ASP global: aktueller Stand

Anzeige
Mitglied seit
17 Jul 2008
Beiträge
3.742
Gefällt mir
2.167
Bei der 1400 km langen Grenze zur ehemaligen DDR hat es doch auch funktioniert. Einige Dinge, Landminen und Selbstschussanlagen, koennen ja weggelassen werden. Fachpersonal gibt es sicher noch genug. Einige Grenzuebergaenge lassen sich einfacher ueberwachen als "kein Zaun". Den Daenen ist es jedenfalls bisher gelungen ihren Schwarzwildbestand erheblich zu reduzieren.
Wie putzig! Nicht wahr, mit eigentumsrechtlichen Fragen oder solchen der reinen Praktikabilität der notwendigen Arbeiten über eine Länge von 460 km in diesem Zusammenhang hast Du Dich noch nicht so intensiv beschäftigt?!

Fuer die Anhaenger der Salami- und Soldatenstiefel-Teorie ist das natuerlich nicht relevant.
Es ist nach wie vor vollkommen unklar, wie die ASP nach Belgien kam - nur Eines ist sicher, per nose-to-nose ging´s nicht...
Und betrrachtet man sich den aktuellen brandenburger Fundort und den nächst gelegenen, bekannten Fundort auf polnischer Seite (s. Karte unter https://www.agrarheute.com/tier/schwein/afrikanische-schweinepest-aktuellen-faelle-536254) könnte man auch hier ins Grübeln kommen...
 
Mitglied seit
31 Dez 2017
Beiträge
1.170
Gefällt mir
1.146
Ein effektiver Zaun kann so:
Anhang anzeigen 133963
https://effektivtlandbrug.landbrugn...ldsvin/vildsvinehegn-koerer-efter-planen.aspx
aussehen.
Wartungsarm und nicht von Stromkvellen abhaengig.
Die Ausbreitung und Gefaehrdung durch ASP ist schon lange bekannt. So ein Zaun koennte in der Zeit in der nur geredet wurde an eurer Ostgrenze aufgestellt worden sein. Billiger als das was nun auf euch zukommt ist er sicher auch.
Habt ihr schon einen Zaun gebaut? Bei euch?
 
Mitglied seit
12 Feb 2014
Beiträge
589
Gefällt mir
1.276
Jo, Gera und Havelberg. Gäbe auch gleich ordentliche Bejagungsschneisen.
Schweres Pionierbataillon 901 aus Havelberg, 500 Mann stark, haben diesen Panzer Dachs mit Kran und Schaufel und Pionierboote. Die buddeln wahrscheinlich einen untergrab-geschützten Zaun schneller ein, als jemand den Befehl schreiben kann.
 
Mitglied seit
25 Mai 2011
Beiträge
2.669
Gefällt mir
4.328
Warum wünscht ihr euch alle einen festen Zaun? Der unterbricht den genetischen Austausch. Das ist doch Scheiße. Es gibt auch eine Jagd nach dem jetzigen Gehüpfe...
 
Mitglied seit
31 Dez 2017
Beiträge
1.170
Gefällt mir
1.146
Du meinst Wildzaeune? Ja eine ganze Menge, sicher einige tausend Kilometer.
Oder meinst du Elektrozaeune? Wieder ja, ich selbst sicher einige Kilometer.
Das Land. Gegen die Schweinepest.
Falls nicht, wäre es angebracht sich besser um eire Probleme statt die der Deutschen zu kümmern. Bin mir sicher ihr findet selber genug.
 
Mitglied seit
10 Jan 2013
Beiträge
7.284
Gefällt mir
22.754
Das Land. Gegen die Schweinepest.
Falls nicht, wäre es angebracht sich besser um eire Probleme statt die der Deutschen zu kümmern. Bin mir sicher ihr findet selber genug.
Ueberschrift schon gelesen?
ASP global: aktueller Stand
global bedeutet nicht Deutschland:eek:
Das kannst du ja nicht wissen.
Zu deinem zweiten Absatz koennte ich durchaus einige der Probleme nennen mit denen wir uns hier gerade befassen. Auch die Verursacher sind bekannt. Leider ist es die Arbeit nicht wert dies hier zu veroeffentlichen, da es zu viele Realitaetsverweigerer gibt.(n)
 
Mitglied seit
10 Jan 2013
Beiträge
7.284
Gefällt mir
22.754
Es macht das Kritisieren von deutschen Behörden von denen du keine Ahnung hast nicht weniger unverschämt.
Euer FLI redet seit 2016 ueber die ASP. Das sind 4 Jahre in denen keine Praevention gegen die Krankheit erfolgt ist. 4 Jahre in denen euer Wildbestand, die Eksistensgrundlage vieler eurer Bauern und der dazugehoerigen Industrie, weiterverarbeitende Betriebe, haetten besser geschuetzt werden koennen. Nun wo es wirklich brennt bekommen die von dir genannten Behoerden noch nicht mal einen Elektrozaun richtig aufgestellt. Ihr verbraucht Millionen Euros, die ihr euch leihen muesst um zu erforschen was schon laengst bekannt ist. Um zu planen was viele andere Staaten euch mehr oder weniger erfolgreich vorgemacht haben. Trotzdem erwartest du keine Kritik zu hoeren. Auf jeden Fall nicht von Auslaendern.
Gute Einstellung(y)
 
Mitglied seit
9 Jul 2019
Beiträge
1.239
Gefällt mir
2.327
Wie hätten sie denn besser geschützt werden können? Deutschland liegt mitten in Europa, und nicht auf einer Halbinsel kurz unterm Nordpol.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben