[Baden-Württemberg] Ausländische Gäste/BG/Pächter

Anzeige
Registriert
30 Jan 2016
Beiträge
1.744
Wir haben, da wir Pächter, Begeher und Gäste aus der Schweiz haben, eine Ausnahmegenehmigung zur Einreise zwecks Jagdausübung bekommen.

  • Es gibt nur den Hinweis, dass man Sauen jagen sollte, keine Pflicht/Eingrenzung
  • keine Quarantäne, egal wo man in der Schweiz wohnt
  • man darf nur 24 Std da sein und auch nur für die Jagd
  • ist erstmal befristet und auch sofort erloschen, wenn die Schweiz Virusvariantengebiet wird
  • ist namentlich ausgestellt, also auch für Gäste
  • es gelten die üblichen Coronaregeln
Die Schweizer sind schon alle geimpft und scharren mit den Hufen. Feiner Zug von der Stadt, lief nach Abstimmung innerhalb von 24 Std.

Man muss dazu sagen, dass einige Schweizer hier jagen, sogar alleine gepachtet haben und dass es ein Problem bei Wildunfällen und Schaden gibt.

Falls jemand mehr Infos braucht, bitte PN
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben