Beide bestanden und erste Fragen

Anzeige
Mitglied seit
17 Jan 2017
Beiträge
41
Gefällt mir
13
#1
Hallo,

meine Frau und ich haben erst vor einer Woche die Jägerprüfung bestanden und sind nun dabei uns unsere erste Büchse zu kaufen. Zu Beginn teilen wir uns erstmal eine - Größe ist zum Glück identisch. Es soll eine R8 mit Lochschaft werden - da hatte ich wenig Mitspracherecht :D

bei der Montage schwenken wir noch zwischen der Blaser Sattelmontage oder der dentler, obwohl ich zu Letzterer tendiere.

Größte offene Frage bleibt bei uns die Optik. Klar, man soll hier nicht sparen, dennoch Fragen wir uns, muss es ein top Swarovski sein, oder reicht ein Zeiss conquest v6?

konkret schwanken wir zwischen dem z6i 2-12x50
und dem conquest V6 2-12x 50
nun wurde uns noch das z4i 2,5-10x56 angeboten.

Einsatz ist überwiegend Wald und Feld.

das z4i ist preislich das günstigste. Wie schaut es im Vergleich mit dem Zeiss aus? Das ist ja 2017 vorstellt worden und Stand neuster Technik . Das z6i gefällt uns auch sehr gut, nur hier ist die Frage, ob es wirklich notwendig ist?

freuen uns über eure Tipps
 
Mitglied seit
10 Sep 2014
Beiträge
307
Gefällt mir
37
#3
Hallo,
...nur hier ist die Frage, ob es wirklich notwendig ist?
freuen uns über eure Tipps
Hallo,

Notwendig ist das bestimmt nicht.
Ist wie mit der R8.
Die ist auch nicht notwendig.
Hat immer was mit "habenwollen" zu tun. ;-)

Lass dir alle 3 zur Ansicht kommen, nimm sie mit in den Wald und teste.
Das was euch am besten erscheint nimmst du.
 
Mitglied seit
7 Mai 2014
Beiträge
1.531
Gefällt mir
88
#4
Glückwunsch euch zur bestandenen Prüfung.

Das die Waffe fix ist erleichtert einiges (Gute Wahl).

Das Z4i wird ja ncht mehr gebaut. Restbestand, oder gebraucht?

Schaut mal bei Schmithüsen in Xanten nach der Blaser R8 / Zeiss Kombi. Die ist preislich sehr interessant.
 
Mitglied seit
15 Okt 2017
Beiträge
572
Gefällt mir
95
#5
Ich bin ja in einer ähnlichen Situation wie ihr, aber schon einen Schritt weiter...bin also kein Fachmann, habe aber eine Meinung, weil ich gekauft habe und wahrscheinlich ähnliche Überlegungen durch habe wie ihr... :D

Ich habe letztens die ganze Vielfalt der Gläser durchgecheckt und getestet und abhängig vom Preis, den ich ausgeben wollte und dem allgemeinen Preis-Leistungs-Verhältnis kam folgendes dabei raus:

Zuerst mal wollte ich ein 56er Glas. Zeiss, Kahles, Swarovski, Leica, S&B standen zunächst zur Auswahl. Ich bin dann in Abwägung von Preis und Leistung irgendwann auf das Zeiss Conquest v6 2,5-15x56 LA 60 mit ABS und Schiene gekommen und hab mich also zuerst mal im mittleren Preissegment verortet.

Das Glas gefiel mir auch von der Funktion her gut. Dann habe ich den Tip (Gott sei Dank) bekommen, das Conquest von Zeiss mit dem Meopta Meostar R2 2,5-15 x 56 LA 4c zu vergleichen und das isses jetzt geworden. Meinem Empfinden nach kommt das Zeiss da trotz des höheren Preises nicht ran. Für mich war das Dämmerungsverhalten, der Kontrast und die Randschärfe wichtiger als der Preis und da war für mich das Meopta klarer Sieger.
 
Mitglied seit
17 Feb 2015
Beiträge
493
Gefällt mir
21
#6
Damit ist schon fast alles gesagt. Schaut euch die Gläser nach Möglichkeit im Realbetrieb an,jeder erwartet was anderes und fast jeder sieht was anderes als Wichtig oder Unwichtig an. Bildet euch eure eigene Meinung,das Überglas für alle gibt es nicht!

Hab die Dentler auch im Einsatz. Klasse teil,aber keine Blaser drunter. Da würde ich eher bei der BSM bleiben und nicht noch eine Montage drauf setzen. Bietet hier keine Vorteile wenn ein Glas nur auf eine Büchse soll.
 
Mitglied seit
17 Jan 2017
Beiträge
41
Gefällt mir
13
#7
Vielen Dank für die zahlreichen Infos!

@bollinger

ist ein gebrauchtes, habe allerdings noch nicht selbst in den Händen gehabt und würde es aufgrund der zahlreichen positiven Berichte blind kaufen. Nur gebraucht und ohne Test hab ich etwas Bedenken

die Komplettangebote sind top. Muss ich später mal anrufen und nach einem anderen Glas fragen

ansonsten bestellen wir uns einfach 3-4 Gläser und entscheiden dann :)
 
Mitglied seit
25 Mai 2011
Beiträge
674
Gefällt mir
204
#8
Dentler baut extrem hoch, lass die Finger davon. An der BSM ist nichts, aber auch gar nichts verkehrt.
 
Mitglied seit
15 Okt 2017
Beiträge
572
Gefällt mir
95
#9
Nur so als Tip für den Einkauf: Frankonia hat ein Jungjägerprogramm, da kriegt ihr in einer Filiale in eurer Nähe dann beide jeweils 20% auf 1 Büchse, 1 Flinte, 1 Fernglas, 1 Zielfernrohr, 1 Kurzwaffe, 3x Ausrüstung, 3x Bekleidung und Schuhe sofern ihr die innerhalb eines JAhres nach Anmeldung kauft. Wisst ihr aber vielleicht schon...

Trotzdem solltet ihr Preise vergleichen. Ich hab schon festgestellt, dass deren 20% manchmal im Netz auch ohne Rabattierung unterboten werden.
 
Mitglied seit
8 Apr 2017
Beiträge
132
Gefällt mir
39
#10
Nur so als Tip für den Einkauf: Frankonia hat ein Jungjägerprogramm, da kriegt ihr in einer Filiale in eurer Nähe dann beide jeweils 20% auf 1 Büchse, 1 Flinte, 1 Fernglas, 1 Zielfernrohr, 1 Kurzwaffe, 3x Ausrüstung, 3x Bekleidung und Schuhe sofern ihr die innerhalb eines JAhres nach Anmeldung kauft. Wisst ihr aber vielleicht schon...

Trotzdem solltet ihr Preise vergleichen. Ich hab schon festgestellt, dass deren 20% manchmal im Netz auch ohne Rabattierung unterboten werden.
Umbedingt vergleichen - zumal das Jungjägerprogramm nicht auf rabattierte Artikel gilt. Das haben sie bei mir jetzt schon zwei Mal falsch gemacht. Dadurch kam ich ganz günstig weg!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Mitglied seit
2 Feb 2015
Beiträge
196
Gefällt mir
0
#11
Es soll eine R8 mit Lochschaft werden - da hatte ich wenig Mitspracherecht :D
Danke deiner Frau mal dafür dass du nichts zu melden hattest :biggrin:

Ich habe ein Zenith, meine Frau ein Z4i, beides Top Gläser. Sie störte sich an dem linken Turm bei den anderen Gläsern, also immer vorher anschauen ob man auch zurecht kommt und nicht blind kaufen. Im praktischen Jagdbetrieb werdet ihr keine großen Unterschiede zwischen den Top Marken feststellen.
 
Mitglied seit
2 Feb 2015
Beiträge
196
Gefällt mir
0
#12
Nur so als Tip für den Einkauf: Frankonia hat ein Jungjägerprogramm, da kriegt ihr in einer Filiale in eurer Nähe dann beide jeweils 20% auf 1 Büchse, 1 Flinte, 1 Fernglas, 1 Zielfernrohr, 1 Kurzwaffe, 3x Ausrüstung, 3x Bekleidung und Schuhe sofern ihr die innerhalb eines JAhres nach Anmeldung kauft. Wisst ihr aber vielleicht schon...

Trotzdem solltet ihr Preise vergleichen. Ich hab schon festgestellt, dass deren 20% manchmal im Netz auch ohne Rabattierung unterboten werden.
Das ist ne Verarsche, der Rabatt wird gutgeschrieben.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben