte den Handguard von Lancer bekommen. Aber noch keine Zeit gehabt.

Ich mag alle. Wenn nur eine, dann die BR10. Dann musste ich aber auch mein AR15 in .450 BM abgeben :)[/QUOTE]


Welche von allen hat das beste Schaubild?
 
Mitglied seit
13 Sep 2011
Beiträge
408
Gefällt mir
10
Die sind alle sehr gut. Ich habe jedoch für alle 3 unterschiedliche Muni.

Die BR ist mein Favorit. Für die Jagd alles ausreichend.
 
Mitglied seit
2 Jan 2005
Beiträge
26.011
Gefällt mir
2.226
..., wobei sich da das SIG 716 und das BR10 anbieten.
Beide haben auch die für den Betrieb mit Schalldämpfer unverzichtbare verstellbare Gasentnahme und sind Aufgrund ihrer Maße mit "gängigem" AR10 Zubehör wie Magazinen und Griffen kompatibel, und das direkt ab Werk (im Gegensatz zum MR 308 ).
M. W. ist das BR10 bezüglich des Hinterschaftes mit dem MR308 kompatibel und eben nicht mit dem AR10.


WaiHei
 
Mitglied seit
22 Apr 2015
Beiträge
535
Gefällt mir
67
@ Düsseldorfer:

Das ist ja interessant. Heisst das, dass zur Zeit gar keine zivilen MR223 / MR308 produziert werden oder wurde diese Produktion nur zurück gefahren?

Ich warte nun ja schon fast ein halbes Jahr auf meine MR223 und hab noch nichts gehört. Zum Glück hab ich meine OA15 M4 noch behalten, die wollte ich ja schon verkaufen.

WMH

Rudel
Ich habe meine Infos nur von verschiedenen Händlern und Büchsenmachern, die ich auf der Suche nach einem MR abgeklappert habe.

Einer meinte, es kämen hin und wieder mal 1 oder 2 Waffen nach dem Zufallsprinzip rein, ein anderer meinte, die würden wegen dem Behördenauftrag aus Frankreich in der nächsten Zeit gar keine Waffen mehr für den zivilen Markt herstellen.

Genau wissen das wahrscheinlich nur die Jungs aus Oberndorf.
 
Mitglied seit
31 Mrz 2012
Beiträge
536
Gefällt mir
55
Ich habe vor ein paar Wochen in Oberndorf angerufen und hier wurde ein Lieferengpass bestätigt. Jedoch sagte man mir, dass schau n noch Waffen an Waimex raus gehen. Aber anscheinend wirklich wenige...

WMH
Rudel

Ich habe meine Infos nur von verschiedenen Händlern und Büchsenmachern, die ich auf der Suche nach einem MR abgeklappert habe.

Einer meinte, es kämen hin und wieder mal 1 oder 2 Waffen nach dem Zufallsprinzip rein, ein anderer meinte, die würden wegen dem Behördenauftrag aus Frankreich in der nächsten Zeit gar keine Waffen mehr für den zivilen Markt herstellen.

Genau wissen das wahrscheinlich nur die Jungs aus Oberndorf.
 
Mitglied seit
11 Jun 2006
Beiträge
1.180
Gefällt mir
244
Grundsätzlich hätte ich mich ja inzwischen entschieden ein BR10 zu ordern sobald ich um Mittel frei zu bekommen mein nur rumstehendes Black Label verkauft habe und müsste mir nur noch überlegen was für ein Glas drauf kommt, was auch nochmal ein Krampf wird.

Allerdings schreibt man WOanders von 7+ Monaten Lieferzeit. Habe ich auch nicht so wirklich Bock zu.

Naja, werde erstmal noch ein wenig warten bis ich etwas mehr Knete zusammen habe und dann mal anfragen.
 
Mitglied seit
20 Mrz 2010
Beiträge
805
Gefällt mir
162
Ich überlege gerade auf welche Waffen auf meinen WBKs ich nicht 6 Monate gewartet habe ....mir fallen da ein paar wenige ein , aber die Zeiten sind vorbei wo du in den Laden gehst und da steht deine Waffe. Der Markt ist die letzen Jahre überhitzt und leergefegt.
 
Mitglied seit
11 Jun 2006
Beiträge
1.180
Gefällt mir
244
Das längste waren 8 Wochen bei meiner SR21 dieses Frühjahr, und das hat mich schon genervt :-D
 
Mitglied seit
15 Okt 2010
Beiträge
144
Gefällt mir
2
Hallo WaldWolf,

ich bin auch einer von denen, die warten. Bei mir sind es zwischenzeitlich 12 Monate. Dafür gibt es aber einen Hintergrund, der in anderen Foren nicht geschildert wird: Nach dem Abverkauf seiner ersten Serie der BR10 hat Herr Burk einige Detailverbesserungen vorgenommen. Ich weiß nicht mehr genau was es alles war, beispielsweise gehören aber beidseitige Bedienelemente dazu. Die Fertigung dieser neuen Generation hat sich (auch für mich nicht ganz befriedigend) immer wieder verzögert. Ich gehe aber davon aus, dass das meiste geschafft ist, und hoffe das es in den nächsten 2-3 Monaten so weit sein wird. Wenn die 2. Generation dann fertig und lieferbar ist, sollten die Teile einigermaßen kurzfristig kundenspezifisch konfiguriert werden können. Dann wird es nicht so lange dauern, zumindest solange bis die Serie abverkauft ist.

Ich würde einfach die einschlägigen Foren weiter verfolgen. Wenn die ersten Userberichte zur 2. Generation auftauchen anfragen, ob noch welche da sind und dann zuschlagen.

WaiHei, Chip

P.S. Da sich das jetzt schon über zwei Drückjdagdsaisons zieht, hab ich meiner Finanzministerin erklärt, ich brauch eine temporäre Alternative und das neuwertige MR308A3 von meinem Kumpel abgekauft und mit der verstellbaren Gasabnahme ausgestattet. Es wurde vereinbart, dass das mit dem eintreffen der BR10 dann wieder verkauft wird. Aufgrund der langen Wartezeit dürfte das aber inzwischen in Vergessenheit geraten sein :roll:
 
Mitglied seit
11 Jun 2006
Beiträge
1.180
Gefällt mir
244
Vielen Dank für die Infos Chip !

Dann ist ja zu hoffen daß es vielleicht doch etwas schneller geht.
Ich habe gestern Abend auch mal kurz das Wort "Übergangs-Mondbüchse" erwähnt, habe das Thema nach dem darauf folgenden Blick aber erstmal nicht weiter verfolgt :roll::biggrin:
 
Oben