Baschlikmütze

Anzeige
Mitglied seit
19 Mrz 2008
Beiträge
199
Gefällt mir
0
#1
Hallo, ich suche eine Baschlikmütze aus Loden. Es sollte nicht der dünne Loden sein, woraus die Mützen sind, die man in jedem Landhandel bekommt,sondern was ordentliches. Hat jemand das Teil von Grube? Wer kann mir helfen?
Horrido Saufänger
 
A

anonym

Guest
#2
als Jäger mit Tradition trägt St.Hubertus die Baschlik Mütze seit seinem Zahnwechsel.
Fürs Waidwerken gibt es keine bessere Kopfbedeckung.
Gruss SHG
 
Mitglied seit
21 Nov 2009
Beiträge
473
Gefällt mir
0
#3
und dazu sieht man damit schneidig gut aus !

Googel doch mal, s"gibt brauchbare Angebote.

Gruß
Andenschakal
 
Mitglied seit
19 Mrz 2008
Beiträge
199
Gefällt mir
0
#4
Ich hab schon gegoogelt, nur auf den Fotos sehe ich nicht ob die Mütze was taugt. Darum hab ich mich ja ans Forum gewendet.Wer hat eine und woher???
Horrido Saufänger
 
A

anonym

Guest
#5
habe mit grube sehr gute erfahrungen gemacht...
alle drei baschliks bestellt...
eine ausgewählt...
zwei zurückgeschickt, war telephonisch abgesprochen, packetschein lag bei...
mitarbeiter sehr zuvorkommend...
 
Mitglied seit
9 Dez 2009
Beiträge
25
Gefällt mir
0
#8
Das kommt, so viel ich weiß, von der Möglichkeit den Rand runterzuklappen und die Zipfel dann am Hals unten wieder zu schließen. Stammt ursprünglich von Militärmützen verschiedener Form. Ich meine auch mal eine "Zipfelmütze" gesehen zu haben, die aufgrund dessen als Baschlikmütze bezeichnet wurde, weil unten der Nacken und Halsschal dran genäht war.
 
Mitglied seit
14 Aug 2004
Beiträge
1.882
Gefällt mir
0
#10
st.hubertus hat gesagt.:
Fürs Waidwerken gibt es keine bessere Kopfbedeckung.
Gruss SHG
Das denke ich auch :D Man kann sich mit dem Kopf anlehnen und der Gehörschutz passt drüber.Zudem muß man keine Angst haben,daß sie wie ein Hut im Auto verknicken.
Gruss Blattschuss (ein überzeugter Mützenträger :wink: )
Ich habe so eine (kein Loden):

 
Mitglied seit
21 Mai 2007
Beiträge
2.345
Gefällt mir
338
#13
@Blattschuss: Weidmannsheil zur Gamsjahrling(sgais?)

Bei uns in den Bergen hat man eher den Hut. aber das ist eine andere Geschichte...
 
Mitglied seit
14 Aug 2004
Beiträge
1.882
Gefällt mir
0
#14
@Paul 967: Gamsjährling.
Gegen einen schönen Hut ist ja nichts einzuwenden.Mützen haben jedoch auch die genannten Vorteile in der Praxis.
 
Mitglied seit
30 Okt 2009
Beiträge
301
Gefällt mir
0
#15
Mmmm, nach so viel Baschlik-Lob kann ich nie anders dann auch so eine kaufen in Dortmund :lol:

Was bevorzugen die Kenner? Loden oder eher Leinen, oder....? Und halten auch die aus Loden ihr Form im Rucksack, Auto usw.;?

Danke

Rebhuhn
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben