ASP in Deutschland aktuell

Anzeige
G

Gelöschtes Mitglied 15848

Guest
Vermutlich wird am Montag der erste Fund AUßERHALB der bisherigen Kernzonen bekannt gegeben. Montag weil das FLI am Wochenende nicht meldet. Vom lokalen Labor ist der Virus schon bei dem Stück nachgewiesen. Daß das FLI den Befund nicht bestätigt ist recht unwahrscheinlich.

Dann kann der Zaunbau neu beginnen oder gleich ganz eingestellt werden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mitglied seit
12 Feb 2014
Beiträge
663
Gefällt mir
1.454
Vermutlich wird am Montag der erste Fund AUßERHALB der bisherigen Kernzonen bekannt gegeben. Montag weil das FLI am Wochenende nicht meldet. Vom lokalen Labor ist der Virus schon bei dem Stück nachgewiesen.

Dann kann der Zaunbau neu beginnen oder ganz eingestellt werden.

Und wo wäre das dann ? Ganz neuer Bereich oder angrenzend?
 
G

Gelöschtes Mitglied 15848

Guest
Bereich Friedland, Oder Spree, südlich Beeskow, also weiter westlich.

Das Konzept einer Einzäunung der ASP in Deutschland dürfte damit wegen der erheblichen neuen Flächengröße gescheitert sein.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gelöschtes Mitglied 15848

Guest
Ich denke ja, kein großer Sprung. Aber damit eine neue Kernzone und alles verschiebt nach Westen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mitglied seit
20 Jun 2016
Beiträge
171
Gefällt mir
224
Dann hoffentlich aber bald. Aufgeben ist jedenfalls keine Alternative. In Belgien mussten Sie auch paar mal nachzäunen.
 
Gefällt mir: H.PB
Mitglied seit
27 Sep 2006
Beiträge
23.302
Gefällt mir
6.665
Ich habe auf die Schnelle nur die Karte vom Mysterium, die hat keine Angaben zu Straßen, Orten etc. Friedland liegt auf Höhe der Nordgrenze der "Kernzone" bei Neuzelle weiter westlich, in der Pufferzone oder eventuell am Rand der gefährdeten Zone soweit man das ohne "Georeferenzierung" abschätzen kann.
 
Mitglied seit
27 Sep 2006
Beiträge
23.302
Gefällt mir
6.665
Außerhalb der Kernzonen ist bei der Gemarkung klar. Ein netter Forist hat mir die Gemarkungsgrenzen in einer Karte geschickt (danke!) - dazu passt ein "Fleck" in der "Ministeriumskarte auf Höhe des Schriftzugs "Eisenhüttenstadt" in der Pufferzone am Rand zur "gefährdeten Zone".
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben