Aser

Anzeige
Mitglied seit
17 Mrz 2014
Beiträge
83
Gefällt mir
0
#1
Hallo zusammen,

Was gibt es bei euch nach der Treibjagd? Bin auf der Suche nach originellen Ideen am offenen Feuer.

Danke für eure Anregungen!
 
Mitglied seit
27 Nov 2016
Beiträge
6.217
Gefällt mir
5.575
#2
Erbsensuppe mit Bockwurst, wildes Bigosch, oder Kesselgulasch vom Wild.
Heiß, gehaltvoll und gern auch scharf, ist richtig nach der Jagd.
 
Mitglied seit
16 Nov 2014
Beiträge
10.921
Gefällt mir
6.019
#3
Wildschweinschaschlickspieße am Feuer geröstet mit der Soße der Rotationseurpäischen Minderheit im Kessel geschmort, hätte mal was
 
Mitglied seit
27 Nov 2016
Beiträge
6.217
Gefällt mir
5.575
#4
ich finde es am Feuer praktisch aus einer Schale/Suppenteller löffeln zu können. Deshalb bevorzuge ich Gerichte, die ohne Messer, Gabel und im Stehen genossen werden können.;)
 
Gefällt mir: Tz99
Mitglied seit
17 Mrz 2014
Beiträge
83
Gefällt mir
0
#6
Danke für die Tipps! Denke es wird eine Gulaschsuppe, habe eh noch recht viel Rehragout im TK.

Weidmannsheil!
 
Mitglied seit
15 Okt 2017
Beiträge
894
Gefällt mir
424
#7
Wildschweinschaschlickspieße am Feuer geröstet mit der Soße der Rotationseurpäischen Minderheit im Kessel geschmort, hätte mal was
Du missverstehst die Klage. Die Zigeuner haben nicht geklagt, weil man die Soße Zigeunersoße nennt, sondern, weil das, was als Zigeunersoße bekannt ist, keine Zigeunersoße ist. Daher bestehen sie auf die Bezeichnung "Soße ungarischer Art" oder "Pusztasoße".

Ich steh nach Drückjagden total auf eine gut gekochte Erbsensuppe...
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
46.846
Gefällt mir
2.485
#8
Letztes Mal gabs Rippchen mit Kraut. Auch mal Rinderbrust mit Wirsing. usw, alles was man im Kessel zubereiten und vorbereiten kann.

Wir haben dazu zwei der früher üblichen Waschkessel in Benutzung.
Da beide mit Kupferkessel, muss das Sauerkraut in 2 großen Elektrokochtöpfen zubereitet werden.

Bei ca. 80 Mann ist grillen zuviel Arbeit.
 
Mitglied seit
17 Mrz 2014
Beiträge
83
Gefällt mir
0
#9
War mal eingeladen auf einer Treibjagd, da haben sie Saukopf im Waschkessel gemacht. War auch super aber es dauert recht lange und man braucht Tisch und Besteck
 
Mitglied seit
23 Mai 2013
Beiträge
1.241
Gefällt mir
653
#10
Cast, Bratwurst geht auch für 80 Mann, allerdings muss man für eine richtige Bratwurst auch ins
richtige Land! größenwahnsinnige Grinsekugel
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben