Belgische Fritten. . Pommes deluxe

Anzeige
Mitglied seit
20 Okt 2017
Beiträge
119
Gefällt mir
51
#19
Ach, zählst Du wohl auch die "kleinen grünen Viecherl" auf dem Teller? :(
Na so weit kommt's wohl noch! Ich lass mir nur ungern das Fett an meinem Essen madig machen. Das ist schließlich Geschmacksträger, und wesentlich weniger ungesund, als uns jahrelang erzählt wurde. Nach neuesten Erkenntnissen ist Butter sogar gesünder als Margarine, und Energie aus Fett besser für den Körper als aus Kohlenhydraten, wegen geringerer Leberbelastung.

Natürlich ist es am Ende trotzdem so: wer mehr Energie reinsteckt als er verbraucht, setzt an. Ob die persönliche Konsequenz jetzt weniger Essen oder mehr Sport ist, ist eine individuelle Entscheidung, da will ich niemandem reinreden.

Ich esse jedenfalls lieber eine Portion ordentliche Pommes als zwei halbseidene, und fahre dafür lieber öfter mal Fahrrad.
 
Mitglied seit
24 Nov 2010
Beiträge
877
Gefällt mir
20
#20
Na so weit kommt's wohl noch! Ich lass mir nur ungern das Fett an meinem Essen madig machen. Das ist schließlich Geschmacksträger, und wesentlich weniger ungesund, als uns jahrelang erzählt wurde. Nach neuesten Erkenntnissen ist Butter sogar gesünder als Margarine, und Energie aus Fett besser für den Körper als aus Kohlenhydraten, wegen geringerer Leberbelastung.

Natürlich ist es am Ende trotzdem so: wer mehr Energie reinsteckt als er verbraucht, setzt an. Ob die persönliche Konsequenz jetzt weniger Essen oder mehr Sport ist, ist eine individuelle Entscheidung, da will ich niemandem reinreden.

Ich esse jedenfalls lieber eine Portion ordentliche Pommes als zwei halbseidene, und fahre dafür lieber öfter mal Fahrrad.
Gute Einstellung.

Kleine Begebenheit: Anschlußheilbehandlung im Jahr 1993. Gesundheitsvorträge. Der Klinik-Chefarzt referiert über Ernährung/Bewegung usw.
Sein Eingangssatz: Meine Damen und Herren, wer zu dick ist frisst zu viel. Kleinlauter Protest
der überwiegend von nördlich des Weisswurstäquators kommenden älteren Damen.
Er wiederholt seine Aussage und ergänzt sie: ............., Input und Output stimmen nicht überein. Die Bevölkerung isst immer noch (mengenmäßig) wie ein Neandertaler bzw. körperlich schwer Arbeitender der vergangenen Jahrhunderte, betätigt sich aber kaum mehr körperlich. ..................
 
Mitglied seit
24 Aug 2016
Beiträge
659
Gefällt mir
31
#21
Das ist wohl richtig, trotzdem schmeckt mir ein gutes Holzfällersteak auch trotz Bürojob :) OK, bin übergewichtig, gebe es zu.
 
Mitglied seit
30 Mrz 2014
Beiträge
2.287
Gefällt mir
22
#23
Essen.. dann in die kalte dusche und dann Couch. . 14:30 fällt der Hammer. Is mir zu warm zum arbeiten.
 
Mitglied seit
21 Jun 2014
Beiträge
2.127
Gefällt mir
94
#25
Lütticher Waffeln wären ein passendes Dessert...
Nicht die aus dem Onlinekochbuch die Richtigen!(
Richtig heiss, frisch vom Stand - der grobe Zucker muss im Ansatz karamellisieren,...
 
Mitglied seit
21 Jun 2014
Beiträge
2.127
Gefällt mir
94
#27
Und auf dieses wunderbare Dessert kommt weder Obst noch Palmfettpampe mit Nussgeschmack. Ein Gedicht
Denke das ist Minderheiten-Essen...
Keiner kennts oder versteht es ohne Testobjekt...:(
Vage Beschreibung: Männer-Waffel, zubereitet wie ein gutes Steak, sauheiss, ungesund, verdammt lecker.
Jegliche Deko ist Verboten.
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben