Ausarbeiten von Kunstfährten mit Welpe und Althund

Anzeige
Mitglied seit
31 Mrz 2008
Beiträge
72
Gefällt mir
0
#1
Liebe Foristis,
nehmt Ihr beim Arbeiten einer Kunstfährte für den älterren, erfahreneren Hund einen Welpen mit, oder arbeitet Ihr immer getrennt verschiedene Fährten aus.
Danke
Laufhund
 
Mitglied seit
14 Dez 2000
Beiträge
773
Gefällt mir
74
#2
Getrennt.

Was soll der Welpe vom "Alten" lernen.
Er muss eigenen Verknüpfungen mit der Witterung erlangen.

wipi
 
Mitglied seit
10 Jan 2018
Beiträge
362
Gefällt mir
483
#3
Fährtenarbeit muss jeder Vierläufer selber lernen - Hilfe und Korrektur vom Hundeführer.

Stellen und diese Sachen...ja, dort kann sich der Lehrling etwas abschauen und Mut und Erfahrung sammeln.
 
Mitglied seit
10 Jul 2011
Beiträge
2.926
Gefällt mir
501
#5
Aus erzieherischen Gründen kann man das mal machen, aus didaktischen eher nicht.
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben