Belgische Fritten. . Pommes deluxe

Anzeige
Mitglied seit
17 Jan 2013
Beiträge
281
Gefällt mir
329
#31
Werden darin die Sachen außen auch richtig "fest"? Wenn ich da z.B. TK calamari fritti reinlege?
Na ja, das hängt davon ab, wie man die Kartoffelstäbchen vorbehandelt.
Empfehlung ist abtrocknen.
Ich bin zu faul, schmeiße sie frisch geschnitten (mit Schale!) noch naß in die Heißluft-Friteusen-Schüssel, pudere Majoran und andere Kräuter drüber, eine Prise Würzsalz, dann ein Schuß Olivenöl, dann mit dem Silikonschaber durchgewendet, auf 20 Minuten eingestellt und dann mache ich was so anliegt - Dusche nach der schweißtreibenden Bergpirsch etc.
wenn ich dann wiederkomme, sind die Pommes nicht so knusprig wie aus der normalen Friteuse- aber schön fest. je länger drin, desto krosser. Das Schöne ist, sie brennen nicht an, auch wenn man mal die Einstellung des Timersteckers vergißt und sie lange drin hatte-
Und dann gibt es viele weitere Möglichkeiten. Ganz lecker: Paprika mit Wildhackfleisch gefüllt, 15 Minuten oder so - mmhhhh saftig
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben