Bericht zum Rotmilan in der FAZ

Anzeige
Mitglied seit
30 Dez 2016
Beiträge
1.267
Gefällt mir
1.108
#46
Grundsätzlich kann ich nicht verstehen, wie man diese Themen (Artenschutz - Naturschutz - Umweltschutz - ...) isoliert betrachten kann.

Es greift nun einmal Eins in das Andere.
  • Artenschutz ohne Naturschutz (z.B. Biotopverbesserung) geht nicht
  • Naturschutz ohne Umweltschutz (z.B. Biotoperhalt) geht nicht
  • Umweltschutz ohne Klimaschutz (z.B. CO2 Senkung) geht nicht
  • ...

Zitat aus dem von @waldameise verlinkten n-tv Bericht:
"Immer wieder verdeutlichen die Autoren, dass der Verlust an Biodiversität kein reines Umweltthema ist, sondern auch Entwicklung, Wirtschaft, politische Stabilität und soziale Aspekte wie Flüchtlingsströme beeinflusst. ... . Noch sei es aber nicht zu spät für Gegenmaßnahmen, erklärte Watson, "aber nur, wenn wir sofort auf allen lokalen bis globalen Ebenen damit beginnen"."
Es hieß mal: global denken, lokal handeln, gilt das nicht mehr?
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
24 Nov 2014
Beiträge
181
Gefällt mir
320
#47
Grundsätzlich kann ich nicht verstehen, wie man diese Themen (Artenschutz - Naturschutz - Umweltschutz - ...) isoliert betrachten kann.

Es greift nun einmal Eins in das Andere.
  • Artenschutz ohne Naturschutz (z.B. Biotopverbesserung) geht nicht
  • Naturschutz ohne Umweltschutz (z.B. Biotoperhalt) geht nicht
  • Umweltschutz ohne Klimaschutz (z.B. CO2 Senkung) geht nicht
  • ...

Zitat aus dem von @waldameise verlinkten n-tv Bericht:
"Immer wieder verdeutlichen die Autoren, dass der Verlust an Biodiversität kein reines Umweltthema ist, sondern auch Entwicklung, Wirtschaft, politische Stabilität und soziale Aspekte wie Flüchtlingsströme beeinflusst. ... . Noch sei es aber nicht zu spät für Gegenmaßnahmen, erklärte Watson, "aber nur, wenn wir sofort auf allen lokalen bis globalen Ebenen damit beginnen"."
Es hieß mal: global denken, lokal handeln, gilt das nicht mehr?
ja so ist das leider hat was mit Theorie und Praxis zu tun
 
Mitglied seit
30 Dez 2016
Beiträge
1.267
Gefällt mir
1.108
#50
smilie_tra_007.gif
Ich glaube, da hast Du etwas in den falschen Hals bekommen.

Ich wollte lediglich meine Ansicht, dass man diese Themen nicht isoliert betrachten kann, unterstreichen.

Jeder glaubt er habe für seinen kleinen Bereich alles mögliche unternommen, dabei aber den Gesamtprozess aus den Augen verloren.
(Das ganze gipfelt irgendwann in "Verwaltung aus Selbstzweck")
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben